zur Übersicht

Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter/-in bzw. Kollege/Kollegin mit vergleichbarem (Fach-) Hochschulabschluss

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Wir machen Familien stark. Von Anfang an. Und Mittendrin.

Sie haben Lust, getrennt lebende Familien dabei zu unterstützen, Konflikte zu klären und zu lösen? Sehr gut! Sie arbeiten nach einem, z.B. verhaltenstheo-retisch basierten Erziehungskonzept und/oder im Sinne des systemischen El-terncoachings? Wunderbar! Sie sind dabei, wenn es um professionelle und pragmatische Unterstützung bei der Erziehung von Kindern geht? Perfekt! Sie haben das Ziel, Eltern in die Lage zu versetzen, ihre Kinder zu eigenverant-wortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen oder KollegInnen mit vergleichbarem (Fach-) Hochschulabschluss für ambulante Hilfen nach dem SGB VIII: Begleiteten Umgang § 18,3; Erziehungsbeistand § 30; Sozi-alpädagogische Familienhilfe nach § 31 und perspektivisch auch für die Entwicklung von Fortbildungen für Fachkräfte.

Wir sind…

  • ein multiprofessionelles Team
  • für eine offene Teamatmosphäre bei hoher Eigenständigkeit
  • qualitätsbewusst und hinterfragen unsere Ergebnisse
  • und bleiben bewusst ein kleiner Verbund mit Anspruch

Qualifikation:

Wir brauchen…

  • Sie mit einem einschlägigen Bachelor-, Master- oder Diplom-Abschluss
  • Ihre Kenntnisse über Methoden der Sozialarbeit und professionelle Er-ziehungskonzepte, z.B. Triple P
  • Ihr Interesse an der Arbeit mit unterschiedlichsten Menschen und Auf-gabenstellungen
  • Ihre Bereitschaft im Co-Team zu arbeiten, eigene Methoden und Ideen einzubringen und sich auf neue Arbeitsmethoden einzulassen
  • Organisationstalent
  • ein gesundes Maß an Humor

Vergütungsrahmen:

Wir bieten…

  • eine Beschäftigung auf Honorarbasis oder (Teilzeit-)Festanstellung
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine vielseitige Tätigkeit in allen drei Bereichen
  • Supervision, Teamsitzungen, eine jährliche Teamfahrt
  • Regelmäßige interne Fortbildung „Neue Autorität“ (nach Haim Omer)
  • Freiraum für eigene Ideen
  • die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen
  • überdurchschnittliche Bezahlung, Betriebliche Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub

Rahmenbedingungen

Sie können mind. 10 Stunden/Woche für uns tätig sein und sind bereit, auch abends, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Link zur Stellenausschreibung: https://starkefamilie.net/aktuelles

Arbeitgeber

starke familie e.V.
Marzahner Promenade 40
12679 Berlin

Tel: 030.88 67 55 55
Fax: 030.88 67 55 57
mail@DontReadMestarkefamilie.org

Ansprechpartner: Frau Mohr

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: