zur Übersicht

Honorarkräfte für Bildungsseminare (FSJ / FÖJ)

Vertragsart: Freie Mitarbeit

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinnützige GmbH begleitet jährlich rund 1000 Freiwillige in ihrem Freiwilligendienst FSJ, FÖJ und BFD. Für die Begleitung von Freiwilligendienstleistenden bei ihren Bildungswochen suchen wir engagierte Teamerinnen und Teamer auf Honorarbasis.

Aufgabenbeschreibung:

Sie begleiten eine Seminargruppe von 27-30 jungen Menschen im Alter von zumeist 16-20 Jahren auf fünf jeweils einwöchigen Seminaren während ihres Freiwilligendienstes. Zu Ihren Aufgaben gehört die konzeptionelle Vorbereitung und Durchführung der Seminare in einem dreiköpfigen Team.

Folgende Themen prägen diese Bildungsarbeit:

  • Reflexion der Erfahrungen in der Einsatzstelle durch den Austausch mit anderen Freiwilligen
  • Persönlichkeitsentwicklung der Freiwilligen
  • Berufliche Orientierung
  • Erleben der Gruppengemeinschaft, Reflexion des Gruppenprozesses und dadurch Förderung von sozialer Kompetenz

Qualifikation:

  • Abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Studium und/oder Ausbildung mit pädagogischem, pastoralem oder ökologischem Schwerpunkt. Alternativ verfügen Sie über fundierte Erfahrung in der Jugendbildungsarbeit.
  • Erfahrung im Leiten von Gruppen
  • Teamgeist
  • Wohnhaft im süddeutschen Raum

Vergütungsrahmen:

Für diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in der Jugendarbeit erhalten Sie ein angemessenes Honorar. Der Einsatz beginnt ab Herbst. Der Einsatzort ist Baden-Württemberg. Regionale Präferenzen können berücksichtigt werden. Bewerben Sie sich ab sofort für das Kursjahr 2018/2019, das im September startet.

Link zur Stellenausschreibung: https://freiwilligendienste-rs.de/ueber-uns/honorar-kraefte/

Arbeitgeber

Freiwilligendienste DRS gGmbH
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Tel: 071533001440
honorarkraft@DontReadMefreiwilligendienste-rs.de

Ansprechpartner: Bewerbungsteam Honorarkräfte

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: