zur Übersicht

Heilpädagoge/-pädagogin bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin (Dipl./BA) bzw. Erzieher/-in mit heilpäd. Zusatzausbildung

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Kurzbeschreibung:

Begleiten, versorgen, fördern: Das ist das Motto des Haus St. Stephanus, wenn es um die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien geht. Mit unserer weit reichenden Erfahrung, einem qualifizierten Mitarbeiterstab an pädagogischen und therapeutischen Fachkräften und einem hohen Qualitätsanspruch stehen wir den als Partner zur Seite.

An insgesamt sechs Standorten bieten wir verschiedene Lösungskonzepte an, die von betreuten Wohngruppen, Tagesgruppen über ambulante Hilfen beispielsweise in Konfliktsituationen bis hin zu Beratungs- und Therapieleistungen reichen. Christliche Werte sowie ein positives Lebensgefühl, Hoffnung und Menschlichkeit prägen dabei unsere tägliche Arbeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Heilpädagoge/-in (Dipl./BA), Sozialpädagoge/-in (Dipl./BA) oder Erzieher/-in mit heilpädagogischer Zusatzausbildung (39 Std./W.)

für unsere beiden Heilpädagogisch-familientherapeutischen Wohngruppen für Kinder. Ihre Aufgaben umfassen überwiegend heilpädagogische Diagnostik, Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern mit herausforderndem Verhalten. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und profitieren von den unterschiedlichen Sichtweisen und Kompetenzen der Kolleginnen und Kollegen.

Qualifikation:

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Freude im Umgang mit problembelasteten Kindern
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mit herausfordern-dem Verhalten
  • ggf. heilpädagogische Zusatzausbildung
  • Führerschein

Vergütungsrahmen:

Das können Sie von uns erwarten

Wir bieten eine interessante und selbständige Tätigkeit. Sie können Ihren Arbeitsbereich kreativ mit gestalten und sich gemäß Ihren Qualifikationen und entsprechend Ihrer Persönlichkeit einbringen und entfalten.

Aufgrund des anspruchsvollen Arbeitsfeldes bieten wir selbstverständlich Supervision, individuelle fachliche Beratung, Begleitung und regelmäßige Fortbildungsangebote an. Darüber hinaus unterstützen wir nachhaltig die Absolvierung von Zusatzausbildungen, indem wir einen Teil der Kosten übernehmen und zusätzliche Fortbildungstage gewähren. Bedürfnisse und Anliegen werden bei der Gestaltung der Arbeitsbedingungen so weit wie möglich berücksichtigt. Gerne unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ihre Vergütung erfolgt nach AVR (Arbeitsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes). Sie erhalten eine betriebliche Zusatzrente, Heim-, Schichtzulage und Zeitzuschläge.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.haus-st-stephanus.de/index.php?page=Jobs#angebot20181205001

Arbeitgeber

Haus St. Stephanus
Rheydter Str. 209
41515 Grevenbroich

Tel: 0218124750
abrahamczik@DontReadMehaus-st-stephanus.de

Ansprechpartner: Volker Abrahamczik

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: