zur Übersicht

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die ambulanten Hilfen zur Erziehung am Trialog Standort in Berlin Spandau

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die ambulanten Hilfen zur Erziehung am Trialog Standort in Berlin Spandau

Wir sind ein freier Träger der Jugendhilfe und seit 20 Jahren in verschiedenen Arbeitsfeldern der Jugendsozialarbeit in Berlin tätig.

Für unsere Sozialpädagogische Familienhilfe am Standort Spandau suchen wir ab sofort Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die ambulanten Hilfen zur Erziehung nach §§ 29, 30, 31 SGB VIII.

Die Anstellung erfolgt mit 20 Wochenstunden und kann bis auf 35 Wochenstunden aufgestockt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der zu betreuenden Familien bei der Bewältigung des Familienalltags in Form von aufsuchender Hilfe
  • Verbesserung von Entwicklungsbedingungen der Kinder durch Beratung der Sorgeberechtigten
  • Verbesserung der Familienbeziehungen
  • Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden im Interesse der betreuten Familien
  • Mitwirken im Hilfeplanprozess gemäß §36 SGB VIII
  • Ausüben des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung nach § 8a SGB VIII• Dokumentation, Berichtswesen und Qualitätssicherung
  • Teilnahme an Teamberatungen und Supervision

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen fachlichen Anspruch
  • Fachliche Unterstützung durch unsere Leitung und das Team
  • Einbindung in das sozialräumlich arbeitende Team inkl. kollegialer Beratung
  • die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und zum Einbringen der eigenen Ideen
  • die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung durch die Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung und regelmäßiger Supervision
  • eine langfristige Einbindung in den Träger mit großem Entwicklungspotenzial
  • flexible Arbeitszeitmodelle

Wir erwarten:

  • Kommunikationsstarke Persönlichkeiten
  • Erfahrung im Kinderschutz
  • Systemische, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Kreativität und Humor

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Angabe des Stichwortes TEV 03-19

per E-Mail an: bewerbung@trialog-berlin.de

oder postalisch an: Trialog Jugendhilfe gGmbH, Stichwort: TEV 03-19, Heerstraße 2, 14052 Berlin

 

Qualifikation:

  • Diplom-Abschluss als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in oder Psychologe*in
  • Praktische Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe, insbesondere im Arbeitsfeld Hilfen zur Erziehung und im Bereich aufsuchender Hilfen.
  • Fähigkeit zu organisieren und zu strukturieren
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Idealerweise zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zur Qualifikation
  • Hohe Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität und eine gesunde Portion Humor

Vergütungsrahmen:

Bezahlung nach Träger eigener Vergütungsordnung

Link zur Stellenausschreibung: http://trialog-berlin.de/files/bilder/pdfs/TEV%2003-19-%20Spandau-%20Ambulante%20Hilfen.pdf

Arbeitgeber

Trialog Jugendhilfe gGmbH
Heestr. 2
14052 Berlin

bewerbung@DontReadMetrialog-berlin.de

Ansprechpartner: Bewerbungsmanagement

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: