zur Übersicht

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

NeuStart ist ein intensivpädagogisches stationäres Hilfeangebot für ältere Kinder und Jugend-liche im Alter von 12 bis 17 Jahren. Als besonders sozialpädagogisches Hilfeangebot in Kri-sen- und Gefahrensituationen ist die Aufnahme und Unterbringung in NeuStart entsprechend den jugendhilferechtlichen Anforderungen als eine Kopplung aus sozialpädagogischer Krisen-intervention und Betreuung mit Schutz-, Entlastungs-, Deeskalations-, Klärungs- und Stabili-sierungsfunktion gestaltet.

Wir suchen zur Verstärkung des Teams unserer koedukativen, intensivpädagogischen Au-ßenwohngruppe NeuStart zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft m/w:

Erzieher, Sozialpädagoge, -arbeiter, Kindheitspädagoge (m/w/d)

80 % Stellenumfang.

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Begleitung, Beratung und Förderung der Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • Gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Jugendlichen
  • Aktivierung, Förderung, Stabilisierung individueller Ressourcen
  • Krisenintervention und Perspektiventwicklung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
  • Hauswirtschaftliche, organisatorische und verwaltungsrelevante Tätigkeiten.

Qualifikation:

Wir wünschen uns:

  • Lust an der Arbeit mit unterschiedlichen Jugendlichen in der Inobhutnahme
  • Wertschätzende, systemische Haltung in der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Familien-systemen
  • Handlungsfähigkeit/Kreativität in unvorhersehbaren Situationen
  • Kreatives, lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Reflexionsfähigkeit, Integrations- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Nachtbereitschaft
  • Führerschein Klasse B.

Vergütungsrahmen:

Wir bieten:

  • Fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • Arbeiten in einem fachlich kompetenten und engagierten Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeit an der konzeptionellen und fachlich inhaltlichen Weiterentwick-lung des Angebots
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Möglichkeit zur vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch Jobticket.

Link zur Stellenausschreibung: http://www.cjg-hjh.de/cjg-hjh-stellenangebote/cjg-hjh-aktuelle-stellenngebote/

Arbeitgeber

CJG Hermann-Josef-Haus Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft
Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn

bewerbung@DontReadMecjg-hjh.de

Ansprechpartner: Markus Pütz

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: