zur Übersicht

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin - Qualifizierungstrainer f.d.Maßn. Unterstützte Beschäftigung

Referenznummer: 10000-1178403979-S

Kurzbeschreibung:
Unterstützte Beschäftigung ist ein integratives Förderinstrument, welches behinderten Menschen neue Chancen zur Teilhabe am Arbeitsleben eröffnet. Ziel ist es, durch die Maßnahme ein unter besonderer Berücksichtigung der Fähigkeiten und Fertigkeiten behinderungsgerechtes, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu begründen.
Aufgaben:
Unterstützung bei der Berufswahl in der Einstiegsphase
Anleitung der betrieblichen Qualifizierung in der Erprobungsphase
Alltagshilfen für die Teilnehmenden, Hilfestellungen bei Problemlagen und Krisenintervention Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
Kooperation mit den zuständigen Betrieben sowie dem Bedarfsträger
Erstellung und Pflege der individuellen Förderplanung sowie die Dokumentation des Förderverlaufes

Vergütungsrahmen:
Gruppe 8 unserer Gehaltstabelle 2, über Branchentarifvertrag Weiterbildung - Branchentarifvertrag für pädagogische Beschäftigte in der Weiterbildung

Arbeitgeber:

Organisation: Deutsche Angestellten-Akademie GmbH
Straße/Nr: Angersbachstr. 4
PLZ/Ort: 34127 Kassel, Hessen
Telefon: +49 561 807060
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbung.nord-mittelhessen@DontReadMedaa.de
Ansprechpartner: Michael Schulze


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Angersbachstr. 4
PLZ/Ort: 34127 Kassel, Hessen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.