zur Übersicht

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Kinderhaus Harthausen

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern (S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

in Voll- bzw. Teilzeit.

In Harthausen wurde 1992 die erste kommunale Kindertageseinrichtung eröffnet und 2002 zu einem Integrationskindergarten ausgebaut. Der Kindergarten wurde zum Betreuungsjahr 2008/2009 um eine Kinderkrippe zum Kinderhaus mit insgesamt bis zu 108 Plätzen (davon max. 77 Plätze im Kindergarten und 31 Plätze in der Krippe) erweitert.

Die integrative Einrichtung wird von mindestens drei bis maximal acht behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern besucht. Die erzieherische Grundhaltung der Kindertageseinrichtung richtet sich nach der Pädagogik von Maria Montessori und Emmi Pikler.

Wir bieten

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einer Kindertageseinrichtung unter erfahrener Leitung
  • eine Tätigkeit in einem engagierten und kreativen Team mit gutem Arbeitsklima,
  • Qualifizierungsmaßnahmen, Fortbildungen und bei Bedarf Supervision,
  • Entgelt und Sozialleistungen nach TVöD / TVöD SuE, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, freiwillige Arbeitsmarktzulage und erhöhtes Leistungsentgelt,
  • vernetzte Zusammenarbeit mit den Institutionen in der Gemeinde.

Zusätzlich gibt es

  • eine eigene Küche im Haus,
  • Teilnahme am Mittagessen der Kinder,
  • Vor- und Nachbereitungszeit,
  • bei Bedarf einen vergünstigten Betreuungsplatz in einer Kita (Kontingentplatz für Mitarbeiter/innen),
  • hochwertige Gesamtausstattung: riesiger Spielplatz, Aula, Sporthalle, Schlafräume, Werkraum, Matschraum, Teamraum.

Wir wünschen uns eine offene, freundliche und wissbegierige Kraft zur Unterstützung unseres Teams. Gerne führen wir mit Ihnen vorab ein informatives Gespräch, in dem wir auf die genauen Konditionen zum Entgelt und weitere, positive Aspekte bei der Beschäftigung eingehen. Wir freuen uns auf Sie!

Nähere Auskünfte:

  • Frau Zeh, Tel. 089 / 46 10 02-110 oder
  • Herr Freimann (Leitung Kinderhaus), Tel. 08106 / 36 12 10

www.grasbrunn.de (Stellenmarkt).

Bewerbungen bitte an:

Gemeinde Grasbrunn
Lerchenstraße 1
85630 Grasbrunn

oder online an bewerbung@grasbrunn.de (bitte ausschließlich pdf-Dateien).

Ihre Daten werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften gespeichert und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend vernichtet.

Qualifikation:

Wir wünschen uns eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in; Sozialpädagoge/in; Kindheitspädagoge/in bzw. Kinderpfleger/in.

Vergütungsrahmen:

Entgelt und Sozialleistungen nach TVöD / TVöD SuE, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, freiwillige Arbeitsmarktzulage und erhöhtes Leistungsentgelt.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.grasbrunn.de/einen-staatlich-anerkannten-erzieher-m-w-d-in-voll-bzw.-teilzeit

Arbeitgeber

Gemeinde Grasbrunn
Lerchenstraße 1
85630 Grasbrunn

Tel: 089/461002-111
bewerbung@DontReadMegrasbrunn.de

Ansprechpartner: Frau Junkersfeld

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: