zur Übersicht

Erlebnispädagoge/-pädagogin (m,w,d)

Vertragsart: Freie Mitarbeit

Kurzbeschreibung:

Die Kurzzeithelden gGmbH ist ein erlebnipädagogischer Programmanbieter und sucht ab sofort interessierte Trainer (m,w, d), die Spaß und Freude mit Gruppen und Menschen (vorrangig Schüler*innen) und dem prozessorientierten Arbeiten mitbringen.

Wir gestalten vor allem mehrtägige (i.d. Regel vier Tage) Programme in Berlin und Brandenburg mit dem Fokus sozialer Kompetenztrainings in Kombination mit natursportlichen Aktivitäten wie Teamhochseilklettern, Floßbau, Bogenschießen, Kanutouren, Orientierungslauf etc.

Diese Qualifikationen können bei uns erworben werben.

Wichtig ist uns ein Methodenkoffer in der Arbeit mit Gruppen, den Du mitbringen solltest und die Begeisterung am reflektierten Arbeiten und an Gruppenprozessen.

Daher sind pädagogische Qualifikationen, Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen, Erste Hilfe Bescheinigung, Erweitertes Führungszeugnis Grundvoraussetzungen.

Die Leitung und das Team der Kurzzeithelden unterstützen Dich gerne und arbeiten Dich kompetent ein.

Wir zahlen ein gutes Honorar, übernehmen die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung, bieten kostenfreie und kostengünstige Fortbildungen/ Qualifizierungen und regelmäßige Treffen und Austauschmöglichkeiten mit den anderen Trainer*innen.

Wir freuen uns auf Dein Interesse und Deine Kurzbewerbung.

Mehr Infos fndest Du auch auf

www.kurzzeithelden.net

Anfragen per Mail an s.toepfer@kurzzeithelden.net

Qualifikation:

Erfahrungen in pädagogischen Handlungsfeldern (Studium, Studienabschluss)

Erfahrungen in erlebnispädagogischen Handlungsfeldern und mit handlungsorientierten Methoden

Vergütungsrahmen:

je nach Qualifikation, ab 150 - 200 € Tagessatz bei Klassenfahrten

weitere Details auf Anfrage

Link zur Stellenausschreibung: https://www.kurzzeithelden.net/kontakt/held-werden.html

Arbeitgeber

Kurzzeithelden gGmbH
Bühringstraße 12
13086 Berlin

Tel: 030/ 44 67 58 90
Fax: 030/ 24 53 25 15
s.toepfer@DontReadMekurzzeithelden.net

Ansprechpartner: Susanne Töpfer

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: