zur Übersicht

Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter/-in (m/w/d) als Fachaufsicht und Beratung für Kindertagesstätten

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Sozialpädagoge/in bzw. Sozialarbeiter/in (m/w/d) als Fachaufsicht und Beratung für Kindertagesstätten

Jugendamt, Abteilung Kinderbetreuung

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams mit zurzeit 14 Mitarbeiter/innen bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle, die jedoch grundsätzlich teilbar ist.

Das Jugendamt hat insgesamt rund 700 Mitarbeitende und ist der Träger der öffentlichen Jugendhilfe, Zu den Aufgaben des Jugendamtes gehören, u. a.: Förderung der Erziehung und Entwicklung junger Menschen. Die Fachaufsicht und Beratung befindet sich in der Abteilung Kinderbetreuung und ist zuständig für Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft.

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem:

  • Beratung der Träger bei Gründung, Planung und Betriebsführung von Tageseinrichtungen für Kinder, Beratung von Trägern im Antragsverfahren zur Erlangung/Änderung der Betriebserlaubnis
  • Vorbereitung für das Land bei der Erteilung von Betriebserlaubnissen nach § 45 SGB VIII
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen zur Betriebserlaubnis nach § 45 SGB VIII
  • Beratung bei Umplanung und Änderung einer Betriebserlaubnis sowie örtliche Prüfung nach § 46 SGB VIII
  • Übergeordnete Fachaufsicht nach § 25 HKJGB, u. a. Entgegennahme, Prüfung und Weiterleitung von Beschwerden von Eltern oder Fachkräften über Träger oder Einrichtungen, Bearbeitung von Meldungen sonstiger besonderer Vorkommnisse
  • Beratung und Entgegennahme der meldepflichtigen Angaben nach § 18 HKJGB i. V. m. § 47 SGB VIII
  • Kontrollbesuche in Einrichtungen zum Schutz von Kindern, regelhaft örtliche Prüfungen

Qualifikation:

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Sozialarbeit oder Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung (mindestens Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse in der pädagogischen Arbeit einer Kinderbetreuungseinrichtung
  • Kenntnisse sowie Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sowie zur Qualitätsentwicklung und –sicherung der pädagogischen Arbeit auf Basis des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans
  • Kenntnisse der erforderlichen Gesetze
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit sowie Urteilsvermögen

Wünschenswert ist darüber hinaus:

  • Erfahrung in der Betriebsführung einer Kinderbetreuungseinrichtung

Vergütungsrahmen:

Wir bieten unter anderem:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung nach der Entgeltgruppe EG S 15 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung

Das Jahresgehalt liegt auf Basis von zwölf Monatsgehältern bei Vollzeit im Bereich von ca. 39.800,00 € (für Berufseinsteiger) bis ca. 57.700,00 € (Endstufe) zuzüglich einer Jahressonderzahlung. Das mittlere Einstiegsgehalt liegt bei ca. 46.000,00 € und setzt eine dreijährige einschlägige Berufserfahrung voraus.

Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Vorteile der zu besetzenden Stelle:

  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung,
  • Standort des Arbeitsplatzes: Frankfurter Straße 71, 64293 Darmstadt

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Frau Radicke, Telefon 13-3492. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wendt, Tel.: 06151 13-3046 gerne zur Verfügung.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.darmstadt.de/rathaus/karriere/arbeiten-bei-der-stadt-darmstadt/aktuelle-stellenangebote/

Arbeitgeber

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Rheinstraße 23
64283 Darmstadt

Postfach: 11 10 61
Postfach-PLZ: 64225
Tel: 06151 13-3046
karriere@DontReadMedarmstadt.de

Ansprechpartner: Frau Wendt

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: