zur Übersicht

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin - Einrichtungsleitung für unsere stationäre BJW/BEW

Referenznummer: 10000-1179156981-S

Kurzbeschreibung:
***Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere BJW/BEW-Einrichtung in Berlin Treptow-Köpenick gesucht***

Wir sind ein in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt tätiger freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und suchen für unsere stationäre Wohngruppe in der Schubertstraße 23, 12555 Berlin/Köpenick (max. 13 Jugendliche, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, ab 13 Jahren; § 34 SGB VIII) eine kompetente und engagierte Einrichtungsleitung.

Für diese pädagogische und administrative Aufgabe suchen wir ab sofort in Teilzeit
***ein/e Sozialarbeiter*in/Sozialpädagoge*in***(m/w/d)

Die Einrichtung in der Schubertstraße in Berlin Treptow-Köpenick stellt jungen Menschen zurzeit 13 Plätze für Betreutes Jugendwohnen gem. § 34 SGB VIII und stat. Jugendberufshilfe gem. § 13.3 SGB VIII, außerdem ambulante Nachbetreuung gem. § 30 SHB VIII zur Verfügung. Zurzeit werden unbegleitet nach Deutschland eingereiste junge Menschen betreut. Die Einrichtung arbeitet nach dem Bezugsbetreuungsprinzip.

Sie sind:
• eine im Jugendhilfebereich erfahrene Persönlichkeit, die Arbeit mit schwierigen Kindern und Jugendlichen sowie unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten nicht scheut,
• in der Lage, ein Team pädagogischer Fachkräfte konstruktiv, fachlich und sicher zu führen,
• bereit, Ihre pädagogische Arbeit stets an gegebenen Qualitätsstandards zu messen,
• sicher im Umgang mit kritischen Situationen

Das bringen Sie mit:
• mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in (Diplom oder Bachelor)
• Erfahrungen im Betreuten Jugendwohnen (BJW
• Bereitschaft, sich wertschätzend und geduldig auf junge Menschen und deren Familien einzulassen
• Sportliche, musische und/oder kreative Fähigkeiten, die bei der Planung und Durchführung von Freizeitangeboten und Gruppenaktivitäten unterstützend als Ressource genutzt werden können
• Kompetenz im Umgang mit Institutionen, Kooperationspartnern und Strukturen
• Bereitschaft zur Supervision
• Hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
• Kenntnisse im Berichtswesen
• Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten
• Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
• Fähigkeit, Orientierung zu geben
• Flexibles und innovatives Denken
• Teamfähigkeit
• psychische Belastbarkeit
• gute Kenntnisse in MS Excel und MS Word


Rahmenarbeitszeiten:
Telefonische Erreichbarkeit Montag bis Sonntag, 0:00 bis 24.00 Uhr, im 14-tätigen Rhythmus
in der Praxis überwiegend 08:00 bis 20:00 Uhr in Gleitzeit

Das bieten wir:
• Einen interessanten Arbeitsplatz in Teilzeit
• Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und der Geschäftsführung
• Ein Gehalt gemäß eines hausinternen Lohnstufenmodells
• Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen u. eine betriebliche Altersvorsorge
• Über 25-jährige Erfahrung in der stationären Jugendhilfe
• Gestaltungsspielräume in der pädagogischen Arbeit
• Die Möglichkeit, persönliche Ressourcen einzubringen
• Gegenseitige Wertschätzung im Team
• Seriöser und humorvoller Umgang miteinander
• Ganz wichtig ist uns die Haltung, dass Arbeit Spaß machen darf
• Regelmäßige Supervision
• Interne kostenfreie Fortbildungen
• Finanzielle Beteiligung an externen Fortbildungen
• Regelmäßige Teamsitzungen und Teamtage
• Austausch und Reflexion in Mitarbeiter*Innen-Gesprächen/
• Betriebsrat

Die Leitungsstelle ist befristet auf ein Jahr. Im Anschluss besteht die Option, eine andere sozialpädagogische Beschäftigung beim Träger zu übernehmen.

Ihre Bewerbung richten Sie, bevorzugt per E-Mail, bitte direkt an:

ALEP e. V.
Caroline Ulbrich
Fischerhüttenstraße 44
14163 Berlin
E-mail: caroline.ulbrich(at)alepev.de
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Bewerbungsunterlagen mit ausreichend frankiertem
Rückumschlag zurücksenden können.

Vergütungsrahmen:
-

Arbeitgeber:

Organisation: Institut für außerschulisches Lernen und Erlebnispädagogik (ALEP) e.V.
Straße/Nr: Fischerhüttenstr. 44
PLZ/Ort: 14163 Berlin
Telefon:
Telefax:
E-Mail-Adresse: caroline.ulbrich@DontReadMealepev.de
Ansprechpartner: Caroline Ulbrich


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Schubertstr.
PLZ/Ort: 12555 Berlin


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.