zur Übersicht

Erzieher / Erzieherin in Wörthsee (Starnberg)

Vertragsart: Anstellung

Kurzbeschreibung:

Mit unserer Kinderkrippe bieten wir in der Gemeinde Wörthsee für die Kinder einen sicheren Ort der Geborgenheit, der Betreuung, der Förderung und der Erziehung und Bildung an.

Ganz im Sinne der Inklusion ist die Einrichtung eine offene Einrichtung für Kinder mit und ohne Behinderung. Alle Kinder erleben sich in den Gruppen als gleichberechtigt und selbstverständlich und sind bei uns herzlich willkommen. Bei der Förderung der Kinder arbeiten wir mit den Frühförderstellen und dem Beratungsfachdienst für Kindertageseinrichtungen der Lebenshilfe Starnberg zusammen.

Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht die Gestaltung eines anregenden Umfeldes, indem sich die Kinder wohlfühlen und entfalten können. Hier zählen Angebote wie z. B. zur Bewegungs- und Sprachförderung ebenso dazu, wie der Spaß und die Freude im Spiel.

Qualifikation:

Für unsere inklusive Kinderkrippe in Wörthsee (Landkreis Starnberg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieherin / Erzieher

als pädagogische Fachkraft und Gruppenleitung

für 25 bis 39 Wochenstunden

Sie arbeiten in unserer inklusiven Kinderkrippe mit Kindern von sieben Monaten bis zu drei Jahren. Unsere Kinderkrippe umfasst drei Gruppen und liegt in einer landschaftlich sehr ansprechenden Umgebung im „Fünfseenland“.

Vergütungsrahmen:

Wir bieten Ihnen:

• Sehr gute Möglichkeiten zur pädagogischen Gestaltung in einer neuen, sehr ansprechenden und gut ausgestatteten Einrichtung
• Eine interessante und vielfältige Tätigkeit mit Kindern im Alter von sieben Monaten unddrei Jahren, die mit Freude und Neugierde jeden Tag neu erobern
• Eine solide und eingehende Einarbeitung
• Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagiertem Team
• Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• Zuschuss zu den Betreuungskosten (Kindern im Vorschulalter)
• Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
• Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge)

Anhand der angegebenen Wochenarbeitszeit sehen Sie, dass wir gerne, soweit uns dies möglich ist, auf Ihre Wünsche bezüglich des Arbeitsumfanges eingehen.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Vera Ziegler unter Tel. 08153-9970300 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung!

Diese richten Sie bitte (mit Nennung der Einrichtung) an:

Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH, Leutstettener Str. 22, 82319 Starnberg

oder per Email: bewerbung@lhsta.de (pdf-Format, max. 6 MB)

Link zur Stellenausschreibung: www.lebenshilfe-starnberg.de

Arbeitgeber

Lebenshilfe Starnberg gGmbH
Leutstettener Str. 22
82319 Starnberg

Tel: 08153-9970300
bewerbung@DontReadMelhsta.de

Ansprechpartner: Frau Vera Ziegler

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: