zur Übersicht

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin - Dipl. Sozialarbeiter/in oder Sozialpäd./-pädagogin (m/w/d)

Referenznummer: 10000-1179198802-S

Kurzbeschreibung:
Der Pro Regio e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, dessen Vereinszweck die Förderung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit in Bad Salzuflen ist.

Für die Leitung eines Kinder- und Jugendtreffs, in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (19,5 h), sowie für die Fachberatung des Vereins im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit (20,00 h) suchen wir eine/n:

Diplom Sozialarbeiter/in oder Diplom Sozialpädagoge/-pädagogin oder vergleichbare Qualifikation

in Vollzeit oder Teilzeit (39,5 h bzw 19,5 h) als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für September/Oktober 2020 bis Herbst 2022 (gegebenfalls Verlängerung möglich).

Arbeitsschwerpunkte:

Im Bereich der Leitung des Kinder- und Jugendtreffs:
•Kontaktaufbau, Beziehungsarbeit
•Initiierung geeigneter (Freizeit-)Angebote, Planung und Durchführung von Projekten und Ferienspielen
•Projektkoordination, Organisation, Verwaltungstätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit
•Zusammenarbeit und Anleitung von Honorarkräften
•Kooperation mit örtlichen Institutionen und Initiativen
•Weiterentwicklung von Netzwerkstrukturen

Im Bereich der Fachberatung des Vereins:
•Weiterentwicklung der Vereins- und
Netzwerkstrukturen
•Leitung des Fachbereichs unter Berücksichtigung der konzeptionellen, wirtschaftlichen Rahmenbedigungen
•Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand
•Konzeptentwicklung, Fundraising, Projektmanagement
•Eigenverantwortliche Bearbeitung von Projektanträgen/Födermitteln
•Erstellen von Verwendungsnachweisen, Endabrechnungen, Projektkalkulationen
•Personaleinstellungen organisieren, Arbeitszeugnisse schreiben
•Budgetverwaltung des zur Verfügung stehenden Etats
•Teilnahme an Arbeitskreisen, Fachtagungen
•Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

Im Bereich der Leitung des Kinder- und Jugendtreffs:
•Berufserfahrung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sind wünschenswert
•Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich Strukturen und Netzwerke aufzubauen
•differenzierte Kenntnisse der Lebens- und Alltagswelt junger Menschen
•Interkulturelle Kompetenz, Empathie, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
•Bereitschaft vorrangig in den Nachmittags- und Abendstunden zu arbeiten
•Organisationsgeschick, Teamgeist, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit
•gute MS-Office Kenntnisse

Im Bereich der Fachberatung des Vereins:
•ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie selbstständige, strukturierte, konzeptionelle Arbeitsweise
•hohe Kooperationsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft
•sicheres Auftreten und kommunikative Kompetenz
•hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation, Innovation
• Kreativität im Arbeitsalltag, Flexibilität, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• praktische Erfahrungen im Fachbereich wären wünschenswert
• gute MS-Office Kenntnisse

Wir bieten:
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Dabei wäre auch ein Arbeitszeitmodell von 19,5 h Kinder- und Jugendarbeit und 20,00 -25,00 h Fachberatung denkbar.
Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche pädagogische Tätigkeit und Fortbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung nach Entgeltgruppe S11/S12 TVöD.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens zum 14. August 2020 (gerne per E-Mail an):

Pro Regio e.V., Verein für soziale Dienstleistungen, Kiliansweg 7-9, 32108 Bad Salzuflen
oder an:
info@pro-regio-verein.de

Vergütungsrahmen:
Eine an den TVÖD angelehnte Vergütung -

Arbeitgeber:

Organisation: Pro Regio e.V. - Verein für so ziale Dienstleistungen
Straße/Nr: Kiliansweg 7-9
PLZ/Ort: 32108 Bad Salzuflen
Telefon: +49 5222 96296516
Telefax:
E-Mail-Adresse: info@DontReadMepro-regio-verein.de
Ansprechpartner: Fromme


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Kiliansweg 7-9
PLZ/Ort: 32108 Bad Salzuflen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.