zur Übersicht

Sozialhelfer/-assistent / Sozialhelferin/-assistentin - Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Referenznummer: 10000-1177272971-S

Kurzbeschreibung:
Die Große Kreisstadt Bad Kissingen (ca. 22.500 Einwohner) sucht für das Jugend- und Kulturzentrum und für das Museum Obere Saline

zum 1. September 2020 Interessierte für ein
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wer hat Lust vom 1. September 2020 bis 31. August 2021 im Team des Jugend- und Kulturzentrums oder des Museums Obere Saline mitzuwirken, um Einblicke in die vielseitigen Tätigkeiten des jeweiligen Sachgebietes zu gewinnen?

Wer gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, gerne an kreativen Projekten in der offenen Jugendarbeit mitwirken oder selbst verwirklichen, Erfahrungen im erlebnis- und medienpädagogischen Bereich sammeln oder erweitern und in einem jungen, aufgeschlossenen Team mitarbeiten möchte, kann sich bei Herrn Pfülb (Telefon 0971/807-4300; E-Mail ppfuelb@stadt.badkissingen.de) nähere Informationen einholen.

Wer gerne kreativ arbeitet, Freude an der Kommunikation mit unseren Museumsgästen (Besucherservice, Kassendienst) hat, sich für Geschichte, Kunstgeschichte oder Musik interessiert und in einem netten Team mitarbeiten möchte, kann sich bei Frau Späth (Telefon 0971/807-4230, E-Mail aspaeth@stadt.badkissingen.de) informieren.

Das Jugend- und Kulturzentrum und das Museum Obere Saline sind anerkannte Einsatzstellen im FSJ KULTUR (www.fsjkultur-bayern.de) und bieten ab September insgesamt drei Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr an.

Hast Du Interesse? Dann reiche Deine Bewerbungsunterlagen über das Portal https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de ein.

Wir freuen uns auf Dich!

Vergütungsrahmen:
-

Arbeitgeber:

Organisation: Stadt Bad Kissingen
Straße/Nr: Rathausplatz
PLZ/Ort: 97688 Bad Kissingen
Telefon: +49 971 8074300
Telefax:
E-Mail-Adresse: ppfuelb@DontReadMestadt.badkissingen.de
Ansprechpartner: Pfülb


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Rathausplatz
PLZ/Ort: 97688 Bad Kissingen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.