zur Übersicht

Mitarbeiter/-in Familienhilfe

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Der Anschubladen e.V. ist mehr als 25 Jahren in der Jugendhilfe tätig. Zu unserem Leistungsspektrum gehören neben der Lernförderung, dem Betrieb einer Kindertageseinrichtung auch ambulante Hilfen zur Erziehung.

Zum Ausbau unseres Leistungsangebotes im Bereich Ambulante Hilfen zur Erziehung suchen personelle Verstärkung für die Familienhilfe in Sömmerda.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung eigener Fälle im Bereich sozialpädagogischer Familienhilfe gemäß §27 ff. SGB VIII
  • Sicherstellung der Dokumentation, Berichterstellung und Mitwirkung im Hilfeplanverfahren nach §36 SGB VIII
  • Zusammenarbeit mit den Fachämtern, sowie weiteren Ansprechpartnern im Unterstützungssystem der Familie

Unser Angebot

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein dem Tätigkeitsbereich entsprechendes flexibles Arbeitszeitmodell
  • Regelmäßige Fall- und Teamsupervision sowie Fortbildungen
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Jungnickel, unter 0361/2253593 oder kontakt@anschubladen.de zur Verfügung. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen reichen Sie bitte ausschließlich in digitaler Form an kontakt@anschubladen.de.

Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer, dem Fachkräftegebot entsprechender Abschluss
  • Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe
  • hohe Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • gute Organisations- sowie Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Vergütungsrahmen:

Vergütung und Eingruppierung in enger Anlehnung an den TVöD

Arbeitgeber

AnSchubLaden e.V.
Bahnhofstraße 27
99084 Erfurt

Tel: 0361/2253593
kontakt@DontReadMeanschubladen.de

Ansprechpartner: Herr Jungnickel

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: