zur Übersicht

Sozialpädagoge/-pädagogin (m/w/d) als Jugendpfleger/-in in Quakenbrück

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Samtgemeinde Artland hat das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gAG mit der Durchführung der offenen Kinder- und Jugendarbeit betraut. Neben der Betreuung der offenen Treffs in Quakenbrück, Badbergen, Menslage und Nortrup steht die Förderung von jugendkulturellen und jugendpolitischen Angeboten im Fokus.

Unser Fachbereich stellt sich vor:

www.youtube.com/watch

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (30 h/Woche) zunächst bis 01.12.2022 befristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

- Leitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Samtgemeinde Artland

- Erarbeitung und Umsetzung von Angeboten zur Freizeitgestaltung

- Förderung, Organisation und Koordination der Kinder- und Jugendgruppenarbeit und der offenen Jugendarbeit

- Interessenvertretung für Jugendliche

- Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern in Kirche und Kommune

Qualifikation:

- Studium der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation

- kommunikative und soziale Kompetenz zur Wegbegleitung junger Menschen

- Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden

- Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie in der Planung, Organisation und Koordination von Veranstaltungen und Aktionen

- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten in den Abendstunden und ggf. am Wochenende (nach Dienstplan)

- Führerschein Klasse B

Vergütungsrahmen:

- attraktive, tarifliche Vergütung nach TvöD SuE und Jahressonderzahlung

- zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)

- Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben

- vermögenswirksame Leistungen

- nettes Team mit einer guten Atmosphäre

- regelmäßige Team- und Mitarbeiterbesprechungen

- Vereinbarkeit von Familie und Beruf

- kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche

- Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie

- regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents

- gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

- exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stephanie Thiering, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer (05431) 903 010 gern zur Verfügung.

Link zur Stellenausschreibung: https://short.sg/j/8656106

Arbeitgeber

EJF gAG
Friedrichstraße 37A
49610 Quakenbrück

Tel: 05431/903010
thiering.stephanie@DontReadMeejf.de

Ansprechpartner: Stephanie Thiering

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: