zur Übersicht

Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialarbeiter/-in – Arbeit in der ambulanten Jugendhilfe

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Die Kinder- und Jugendhilfe Hollenberg ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit 85 stationären und teilstationären Plätzen für Kinder und Jugendliche mit differenziertem Gruppenangebot.
Außerdem arbeiten wir mit einem großen Team im Bereich der flexibel ambulanten Hilfen.

Dieses Team braucht Verstärkung; daher suchen wir ab sofort eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in als
Neue-Wege-Bereiter*in

Die Stellen für den Bereich der flexibel ambulanten Hilfen in Lohmar sind unbefristet. Das Aufgabenfeld umfasst die Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien im familiären Umfeld.

Was können Sie von uns erwarten?
Bei uns finden Sie ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld, die Arbeit in einem motivierten Team und Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Eine standardisierte Einarbeitung, Freiräume ihre fachliche Kreativität einzubringen und die Möglichkeit Ihre Professionalität durch Fortbildung und Supervision zu erweitern sind für uns selbstverständlich.

Qualifikation:

Was bringen Sie mit?
Sie mögen neue Herausforderungen und bewältigen diese kreativ und spielerisch. Arbeit zu ungewöhnlichen Zeiten ist Ihnen nicht fremd. Sie sind ein Mensch mit Herz. Belastbarkeit, Flexibilität und ressourcenorientierte Arbeit gehören ebenso zu Ihrem Repertoire wie fachliche und soziale Kompetenz. Wenn Sie sich mit christlichen Werten identifizieren und ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik absolviert haben, dann sind Sie bei uns richtig.

Vergütungsrahmen:

Die Vergütung erfolgt nach AVR einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge.

Link zur Stellenausschreibung: http://www.hollenberg-online.de/index.php?cat=40&content=122

Arbeitgeber

Kinder- und Jugendhilfe Hollenberg
Am Hollenberg 51
53797 Lohmar

Tel: 02246/92320
horizonte.selbach@DontReadMehollenberg-online.de

Ansprechpartner: Rainer Selbach

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: