zur Übersicht

Erzieher/-in - Wedel

Vertragsart: Anstellung

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Kurzbeschreibung:

Erzieher / Kindheitspädagoge / Sozialpädagoge (m/w/i) für den Krippenbereich oder Elementarbereich in Wedel

Gesundheitsbewusster Kindergarten mit großem Garten und Kneipp-Ausrichtung - attraktive Vollzeitstelle, unbefristet, in herzlichem und engagiertem multikulturellem Team.

Job-Details:

  • Job: Erzieher*in
  • Einrichtungsart: Kindergarten / Krippe
  • Vertragsart: unbefristet
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • FRÖBEL-Region: Norddeutschland
  • Referenzcode: HP-107

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten Wasserstrolche in Wedel zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher*in für den Krippen- oder Elementarbereich

mit einer Arbeitszeit von bis zu 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung

Unsere Einrichtung in Wedel ist ein zertifizierter Kneipp–Kindergarten. Das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Sebastian Kneipp mit seinen fünf Elementen ergänzt unser pädagogisches Konzept. In unserem FRÖBEL-Kindergarten Wasserstrolche erwartet Sie ein Team, das Freude daran hat, Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen sensibel und respektvoll zu begleiten und zu fördern. Unser Kindergarten liegt in unmittelbarer Nähe der Elbe in einer ruhigen Lage. Die großzügige Innenraumgestaltung und unser großes grünes Außengelände bietet den Kindern genügend Platz zum Spielen und Toben.

Unser Kindergarten bietet eine liebevolle und kompetente Betreuung für 140 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserstrolche.froebel.info

Qualifikation:

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen

  • Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie sind an der Kneipp-Pädagogik interessiert.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen. Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte,
  • den FRÖBEL-Haustarifvertrag mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (4%) und einer Jahressonderzahlung,
  • flexible Arbeitszeitkonten und tariflich gesicherten Vor- und Nachbereitungszeiten,
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks,
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit durch unsere regionalen Fachberater*innen,
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte,
  • Mobilitätszulage oder FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte mit Angabe des Titels der Stellenausschreibung und des Referenzcodes HP-107 per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH

z. Hd. Joonas Wulf

Gurlittstraße 31

20099 Hamburg

E-Mail: bewerbung-nord@froebel-gruppe.de

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de/nord und unter www.facebook.de/FroebelKarriere.

Link zur Stellenausschreibung: https://kita-stellenmarkt.de/job/froebel-gruppe-sucht-erzieher-m-w-in-wedel/

Arbeitgeber

FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH
Gurlittstraße 31
20099 Hamburg

bewerbung-nord@DontReadMefroebel-gruppe.de

Ansprechpartner: Herr Joonas Wulf

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: