zur Übersicht

Referent/-in (w/m/d)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. ist das bundesweite, gemeinnützige Netzwerk zur Verhütung von Kinderunfällen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema „Mehr Sicherheit für Kinder“ ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und verfolgt das Ziel, die hohe Zahl von unfallbedingten Verletzungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland zu reduzieren.

Wir suchen zum 01.04.2020 eine Referentin / einen Referenten (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden / Woche).

Die Stelle ist als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung bis zum 31.08.2021 befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche und organisatorische Durchführung von Projekten zur Kinderunfallprävention in Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen, Vereinen und Unternehmen
  • Entwicklung von Medien und Informationsmaterialien zur Sensibilisierung und Aufklärung zum Thema Kinderunfallprävention für unterschiedliche Zielgruppen wie die breite Öffentlichkeit, Medien, Politik, Fachkräfte oder Eltern
  • Mitwirkung am Fundraising und an der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins
  • Unterstützung der internen und externen Gremienarbeit des Vereins
  • Fachlich-wissenschaftliche Recherchen zum Thema

Unser Angebot:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem konzeptionellem Gestaltungsspielraum
  • Ein Arbeitsplatz in einem kleinen, motivierten und interdisziplinären Team
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung in Anlehnung an den TVöD

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 21.02.2020 an Eva Lorenz: lorenz@kindersicherheit.de

Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V.

Eva Lorenz

Assistenz der Geschäftsführung

Christian-Lassen-Str. 11a

53117 Bonn

Tel.: 0228 – 688340

Qualifikation:

  • Einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss)
  • Erfahrung in der Projektarbeit Erfahrung im Themenfeld Gesundheitsförderung und Prävention
  • Interesse am Thema Kindersicherheit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse im empirischen und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen

Vergütungsrahmen:

Eine leistungsgerechte Entlohnung in Anlehnung an den TVöD.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.kindersicherheit.de/ueber-die-bag/stellenangebote.html

Arbeitgeber

BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V.
Christian-Lassen-Straße 11a
53117 Bonn

Tel: +49228688340
lorenz@DontReadMekindersicherheit.de

Ansprechpartner: Eva Lorenz

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Lizenz: