zur Übersicht

Ingenieur/Ingenieurin für Landschaftsarchitektur - Sachgebietsleitung Bereich Landschafts- und Freiraumplanung

Referenznummer: 10000-1179237803-S

Kurzbeschreibung:
Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

Dipl-Ing. (FH) oder Bachelor (m/w/d) Fachrichtung Landschafts- und Freiraumplanung als Sachgebietsleitung
Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA | Vollzeit | unbefristet

Ihre Aufgaben
• Fachliche, konzeptionelle und organisatorische Leitung des Sachgebietes „Grünflächen- und Landschaftsplanung“ mit derzeit vier Ingenieur*innen und zwei technischen Zeichnerinnen
• Objektplanung: Erbringung der Architekten- bzw. Ingenieurleistungen LP 1-9 HOAI für:
Spielplätze, Außenanlagen von Kitas und Schulen, Sportanlagen, Friedhöfe und öffentlichen Grünflächen
• Nachhaltige Stadtentwicklung/Landschaftsplanung/Naturschutz: Beiträge und Stellungnahmen zur Bauleitplanung; Bedarfsplanungen
• Projektleitung bzw. Oberbauleitung bei Vergaben an externe Planer
• Konzeptionelle Ausarbeitungen zu fachlichen Fragestellungen
• Durchführung von Beteiligungsprozessen und Vorstellung von Arbeitsergebnissen fachbereichsübergreifend und öffentlichkeitswirksam
• Überwachung der Budgets verbunden mit wirtschaftlicher Planungsweise

Erwartet werden
• Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Diplom (FH), Bachelor) mit den Themenschwerpunkten Landschafts-/Freiraumplanung oder vergleichbarer Fachrichtung
• Langjährige Berufserfahrung im Bereich der Grün- und Freiraumplanung
• Nachweisbare Erfahrungen im Projektmanagement

Darüber hinaus erwünscht
• Kreatives, komplexes und kostenbewusstes Planen
• Fundierte Kenntnisse in allen Leistungsphasen der HOAI, des Vergaberechts sowie den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften
• EDV-Kenntnisse in MS Office, AVA, CAD, Grafikanwendung
• Ziel- und ergebnisorientierte, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
• sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
• Teamfähigkeit und Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten
• Fahrerlaubnis Klasse III bzw. Klasse B

Wir bieten
• eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
• gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
und die Möglichkeit der Telearbeit
• eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
• variable und leistungsorientierte Bezahlung
• betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
• Jahressonderzahlung
• eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes
Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbende gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Geben Sie bitte die Behinderung im Bewerbungsschreiben oder unter deutlicher Hervorhebung im Lebenslauf an (s. BAG Urteil v. 26.09.2013 - 8 AZR 650/12).

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Bewerbende berücksichtigen können, die das Anforderungsprofil erfüllen. Bewerbungen von Interessierten, die die geforderten Ausbildungsabschlüsse nicht besitzen, werden nur zurückgesandt, wenn ein Freiumschlag beigefügt ist.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet
Abteilungsleiterin Stadtgrün und Friedhöfe | Frau Butsch | T. 05131 707-433
Abteilungsleiter Personal | Herr Reichl | T. 05131 707-515

Bewerbungskennziffer
4233

Bewerbungsschluss
25. August 2020

Datenschutzhinweis für Bewerbende nach Art. 13 DSGVO:
https://www.garbsen.de/rathaus-politik/aktuelles/stellenanzeigen/datenschutzinformation-bei-bewerbungen

Vergütungsrahmen:
Entgeltgruppe 12 TVöD-VKA - TVöD-VKA

Arbeitgeber:

Organisation: Stadt Garbsen
Straße/Nr: Rathausplatz
PLZ/Ort: 30823 Garbsen
Telefon:
Telefax:
E-Mail-Adresse: bewerbung@DontReadMegarbsen.de
Ansprechpartner:


Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist:

Einsatzort:

Organisation:
Straße/Nr: Rathausplatz
PLZ/Ort: 30823 Garbsen


In Kooperation mit:
Bundesagentur für Arbeit
Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2006-2017.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.