zur Übersicht

Pädagogische Fachkraft (w/d), Mädchenwohngruppe

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Kurzbeschreibung:

ForTeens ist eine Regelwohngruppe für 9 Mädchen im Aufnahmealter ab 13 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen (zeitweise) nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. ForTeens bietet Entlastung sowie Unterstützung für das abgebende System und hilft den Jugendlichen dabei, konstruktive Lösungsstrategien zu entwickeln, ihren Platz im Familiensystem zu finden und/oder ein selbstständiges, eigenverantwortliches Leben zu führen. Aufgrund der konzepti-onellen Ausrichtung, die den Bewohnerinnen einen mädchenspezifischen Schutzraum bieten soll, können ausschließlich weibliche pädagogische Fachkräfte eingesetzt werden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.09.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Mädchenwohngruppe eine

Pädagogische Fachkraft w/d

in Vollzeit

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Begleitung und Förderung der Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • Gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Jugendlichen
  • Aktivierung, Förderung, Stabilisierung individueller Ressourcen.
  • Planung und Umsetzung von Freizeitangeboten
  • Systemisch orientierte Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer Entwicklungsaufgabe
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
  • Hauswirtschaftliche, organisatorische und verwaltungsrelevante Tätigkeiten

Qualifikation:

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium/Ausbildung als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder ähnliche pädagogische Ausbildung
  • Fachkenntnisse in der geschlechtsspezifischen Arbeit mit Mädchen
  • Wertschätzende, systemische Haltung den Jugendlichen und ihren Familiensystemen gegenüber
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Bereitschaft zur Konfrontation bei annehmender Grundhaltung
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Flexibilität, Reflektionsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Nachtbereitschaft
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung
  • Führerschein Klasse B

Vergütungsrahmen:

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR-Caritas mit Zulagen und Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • Fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • Ein motiviertes und kompetentes Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an der konzeptionellen und fachlich inhaltlichen Weiterentwicklung des Angebots
  • Möglichkeit der vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch Jobticket

Link zur Stellenausschreibung: https://www.cjg-hjh.de/cjg-hjh-stellenangebote/cjg-hjh-aktuelle-stellenngebote/stellenangebot-hjh/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=660&cHash=5a806585d1fb9efdc82ac1ee08d2e455

Arbeitgeber

CJG Hermann-Josef-Haus Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft
Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn

Bewerbung@DontReadMecjg-hjh.de

Ansprechpartner: Markus Becker

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: