zur Übersicht

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge / Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin - 18/03200 Sozialpädagoge/in

Referenznummer: 12163-050418000003-S

Kurzbeschreibung:
Die Evangelische Stiftung Hephata engagiert sich an der Seite von mehr als 2600 Menschen mit Behinderung in NRW mit Schwerpunkt im Rheinland. Mit individueller Assistenz beim Wohnen und Arbeiten, sowie mit Beratung und Bildungsangeboten unterstützt sie Menschen auf deren Weg zu Selbstbestimmung und Teilhabe.

Die Hephata Jugendhilfe bietet aktuell für über 200 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und ihre Familien differenzierte Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Die Angebote umfassen einen nach Alter und Entwicklungsstand strukturierten stationären Bereich, heilpädagogische Tagesgruppen, eine integrative Kindertagesstätte, ein Familienzentrum, die ambulanten Hilfen und diverse Projekte.


Net over de grens van Duitsland, in Uebach-Palenberg bij Aken, biedt de Evangelische Stiftung Hephata een project voor alleenstaande minderjarige vluchtelingen en tieners met een handicap aan.

Voor dit project zijn wij op zoek naar jou als opvoeder/pedagoog of sociaal werker/werkster.

Für unser Projekt in Übach-Palenberg, in der Nachbarschaft zu den Niederlanden, suchen wir zum 01.05.2018 eine/n



Sozialpädagoge/in



mit 30 Wochenstunden im Schichtdienst, unbefristet







Im Projekt leben unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gemeinsam mit Jugendlichen mit seelischen bzw. leichten bis mittelgradigen geistigen Behinderungen sowie erhöhtem Erziehungsbedarf.



In einem qualifizierten Team, das pädagogische Konzepte kontinuierlich und innovativ weiterentwickelt und umsetzt, gehören folgende Aufgaben zur Tätigkeit:

•Sie unterstützen beim Erwerb und Ausbau lebenspraktischer, emotionaler und sozialer Kompetenzen u.a. in den Bereichen Haushaltführung, Finanzen, Schule, Freizeitgestaltung

•hierzu gehört die Entwicklung und Durchführung einer individuellen Potenzial- und Ressourcenanalyse

•die Begleitung der Verselbständigung der ausländischen Minderjährigen in einem für sie neuen Land und Kulturkreis

•das Erstellen und Durchführen individueller Betreuungspläne

•die Durchführung übergreifender pädagogischer Angebote sowie eines umfangreichen Freizeitangebots

•die Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden, Institutionen, Fachstellen sowie den Familien

•darüber hinaus arbeiten Sie an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots mit







Das dürfen Sie von uns erwarten:

•eine von unserem Leitbild und Kernwerten geprägte Unternehmenskultur

•attraktive Vergütung (BAT-KF), Jahressonderzahlung und ggf. Zeitzuschläge

•Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge (KZVK)

•umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

•Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. mit einer großen Kursauswahl

•transparentes Zeiterfassungssystem

•QM- und IT-gestützte Arbeitsorganisation



Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen:

•ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in

•Erfahrungen in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe und/oder in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sind wünschenswert

•Kreativität um einen abwechslungsreichen Tagesablauf mitzugestalten

•Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil, insbesondere Englischkenntnisse

•Interkulturelle Kompetenz, gerne eigener Migrationshintergrund

•Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtarbeit











Im Rahmen des Angebotes erwarten wir die Akzeptanz christlicher Werte und Ziele



Wir bieten Ihnen interne Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetriebliches Coaching und Supervision sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit an unserem Qualitätsmanagementsystem.



Die Vergütung erfolgt nach dem BAT-KF inkl. der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.



Die Evangelische Stiftung Hephata ist eine anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr.

Vergütungsrahmen:
gemäß Tarif - BAT-KF

Arbeitgeber:

Organisation: Ev. Stiftung Hephata Wohnen gGmbH
Straße/Nr: Gustav-Wagner-Weg 10
PLZ/Ort: 41065 Mönchengladbach
Telefon: +49 2161 2464765
Telefax:
E-Mail-Adresse: nadja.maier@DontReadMehephata-mg.de
Ansprechpartner: Schramm


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
PLZ/Ort: 52531 Übach-Palenberg


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.