zur Übersicht

Offene Ganztagsschule an der Erich-Kästner-Grundschule in Höhenkirchen-Siegertsbrunn / 50% Teilzeit, unbefristet / Soziale Arbeit (B.A.) (m_w)

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Mit mehr als 500 hauptberuflich Mitarbeitenden sind wir einer der größten freien Träger der Jugendhilfe in Bayern. Gemeinsam mit 32 Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen sprechen wir mit einer starken Stimme für die Kinder und Jugendlichen im Landkreis München. Unsere Kolleginnen und Kollegen profitieren von einem starken sozialräumlichen Netzwerk mit Raum für Innovationen und Kreativität. Wir betreiben über 120 Einrichtungen der offenen und mobilen Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit an Schulen, der offenen und gebundenen Ganztagsschule, der Jungen Integration sowie drei Übernachtungs- und Bildungshäuser. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Pullach.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Offene Ganztagsschule Erich-Kästner-Grundschule in Höhenkirchen-Siegertsbrunn eine/n Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w) oder vergleichbare Qualifikation in 50 % Teilzeit / unbefristet

 

Ihre Aufgaben

- Durchführung des Betreuungsangebots an der Schule mit den Bestandteilen Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung.

- Beratung von Schüler_innen, Eltern und Lehrkräften.

- Bedarfsgerechte und interessensorientierte Begleitung und Förderung von Kindern in ihrer individuellen Entwicklungsphase.

- Organisation und Durchführung von vielfältigen Projekten.

- Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen, Vereinen und Kooperationspartnern.

 

Ihr Profil

- Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Bachelor of Arts (Soziale Arbeit/Sozialpädagogik) oder einer vergleichbaren Qualifikation.

- Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern.

- Sie bringen kreative Ideen im Team ein und setzen diese zielorientiert und verantwortungsbewusst um.

- Sie haben bereits Erfahrungen in der Arbeit im schulischen Kontext.

- Sie besitzen die Bereitschaft und Kompetenz im erforderlichen Umfang Organisations- und Verwaltungstätigkeiten zu leisten.

 

Ihre Vorteile

- Vergütung nach dem TVöD / SuE EG S11b sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

- Attraktive Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Teilnahme an Supervision.

- Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr.

- Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung.

- Abwechslungsreiche Aufgaben mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten.

- Einbringung von innovativen Ideen für die Weiterentwicklung des Trägers.

- Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Arbeitszeiten außerhalb der Ferien.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Kreisjugendring München-Land, Regionale Kinder- und Jugendarbeit, Burgweg 10, 82049 Pullach

oder per E-Mail:bewerbung@kjr-ml.de

 

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen Frau Kluge, Herr Schwarz oder Frau Pabst unter Telefon 089/744140-30 gerne zur Verfügung.

 

Der Kreisjugendring München-Land fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter_innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Qualifikation:

Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Bachelor of Arts (Soziale Arbeit/Sozialpädagogik) oder einer vergleichbaren Qualifikation.

Vergütungsrahmen:

Vergütung nach dem TVöD / SuE EG S11b sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Link zur Stellenausschreibung: www.kjr-ml.de/stellenangebote

Arbeitgeber

Kreisjugendring München-Land
Burgweg 10
82049 Pullach

Ansprechpartner: Frau Kluge, Frau Pabst oder Herr Schwarz

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: