zur Übersicht

Medienpädagoge (m/w/d) für das Projekt barrierefrei kommunizieren! Bonn

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Die tjfbg gGmbH ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt und engagiert sich bundesweit in der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe sowie in der Fortbildung von Fachkräften.

barrierefrei kommunizieren! Bonn ist ein Projekt der tjfbg gGmbH. Wir bieten seit 2004 Beratungen und Fortbildungen zu digitaler Barrierefreiheit und unterstützenden Technologien an, die Menschen mit Behinderung die Nutzung von digitalen Medien und Kommunikation ermöglichen. Wir setzten außerdem unterschiedliche medienpädagogische Projekte für Jugendliche mit und ohne Behinderung

um und sind Mitglied im Netzwerk Inklusion mit Medien. Inklusive Medienarbeit ist ein wichtiges Thema für uns: Mit der Nutzung von digitalen Medien und kreativer Medienarbeit möchten wir Inklusion voranbringen.

In unserem neuen Projekt entwickeln und stärken Sie die inklusive medienpädagogische Arbeit in Bonn und NRW.

Ihre Aufgaben sind:

  • Durchführung von medienpädagogischen Angeboten bei barrierefrei kommunizieren! und in Jugendeinrichtungen von Bonn
  • Vernetzung, Beratung und Zusammenarbeit mit Jugendeinrichtungen in Bonn und NRW
  • Durchführung von medienpädagogischen Angeboten für Schulen
  • Durchführung von medienpädagogischen Fortbildungen für Multiplikatoren
  • Entwickeln von neuen medienpädagogischen Formaten
  • Mittelakquise und Schreiben von Projektanträgen

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches Team
  • Einstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • tarifgerechte Bezahlung,
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Attraktive Benefits wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge, JobRad, Urban Sportsclub, Corporate Benefits

Qualifikation:

Sie bringen mit:

  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss als Medienpädagoge/Medienpädagogin oder
  • vergleichbare Qualifikation
  • Praxiserfahrung in der Durchführung von Medienprojekten mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Arbeit mit inklusiven Gruppen und mit unterstützenden Technologien oder Interesse und Bereitschaft sich in diese Themen einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Konfliktlösungs- und Kritikfähigkeit,
  • Organisationstalent und administrative Fähigkeiten, Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten (Zeitmanagement), Belastbarkeit

Vergütungsrahmen:

Beginn: 01.04.2020

Einsatzort: Bonn

Vertragsart: Teil-/Vollzeit

Ansprechpartner:

Mirco Lehmann

(030/979913-188)

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Die Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bzw.diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bewerbungsende: 15.01.2020

Veröffentlicht am: 01.11.2019

Link zur Stellenausschreibung: https://tjfbg-ggmbh.jobbase.io/job/show/b3yxgxp0daoxvizybe90181o7cbwi6o/full?lang=de&mode=candidate

Arbeitgeber

tjfbg gGmb
ilhelmstraße 52
10117 Berlin

bewerbung@DontReadMetjfbg.de

Ansprechpartner: Mirco Lehmann

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: