zur Übersicht

Förderschullehrer/-in (m/w/d) in Kirchheimbolanden

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Teilzeit

Kurzbeschreibung:

Unsere Herman-Nohl-Schule gehört zur Evangelischen Heimstiftung Pfalz, einem der großen diakonischen Träger in der Pfalz mit rd. 1.100 Mitarbeitenden und 14 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Suchtkrankenhilfe und Rehabilitation sowie der Arbeit und Integration von Menschen mit Behinderung. Unsere Mitarbeitenden, der respektvolle und vertrauensvolle Umgang miteinander und unser Diakonisches Handeln bilden die Grundlage unseres Erfolges.

Für die Außenstelle unserer Herman-Nohl-Schule im Jugendhof Haßloch, einer staatlich anerkannte Förderschule mit dem Förderschwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung suchen wir ab 01.11.2019 einen

Förderschullehrer (m/w/d)
Deputat von max. 13 Lehrerwochenstunden; zunächst befristet bis 03.07.2020. Eine Verlängerung ist möglich.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterricht als Co-Lehrer einer Klasse mit max. 10 Schülern im Bereich der Mittel- und Oberstufe ( Klasse 5-9)
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von eigenverantwortlichem Unterricht
  • Erstellen von Förderplänen
  • aktive Teilnahme an den Besprechungen/Konferenzen

Wir bitten Sie

  • Ihrer schriftlichen Bewerbung keine Originale beizufügen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden
  • Online-Bewerbungen nur im PDF-Format zu senden

Bei Rückfragen:
Frau Ulrike Brandt
Telefon: 06352-408112

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie diese bis 27.10.2019 an:
Herman-Nohl-Schule
Frau Ulrike Brandt
Im Heilpädagogium Schillerhain
67292 Kirchheimbolanden
E-Mail: u.brandt@evh-pfalz.de

Qualifikation:

Sie bringen mit

  • Studium der Sonderpädagogik
  • kreative Ideen für die Gestaltung des Unterrichts
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Freude an konzeptioneller Entwicklungsarbeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
  • Identifikation mit den christlichen Grundwerten unserer Stiftung

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen

  • ein tragfähiges Kollegium, enge Zusammenarbeit in Klassen- und Stufenteams
  • ein hohes Maß an pädagogischer Freiheit
  • aktive Mitwirkungsmöglichkeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Schule
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungsangebote
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • zusätzlich eine Arbeitgeber-finanzierte Betriebsrente (EZVK)

Link zur Stellenausschreibung: https://www.evh-pfalz.de/jobs

Arbeitgeber

Evangelische Heimstiftung Pfalz
St.-Klara-Kloster-Weg 7
67346 Speyer

Tel: 06352-408112
u.brandt@DontReadMeevh-pfalz.de

Ansprechpartner: Frau Brandt

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: