zur Übersicht

Sozialpädagoge/ -pädagogin (m/w/d) für Ambulanten Dienst in Mainz

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

In verschiedenen Stadtteilen in Mainz bieten wir sozialraumorientierte, flexible ambulante Hilfen an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Kollegen/-in (m/w/d), der/die mit Engagement, Kreativität und Durchhaltevermögen Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung fördert und deren Familien unterstützt.

Für unseren Ambulanten Dienst in Mainz suchen wir zur Unterstützung unseres Teams

zum 15.04.2019 oder früher einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

Sozialarbeiter (m/w/d)

Pädagoge (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,25 Stunden/Woche.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Ambulante Hilfen nach §§ 27 ff. KJHG
  • Sozialpädagogische Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Beratung und Intervention bei Krisensituationen im Familiensystem
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Hilfeprozessen (Erstellen von Berichten, Durchführen der Gespräche mit Sorgeberechtigten, Jugendämtern etc.) im Rahmen der Fallverantwortung

Qualifikation:

Sie bringen mit

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Familien nach §§ 27ff KJHG
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen
  • Kooperation mit Fachdiensten (KinZ, KJP, niedergelassene Ärzte, etc) und Schulen
  • ressourcen,- lösungs- und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Beratungskenntnisse im Kontext Kinder, Familien sowie Erfahrung in sozialer Gruppenarbeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kooperationsfähigkeit
  • eine systemische Zusatzqualifikation wäre wünschenswert
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten unserer Stiftung

Wir bitten Sie

  • Ihrer schriftlichen Bewerbung keine Originale beizufügen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden
  • Online-Bewerbungen nur im PDF-Format zu senden

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen

  • Ein anspruchsvolles Arbeitsfeld mit der Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung.
  • Selbständiges Arbeiten sowie Einbindung in ein Team
  • gute fachliche Begleitung
  • Einarbeitung, sowie qualifizierte interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Zusatz des öffentlichen Dienstes (EZVK)

Bei Rückfragen: Frau Lippert

Telefon: 06352/408-0

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese bis 03.04.2019 an:

Heilpädagogium Schillerhain

Frau Ute Lippert

Schillerhain

67292 Kirchheimbolanden

E-Mail: u.lippert@evh-pfalz.d

Link zur Stellenausschreibung: https://www.evh-pfalz.de/jobs

Arbeitgeber

Evangelische Heimstiftung Pfalz
St.-Klara-Kloster-Weg 7
67346 Speyer

Postfach: 1346
Tel: 06352/408-0
u.lippert@DontReadMeevh-pfalz.de

Ansprechpartner: Frau Lippert

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: