zur Übersicht

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin - Sozialpädagoge*in Jugendmigrationsdienst Neuburg / Donau

Referenznummer: 10000-1178313079-S

Kurzbeschreibung:
Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der Jugendmigrationsdienst (JMD) der IB Einrichtung Jugendhilfe & Migration bietet im Auftrag des BMFSFJ jungen Menschen mit Migrationshintergrund individuelle Begleitung beim Integrationsprozess und unterstützt sie bei ihrer gesellschaftlichen, beruflichen und sprachlichen Orientierung.

Individuelle Integrationsplanung, Gruppenangebote und Netzwerkarbeit sind zentrale Aufgaben des JMD (https://www.jugendmigrationsdienste.de).
Der Standort in Neuburg a.d. Donau wird neu gegründet.

Ihre Aufgaben bei uns:
• Beratung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
• Individuelle Integrationsplanung (Casemanagement)
• Kontakte mit Behörden / Institutionen
• Netzwerkarbeit
• Administrative Tätigkeiten
• Aufbau eines neuen Standorts

Sie bringen mit:
• Sozialpädagogische oder gleichwertige Ausbildung mit interkultureller Ausrichtung
• Erfahrung in der Beratungs- und der Migrationsarbeit
• Fremdsprachenkenntnisse
• Gute MS-Office-Kenntnisse
• Freude an einer selbstständigen und verantwortungsbewußten Tätigkeit
• Geduld und Einfühlungsvermögen
• Bereitschaft zu Fortbildungen
• Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter*in mit interkulturellen Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich der Jugendmigrationsdienste bzw. der Beratungs-/ Jugendsozialarbeit
• Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von sozialpädagogischen Fachkräften mit Migrationshintergrund

Sie erleben bei uns eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!
Darüber hinaus:
• sehr gute Einarbeitung und Begleitung durch erfahrene Kolleg/-innen und Teamleitung
• Supervision
• Möglichkeiten zum Austausch in regelmäßigen Teamsitzungen
• interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach hausinternem Tarifvertrag
• Weihnachtsgratifikation

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen.

Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Chiffre-Nummer 230-2318-JM-094 und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:
https://ib.de/datenschutz_bew

Hinweis zum Schutz vor Corona:
Auch mit der Gesundheit unserer Bewerber*innen gehen wir verantwortungsvoll um. Deshalb finden wir Wege, Vorstellungsgespräche sicher, z.B. per Telefon oder Video, stattfinden zu lassen.

Vergütungsrahmen:
- Haustarif des Internationalen Bundes

Arbeitgeber:

Organisation: Internationaler Bund e.V. - Ju gendhilfe & Migration
Straße/Nr: Lindwurmstraße 117
PLZ/Ort: 80337 München
Telefon:
Telefax:
E-Mail-Adresse: isabel.junges@DontReadMeib.de
Ansprechpartner: Isabel Junges


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
PLZ/Ort: 86633 Neuburg an der Donau


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.