zur Übersicht

Lernbetreuer/Lernbetreuerin - Inklusion Autismus Begabtenförderung

Referenznummer: 10000-1154011438-S

Kurzbeschreibung:
Herzlich willkommen im MIKA - Projekt
Wir suchen Sie für die Arbeit in unserem wachsenden Team
Sie arbeiten eigenverantwortlich und begleiten ein Kind im Schulalltag. Dabei sind sie Teil eines multiprofessionellen Teams und nehmen regelmäßig an Team- und Fallbesprechungen sowie Supervision teil.

Wir erwarten:
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 
/ im Bereich Jugendhilfe
• Engagement, sich im Alltag und vor allem in der Schule des einzelnen Kindes einzubringen
• Kenntnisse oder Erfahrungen über bzw. mit Klienten mit Diagnosen der Autismus-Spektrum-Störung (sind von Vorteil)
• Ein hohes Maß an Empathie, Wertschätzung und die Fähigkeit zur Reflexion und zum Perspektivwechsel
• Belastbarkeit in der Arbeit
• Freude an der Arbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
• Engagement und Bereitschaft zu eigenständigem und flexiblem Arbeiten

Wir bieten: 

• Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Arbeitsfeld 

• Die Möglichkeit der Mitgestaltung eines hoch spezialisierten Angebotes 

• Einen qualifizierten fachlichen Austausch in einem multiprofessionellen, dynamischen Team
• Einen Gestaltungsspielraum für die tägliche Arbeit 

• Eine Anstellung in Teilzeit oder Vollzeit
• Regelmäßige Team- und Fallbesprechungen und Supervision
• Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen

Vergütungsrahmen:
-

Arbeitgeber:

Organisation: KALIS MIKA-Projekt
Straße/Nr: Auf der Breite 11
PLZ/Ort: 58093 Hagen, Westfalen
Telefon: +49 2331 3482491
Telefax:
E-Mail-Adresse: mikamail@DontReadMemikamail.com
Ansprechpartner: Karin Schotenröhr Thormann


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
PLZ/Ort: Soest, Westfalen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.