zur Übersicht

Sozialpädagoge/-pädagogin bzw. Bildungsbegleiter/-in

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Im Bereich Ausbildung qualifizieren wir junge Menschen im IT-, Medien-, Büro- und Veranstaltungsbereich sowie in der Gastron-mie wirtschaftsnah, flexibel und marktorientiert. Den Rahmen dafür bieten u.a. die Jugendberufshilfe, die Reha-Ausbildung sowie die Verbundausbildung, in der wir eng mit Unternehmen kooperieren. Durch reale Aufträge und praxisorientiertes Lernen vermitteln wir Schlüssel-, Medien- und Kulturkompetenzen.

Ihre Aufgaben (VZ/TZ)

  • Sozialpädagogische Begleitung unserer überwiegend psychisch beeinträchtigten Teilnehmenden in ver-schiedenen Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation
  • Kompetenz- und Bedarfsanalyse zur Ermittlung des individuellen Förderbedarfs der Teilnehmenden
  • Intensive Beziehungsarbeit zur Stabilisierung im Arbeitsumfeld und Unterstützung der Teilnehmenden bei persönlichen Problemlagen
  • Krisenintervention zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision
  • Hilfe- und Förderplanung, Verlaufsdokumentation und Berichtswesen

Qualifikation:

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf

Was wir uns wünschen

  • Erfahrung in der beruflichen Rehabilitation
  • Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinären Ausbildungsteam aus Fachausbilder*innen, Lehrer*innen, Psycholog*innen und Ärzt*innen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Reflexionsfähigkeit, Konfliktfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit und Teamgeist

Vergütungsrahmen:

TV-L-nahes Vergütungssystem mit tarifgleicher Eingruppierung und Stufenregelung, 30 Tagen Urlaub, Krankengeldzuschuss sowie einer Jahressonderzahlung, 30 Arbeitstagen Urlaub und bezahlten Freistellungen am 24. & 31.12.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.pfefferwerk.de/pfefferwerk/jobs/

Arbeitgeber

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
Christinenstraße 18/19
10119 Berlin

Tel: 0157 500 11 446
ladipoh@DontReadMepfefferwerk.de

Ansprechpartner: Frau Ladipoh

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: