zur Übersicht

Schulsozialarbeiter/-in (m/w/d) an einer Förderschule

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert.

Für unser Referat Soziale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für 2 Jahre einen

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/int.) B. A. oder vergleichbarer Abschluss für den Bereich der Schulsozialarbeit an einer Förderschule
in Teilzeit (19,5 von 39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Schülern/Schülerinnen, Eltern, Personensorgeberechtigten und Lehrkräften,
  • Einzelfallhilfe und sozialpädagogische Intervention in Krisen- und Problemsituationen der Kinder und Jugendlichen,
  • Unterstützung der Eltern und des Familiensystems im Umgang mit dem behinderten Kind und bei rechtlichen Fragestellungen,
  • Vernetzung von Hilfsangeboten,
  • Kooperation mit Lehrern und Schulleitung,
  • Sozialraumarbeit.

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik,
  • Erfahrung und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindern mit Behinderung,
  • Erfahrung in der Elternarbeit,
  • praxisorientiertes Fachwissen im Bereich der Beratung,
  • Kenntnisse zu Hilfeangeboten der Jugend- und Familienhilfe, der Behindertenhilfe sowie weiterer sozialer Institutionen,
  • fundierte rechtliche Kenntnisse in den relevanten Gesetzen,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit,
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit,
  • selbständiges Arbeiten.

Vergütungsrahmen:

Wir bieten

  • eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld,
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie zusätzliche kirchliche Versorgungskasse (KZVK) zur Verbesserung der Altersbezüge,
  • ein breites Spektrum an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Supervision,
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und kollegialer Austausch,
  • ein vergünstigtes Firmenticket,
  • Benefits für Mitarbeitende im Bereich Versicherungen, Sport, Kunst und Kultur etc.

Menschen mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Falls Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Aufgabe und eine hohe Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche und ihrer Caritas haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Erste Auskünfte erhalten Sie von Matthias Dembowsky unter 0211 1602-1748.

Bitte bewerben Sie sich direkt über die entsprechende Stellenausschreibung auf unserer Website www.caritasduesseldorf.de.

Link zur Stellenausschreibung: https://caritasverbund.mhmhr.com/3233-sozialpaedagogen-sozialarbeiter-m-w-int-b-a-oder-vergleichbarer-abschluss-fuer-den-bereich-der-schulsozialarbeit-an-einer-foerderschule/de/job.html

Arbeitgeber

Caritasverband Düsseldorf e. V.
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

personal@DontReadMecaritas-duesseldorf.de

Ansprechpartner: Matthias Dembowsky

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: