zur Übersicht

Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin für für die Schulsozialarbeit

Referenznummer: 10000-1180535410-S

Kurzbeschreibung:
Der Internationale Bund (IB) ist mit fast 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland.
Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Der IB Baden, als Teil des Internationalen Bundes, ist ein moderner Dienstleister in den Bereichen der beruflichen Ausbildung, Weiterbildung, Qualifizierung und der sozialen Arbeit. Dabei arbeitet der IB Baden eng mit Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen, mit Kommunen und Ländern sowie der Agentur für Arbeit zusammen.

Schulsozialarbeit ist ein sozialpädagogisches Angebot der Jugendhilfe und umfasst sowohl schulbezogene Leistungen der Jugendarbeit (§11 SGB VII) als auch der schulbezogenen Jugendsozialarbeit (§ 13 SGB VIII). Auf dieser Grundlage unterstützt Schulsozialarbeit den Erziehungs- und Bildungsauftrag von Schule und Eltern. Es handelt sich um ein ganzheitliches, lebensweltbezogenes und lebenslagenorientiertes Leistungsangebot der Kinder- und Jugendhilfe. Die Schulsozialarbeit wird von dem Kommunalverband Jugend und Soziales (kvjs), dem Rhein-Neckar-Kreis sowie den jeweiligen Gemeinden gefördert.

Der IB Baden sucht am Standort Schwetzingen ab 15.10.2020 eine*n

SCHULSOZIALPÄDAGOGEN*SCHULSOZIAPÄDAGOGIN (in Vollzeit).


Ihre Aufgaben bei uns
•Arbeitsort: Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum -Förderschwerpunkt Lernen-
•Einzelfallhilfe/ Beratung
•Gruppenangebote unter sozialpädagogischem Aspekt
•Präventionsangebote/ Sozialtrainings
•offene Gesprächs- und Kontaktangebote
•Unterstützung und Begleitung in Krisensituationen
•Vermittlung und Begleitung von ergänzenden Hilfen und Beratungsangeboten
•Beratungsangebot für Eltern und Lehrkräfte
•Kooperation mit Schule und anderen Institutionen
•Netzwerkarbeit


Sie bringen mit
•ein abgeschlossenes Studium in sozialer Arbeit / Sozialpädagogik
•Erfahrung im Bereich Schulsozialarbeit, Jugendsozialarbeit oder Jugendhilfe ist von Vorteil
•Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, in der Einzelfallhilfe, der Projekt- und Gruppenarbeit, sowie Netzwerkarbeit
•Kreativität bei der Entwicklung von Lösungsansätzen
•umfassende Kenntnisse in Gesprächsführung
•Verantwortungsbereitschaft
•ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
•zielorientiertes Arbeiten
•rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit, insbesondere das SGB VIII
•sozialräumliche Handlungsansätze

Sie erleben bei uns
eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

Unsere Benefits:
• flexible Arbeitszeitmodelle
• vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Förder- und Entwicklungsinstrumente
• Kinderbetreuungszuschuss bis zum Ende der Grundschulzeit
• corporate benefits
• Vergütung nach hauseigenen Tarifen
• Zuschuss ÖPNV

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen und daher über Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.

Bitte richten Sie Ihre Berwerbung an:

Internationaler Bund (IB)
IB Baden
Daniela Haas
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg

Email: [email protected]
Tel: +49 6221 31695-12

Vergütungsrahmen:
nach IB eigenem Tarif - ja

Arbeitgeber:

Organisation: Internationaler Bund (IB)
Straße/Nr: Belfortstr. 2
PLZ/Ort: 69115 Heidelberg, Neckar
Telefon: +49 6221 3169511
E-Mail-Adresse: Daniela.Haas@DontReadMeib.de
Ansprechpartner: Daniela Haas


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

PLZ/Ort: Schwetzingen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.