zur Übersicht

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Für die Geschäftsstelle in Berlin suchen die Ringe Deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände e.V. (rdp) in Teilzeit ab dem 1. Oktober 2018 eine kaufmännische Verwaltungsfachkraft als

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Die Stelle ist unbefristet und hat 50 % Beschäftigungsumfang.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie organisieren Tagungen und Veranstaltungen, Konferenzen und Abstimmungsgespräche wie beispielsweise Friedenslicht, Thinking Day, Ringeausschuss, Mitgliederversammlung, parlamentarisches Lagerfeuer, Netzwerktreffen, kümmern sich um die Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen und Besprechungen, führen Kalkulationen zu den Veranstaltungskosten nach Anleitung durch, verfolgen die Kostenentwicklungen.
  • Sie gewährleisten eine fachgerechte und ordnungsgemäße Bewirtschaftung der Finanzen, des Rechnungswesens und der Mittelakquise. Sie überwachen kontinuierlich die Wirtschaftlichkeit, stellen die ordnungsgemäße Erledigung der kaufmännischen Steuerungs- und Überwachungsaufgaben sicher. Sie erfassen Belege sachgerecht und übernehmen die Kontenführung und -überwachung.
  • Sie erarbeiten und stellen die sach- und termingerechten Quartals- und Jahresabschlüsse sowie die Kontenabstimmung sicher. Sie arbeiten jährliche Budgetpläne in Abstimmung mit dem Vorstand aus, analysieren Soll/Ist-Abweichungen, entwickeln Vorschläge/Empfehlungen zur Korrektur und stellen die Umsetzung in Zusammenarbeit mit der externen Steuerberatung sicher.
  • Sie unterstützen den Vorstand durch Übernahme von administrativen Aufgaben, Bearbeiten und Verteilen der Eingangspost.
  • Sie stellen den internen und externen Informationsfluss sicher, in dem Sie Informationen sammeln, koordinieren und zielgerichtet verteilen sowohl an den Vorstand von RDP WAGGGS, RdP WOSM und rdp e. V. als auch in die einzelnen Verbände hinein.
  • Ferner führen und koordinieren Sie Termine für die Geschäftsstelle und das Jugendpolitische Referat. Sie stellen Unterlagen zur Vorbereitung und Wahrnehmung der Termine zusammen.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Tätigkeit, die durch vielfältige Aufgaben, flexible Arbeitszeiten und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit gekennzeichnet ist. Sowohl Frauen als auch Männer sind zur Bewerbung aufgefordert. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Die Bewerbungsgespräche finden am 14. oder 15. September in Berlin statt. Weitere Informationen über uns finden Sie im Internet unter www.pfadfinden-in-deutschland.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Qualifikation:

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement sowie über praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Solide englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir aufgrund der internationalen Kontakte als gegeben voraus.
  • Eigene Praxiserfahrungen (ehrenamtlich wie hauptberuflich) in der Jugendverbands- und Gremienarbeit sind sehr hilfreich.
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick zeichnet Sie ebenso aus wie eine systematische, planerische, selbständige und selbstverantwortliche Arbeitsweise. Sie verstehen es, sich selbst und andere zu motivieren. Sie fühlen sich in der Rolle der menschlichen Schnittstelle sehr wohl.
  • Sie können sich mit den Zielen und Werten des rdp identifizieren.

Vergütungsrahmen:

Bitte machen Sie in Rahmen Ihrer Bewerbung Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung.

Link zur Stellenausschreibung: http://www.pfadfinden-in-deutschland.de/wp-content/uploads/2018/07/rdp_2018_B%C3%BCromanagement.pdf

Arbeitgeber

Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände e.V. (RDP/RdP)
Chausseestraße 128/129
10115 Berlin

bewerbung@DontReadMerdp-rdp.de

Ansprechpartner: der Vorstand / Sebastian Köngeter, Ylva Pössinger, Dominik Naab, Thomas Kramer

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: