zur Übersicht

Sachbearbeitung Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe (w/m/d)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Ihr Beitrag zu unserem Erfolg:

1. Mitarbeit in der Online-Redaktion des Fachkräfteportals der Kinder- und Jugendhilfe, eigenständige Recherche und Datenverwaltung, Textgestaltung und Qualitätskontrolle

  • Datenbankpflege und Redaktion von Info-Pool und Stellenmarkt
  • Selektion und Strukturierung von Informationen, Datenmanagement
  • Fertigung von redaktionellen Beiträgen und Einbindung in das Content Management System
  • Koordinierung von Honorar- und Hilfskräften sowie Ausfertigung von Verträgen

2. Koordination des Partnernetzwerks und Veranstaltungsmanagement

  • Betreuung des Netzwerks mit mehr als 200 Kooperationspartnern
  • Mitwirkung an Organisation und Durchführung von Messen und Fachveranstaltungen
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Workshops

3. Administration und allgemeine Verwaltung

  • Koordinierung der finanziellen und organisatorischen Abläufe im Projektbüro
  • Bearbeitung der anfallenden Korrespondenz, Aktenführung, Vergabewesen, Finanzcontrolling

Qualifikation:

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Kenntnisse der Inhalte und Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken), spez. Kenntnisse für ein Onlineportal
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (in Wort und Schrift)
  • Kenntnisse im öffentlichen Haushaltswesen und Zuwendungsrecht
  • Hohe Eigeninitiative, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Vergütungsrahmen:

Das bieten wir Ihnen:

  • eine befristete Tätigkeit zunächst bis zum 31.12.2022
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund), die Möglichkeit zur Teilnahme an einem attraktiven Betrieblichen Altersvorsorgemodell sowie das Angebot zum Erwerb eines Jobtickets
  • ein sehr flexibles und auf unterschiedlichste Bedürfnisse Rücksicht nehmendes Arbeitszeitsystem
  • eine verantwortungsvolle und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe mit anspruchsvollen Tätigkeiten und eigenverantwortlichen Arbeiten in engagierten Teams

Link zur Stellenausschreibung: https://ijab.de/ueber-uns/jobs

Arbeitgeber

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Godesberger Allee 142 - 148
53175 Bonn

bewerbung@DontReadMeijab.de

Ansprechpartner: bewerbungs@ijab.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: