zur Übersicht

Sozialpädagogische Leitung der Ambulanten Jugend- und Familienhilfe (m/w)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Kurzbeschreibung:

Wir suchen zum 1.5.2017 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Sozialpädagogische Leitung der Ambulanten Jugend- und Familienhilfe (m/w).

Ihr Arbeitgeber:

Der DRK-Kreisverband Bremerhaven e.V. ist Teil der nationalen Hilfsorganisation und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und bekennt sich zu den Rotkreuzgrundsätzen.

Der Verein beschäftigt ca. 200 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; es engagieren sich über 60 Ehrenamtliche.

Tätigkeitsfelder des Kreisverbandes sind u.a. Sozialstationen, Haunotruf, Betreuungsgruppen, vier Kindertagesstätten, ein Familienzentrum, das Ambulant Betreute Wohnen für psychisch kranke Erwachsene und für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die Schuldnerberatung, Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe, Sanitätsdienste, Katstrophenschutz, Altkleidersammlungen und die Betreuung von Blutspendern.

In der Ambulanten Jugend- und Familienhilfe werden ca. 40 Familien in Bremerhaven und im Umland betreut. Es werden die bestehenden Ressourcen in den Familien gefördert. Die Unterstützungen werden über-wiegend im direkten sozialen Umfeld der Familien angeboten.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Leitung und fachliche Aufsicht des Bereichs Ambulante Jugend- und Familienhilfe in Abstimmung mit der Kreisgeschäftsführung
  • wirtschaftliche Verantwortung für die Ambulante Jugend- und Familienhilfe
  • Koordination der Aufgaben im zuständigen Bereich
  • Führung und Motivation der Mitarbeitenden
  • Belegungs- und Personalmanagement
  • Sicherung der effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit Magistrat, ASD und Kooperationspartnern


Ihre Perspektiven:

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten im Team
  • regelmäßige Supervisionen 
  • Entgelt nach mit Jahressonderzahlung entsprechend dem 41. ÄTV zum DRK-Reformtarifvertrag
  • betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Leitungs- und Mitarbeiterteam


Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zu Händen der Kreisgeschäftsführerin Frau Sigrun Deneke per E-Mail an bewerbung@DontReadMedrk-bremerhaven.de.

Mögliche im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehenden Reise- oder Arbeitsausfallkosten können leider nicht ersetzt werden.

Qualifikation:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes und staatlich anerkanntes Studium als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Pädagoge, Psychologe oder vergleichbar
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren leitenden Position
  • Kenntnisse über Strukturprinzipien der Finanzierung
  • Sozialpädagogische Methodenkompetenz
  • Kenntnisse über Auftrag und Leistungen anderer Institutionen und Netzwerkpartner
  • fundierte Kenntnisse über gesetzliche und strukturelle Rahmenbedingungen und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Team- und Konfliktfähigkeit sowie transparente Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Stressbewältigung
  • wertschätzender, empathischer und respektvoller Umgang mit Menschen
  • Erweitertes Führungszeugnis

Vergütungsrahmen:

Entgelt nach mit Jahressonderzahlung entsprechend dem 41. ÄTV zum DRK-Reformtarifvertrag

Link zur Stellenausschreibung: http:// www.drk-bremerhaven.de

Arbeitgeber

DRK Kreisverband Bremerhaven e.V.
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

Tel: 0471 / 30 94 04 - 0
bewerbung@DontReadMedrk-bremerhaven.de

Ansprechpartner: Frau Sigrun Deneke

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: