zur Übersicht

Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Erzieher/-in (m/w/d) "Fachkräfteoffensive"

Vertragsart: Ausbildung

Kurzbeschreibung:

Wir, der ev.-luth. Stadtkirchenverband, bieten 25 Stellen für interessierte Personen an, die berufsbegleitend die Erzieherausbildung absolvieren möchten.

Wir sind derzeit Träger von 38 Kindertagesstätten mit den Betreuungsangeboten Krippe, Kindergarten, Hort in Hannover, Garbsen und Seelze. Im Rahmen der Fachkräfteoffensive suchen wir 25 interessierte Personen, die in einem interessanten sich ständig verändernden Umfeld der Kindertagesstätten eine berufsbegleitende Ausbildung zur / zum Erzieherin / Erzieher machen wollen.

Qualifikation:

Die Bewerber ( m/w/d ) sollten die staatlich anerkannte Sozialassistentenausbildung ( m/w/d ) erfolgreich abgeschlossen haben oder eine ähnliche Qualifikation, wie z.B. HeilerziehungspflegerIn oder Ergotherapeutin haben und eine einjährige Berufserfahrung.

Vergütungsrahmen:

Ausbildungsvergütung im 1. Jahr der Ausbildung: 1.140 € Brutto

Ausbildungsvergütung im 1. Jahr der Ausbildung: 1.202 € Brutto

Ausbildungsvergütung im 1. Jahr der Ausbildung: 1.303 € Brutto

Link zur Stellenausschreibung: https://www.stadtkirchenkanzlei.de/ansprechpartner/gs-kits

Arbeitgeber

Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover "KITS"
Hildesheimer Str. 165/167
30173 Hannover

Tel: 0511/9878-922
Fax: 0511/9878-501
uta.funke@DontReadMeevlka.de

Ansprechpartner: Frau Uta Funke

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Antrittstermin:
Ende der Bewerbungsfrist: