zur Übersicht
Referenznummer: 10000-1182686142-S

Sozialarbeiter/-in (m/w/d) im Strafvollzug im Anerkennungsjahr

Kurzbeschreibung:
Die VSM Kinder- und Jugendhilfe gGmbH bietet für junge Menschen, Familien und junge Volljährige ein vielfältiges, individuell auf die Hilfeplanziele abgestimmtes Unterstützungsangebot in unseren stationären Wohneinrichtungen, im Betreuten Wohnen, in der Sozialpädagogischen Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft sowie der Sozialpädagogischen Lernhilfe.

Unsere Sozialtherapeutische Einrichtung ist eine vollstationäre Einrichtung für Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters (ab dem 12. Lebensjahr) mit Hilfebedarf im Sinne § 35a SGB VIII für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche. Unsere Klienten haben dabei sowohl pädagogische als auch psychologische und psychiatrische Bedarfe.

Ein multiprofessionelles Team von (Sozial-) Pädagog*innen, Erzieher*innen, Diplom-Psycholog*innen arbeitet in Kooperation mit einer Psychiatrischen Praxis an erfolgreichen Entwicklungsverläufen der jungen Menschen. Dabei sehen wir den jungen Menschen sowohl in seiner Individualität als auch in seinem psychosozialen Kontext.

Wir suchen ab dem 01.04.2021 oder eine*n Anerkennungspraktikant*in als Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in mit einem Stundenumfang von 39 Stunden.

Ihre Aufgaben
• Sie übernehmen die Begleitung und Beratung unser jugendlichen Bewohner*innen im Alter von 12 bis 21 Jahren in unserer vollstationären Sozialtherapeutischen Einrichtung in Frankfurt-Nied
• Sie unterstützen die Jugendlichen zunächst in enger Begleitung der Pädagog*innen und dann zunehmend selbstständig in der Bewältigung des Alltags
• Sie motivieren und unterstützen die Klient*innen bei der Umsetzung ihrer individuellen Förderziele und dokumentieren den Verlauf
Das bringen Sie mit
• Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder ein vergleichbares pädagogisches Studium mit einem anschließend zu leistendem Anerkennungspraktikum
• Sie bringen Interesse und Engagement für die stationäre Jugendhilfe mit
• Sie legen Wert auf Transparenz, Partizipation und Wertschätzung sowie ein verbindliches, zielgerichtetes Arbeiten und leben diese Werte aktiv
• Sie bringen die Bereitschaft und erste Kompetenzen mit, sich sowohl eine sozialpädagogische Einschätzung als auch eine methodische Vorgehensweise zu erarbeiten und diese in Form von Berichten/Dokumentationen schriftlich festzuhalten
• Sie sind bereit, sich auch Herausforderungen und Krisensituationen zu stellen und ihre Kompetenzen in diesem Bereich - unterstützt durch das Team - auszubauen.
• Sie sind bereit, Ihre Fallbearbeitung als auch Ihre Arbeitsbeziehungen zu reflektieren und sich fachlich weiterzuentwickeln.

Das bieten wir Ihnen
• Einbindung in ein motiviertes, multiprofessionelles Team mit regelmäßiger Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionsgesprächen und Fallkonferenzen
• Vergütung in Anlehnung an den TVÖD (Anerkennungspraktikum)
• Eine fachlich fundierte Praxisanleitung entsprechend ihrer Praxisvereinbarung
• Ansprechende, gut ausgestattete Räumlichkeiten, eine moderne IT- Infrastruktur und ein maßgeschneidertes Dokumentationssystem
• Einblicke in die fachliche Zusammenarbeit zwischen (sozial)pädagogischen Fachkräften, unserem Psychologischen Dienst und dem Sozialpsychiatrischen Zentrum KiJuPsy Dr. Härtling
• Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung


Haben wir Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) per Email an folgende E-Mail Adresse: [email protected] oder alternativ per Post an folgende Adresse: VSM – Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Sozialtherapeutische Einrichtung, Oeserstraße 109a, 65934 Frankfurt am Main – Nied.
Bei Rückfragen steht Ihnen gern Frau Mohr unter der Telefonnummer 069-939984610 zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.vsm-kjh.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vergütungsrahmen:
in Anlehnung an TVÖD (Anerkennungsjahr)

Arbeitgeber

Organisation: VSM-Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Straße/Nr: Fichardstr.
PLZ/Ort: 60322 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 939984610
E-Mail-Adresse: k.mohr@DontReadMevsm-kjh.de
Ansprechpartner: Karin Mohr


Antrittstermin:

Einsatzort

Straße/Nr: Fichardstr.
PLZ/Ort: 60322 Frankfurt am Main


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.