zur Übersicht

Leitung Ganztag (m/w/d) an der Quentin-Blake-Europaschule in Zehlendorf

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft:

Bildung hat bei uns viele Gesichter und bietet viele berufliche Chancen. Von den Kindertagesstätten der Käpt’n Browser gGmbH in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Sachsen über die außerschulischen wie schulischen Angebote der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH an Berliner Grund- und weiterführenden Schulen bis hin zur tjfbg-eigenen staatlich anerkannten Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin oder dem Dualen Studium in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) bzw. HWR Berlin. Wollen Sie Bildung auch ein Gesicht geben? Dann bewerben Sie sich!

Unser Ziel: Entwicklungen fördern, Talente freilegen, Fähigkeiten stärken, Wissen vermitteln. Bei unseren Kindern und Jugendlichen – und bei unseren Mitarbeitenden.

Unsere Mission: In Schulen naturwissenschaftliche Inhalte so in das sozialpädagogische Arbeitsfeld zu integrieren, dass beste Voraussetzungen für eine fortschrittliche und zukunftsweisende Bildung im Umgang mit Medien, Technik und Natur geschaffen werden. Inklusiv. Ohne Wenn und Aber, denn Bildung kennt keinen Ausschluss.

Unser Stil: Sie erleben in der tjfbg gGmbH eine Kultur der Anerkennung, der Partizipation und der individuellen Förderung. Das ist uns wichtig und danach richten wir unsere Arbeit aus – seit über 25 Jahren! Sie erhalten bei uns alle Chancen, sich in Ihrem Beruf zu verwirklichen, an Aufgaben zu wachsen und sich zu entwickeln – im Team und individuell. Mit unseren Fort- und Weiterbildungsangeboten bleiben Sie auf dem Stand der pädagogischen Entwicklung. Dafür schaffen wir Ihnen, auch lebensphasen- und familienorientiert, Rahmen und Raum. Langfristig und verlässlich.

Die Quentin-Blake-Grundschule ist eine staatlich gebundene Europaschule (SESB) mit integriertem Regelzweig und besonderer pädagogischer Prägung. Die bilinguale Alphabetisierung in der Sprachkombination Deutsch-Englisch, ermöglicht den mehr als 400 Schülerinnen und Schüler verschiedener Nationalitäten innerhalb eines rhythmisierten Tagesplanes zweisprachig unterrichtet zu werden. Mit dem bilingualen Sprachprofil sind soziale Erfahrungen und kulturelle Aktivitäten verbunden. Diese werden mit sozialpädagogischen Angeboten von Bezugserzieherinnen und Bezugserziehern aufgegriffen und so ein ganzheitliches Lernen in deutscher und englischer Sprache ermöglicht. Das multiprofessionelle und mehrsprachige sozialpädagogische Team bestehend aus Erzieherinnen und Erzieher, Fachkräfte für Integration, dual Studierenden und Freiwilligen unterstützt die Schülerinnen und Schüler emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklung während des Schulalltages.

Ihre Aufgaben sind:

  • Koordination des offenen und gebundenen Ganztags,
  • enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit der Schulleitung,
  • konzeptionelle und pädagogisch-inhaltliche Ausgestaltung der ergänzenden Förderung und Betreuung,
  • Teilnahme an schulischen Gremien und Konferenzen,
  • Teilnahme an Elternabenden und die Durchführung von Elterngesprächen,
  • fachliche Begleitung und Beratung des pädagogischen Personals,
  • Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen,
  • Entwicklung und Fortschreibung von freizeitpädagogischen Konzepten,
  • Organisation von vielfältigen Arbeitsgemeinschaften,
  • Organisation und Durchführung von Ferienangeboten vor Ort,
  • Teilnahme und Organisation von Studientagen und Fortbildungen,
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Arbeitsgruppen des Trägers sowie
  • Teilnahme und Mitwirkung an schulischen Veranstaltungen.

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristete Anstellung in Vollzeit (39,4h),
  • tarifgerechte Bezahlung,
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge,
  • Weiterbildung,
  • Mitarbeit bei einem innovativen und leistungsfähigen Träger.

Qualifikation:

Sie bringen mit:

  • einen anerkannten Abschluss als Erzieherin / Erzieher oder Sozialpädagogin /Sozialpädagoge (oder vergleichbare pädagogische Qualifikation),
  • Leitungserfahrung,
  • Koordinations- und Organisationstalent,
  • ausgeprägte Führungs- und Gesprächsführungskompetenz,
  • Kritikfähigkeit,
  • Souveränes Auftreten und interkulturelle Kompetenz,
  • Sprachkenntnisse in Englisch,
  • fundiertes pädagogisches Fachwissen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter,
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit,
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Eltern und einem großen Kollegium,
  • Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit,
  • ausgeprägte Fähigkeiten zur Planung und Gestaltung abwechslungsreicher unterrichtsbegleitender und außerunterrichtlicher Angebote und Projekte,
  • Aufgeschlossenheit für innovative Ideen,
  • aktive Mitarbeit zur Qualitätssicherung im Bereich Schulentwicklung sowie
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

Vergütungsrahmen:

Sie können sich mit diesen Arbeitsbedingungen identifizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Beginn: 01.08.2019

Einsatzort: Berlin-Zehlendorf, Quentin-Blake-Europaschule

Vertragsart: Vollzeit

Ansprechpartner: Susanne Strickert (015120049845)

Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Die Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bzw.diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bewerbungsende:19.06.2019
Veröffentlicht am: 26.05.2019

Link zur Stellenausschreibung: https://tjfbg-ggmbh.jobbase.io/job/show/i9hinstzofe4fnrd9486o33ruowe7ek/full?lang=de&mode=candidate

Arbeitgeber

Quentin-Blake-Europaschule
Hüttenweg 40
14195 Berlin

Ansprechpartner: Susanne Strickert

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: