zur Übersicht

Geschäftsführung der Freiwilligendienste DRS mit Sitz in Wernau

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinnützige GmbH (Freiwilligendienste DRS), die derzeit jährlich rund 1.300 überwiegend jugendliche Freiwillige begleitet, sucht spätestens zum 01.07.2020 mit Dienstsitz in Wernau eine Geschäftsführung (80%, m/w/d). Weitere Informationen zu den Freiwilligendiensten DRS finden Sie unter www.freiwilligendienste-rs.de.

Qualifikation:

Sie

  • verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Sozial-)Pädagogik und/oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • handeln unternehmerisch und verstehen es wirtschaftliche Prozesse zu steuern
  • verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position und haben Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden
  • verfügen über hervorragende Analysefähigkeiten, über strategisches und vernetztes Denken und übernehmen erfolgreich Verantwortung
  • besitzen ein hohes Maß an Kommunikations-, Vernetzungs- und Organisationsfähigkeit
  • sind Mitglied der katholischen Kirche und wirken aus Überzeugung am caritativen Auftrag der Kirche mit.

Vergütungsrahmen:

Vergütung nach Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS) bis Entgeltgruppe 14.

Link zur Stellenausschreibung: https://www.bdkj.info/jobs/

Arbeitgeber

Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinnützige GmbH
Antoniusstraße 3
73249 Wernau

bewerbung@DontReadMebdkj-bja.drs.de

Ansprechpartner: Benjamin Wahl

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: