Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 23 Jan 2019 14:11:27 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/blind-spot-generation-z-landesmedienanstalten-stellen-digital-natives-20-in-den-mttelpunkt/ Blind Spot Generation Z? Landesmedienanstalten stellen Digital Natives 2.0 in den Mittelpunkt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/blind-spot-generation-z-landesmedienanstalten-stellen-digital-natives-20-in-den-mttelpunkt/ Generation Z – heiß umworbene Zielgruppe von Brands, Werbern, Unternehmen und Medien. Aber wie und wo lässt sich die zweite Generation der Digital Natives erreichen? Was macht sie aus und welche Bedeutung haben neue Werbetechnologien für eine moderne und zukunftsfähige Regulierung? Das diskutieren die Landesmedienanstalten bei einem Symposium am 28. März 2019 in Berlin. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:35:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/mooc-zu-daten-und-verbraucherschutz-online-kurs-erfolgreich-erprobt/ MOOC zu Daten- und Verbraucherschutz – Online-Kurs erfolgreich erprobt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/mooc-zu-daten-und-verbraucherschutz-online-kurs-erfolgreich-erprobt/ Im Rahmen des IJAB-Projekts WebDays fand im Herbst 2018 der erste Online-Kurs für Jugendliche zum Thema Datenschutz – der WebDaysMOOC – statt. Der Online-Kurs richtete sich an Jugendliche ab 14 Jahren und dauerte insgesamt über 4 Wochen. Im Fokus standen Themen rund um jugendgerechten Daten- und Verbraucherschutz. Artikel Tue, 22 Jan 2019 18:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/lauteralshass-klicksafe-startet-bundesweite-aktion-gegen-hass-im-netz/ #lauteralshass – klicksafe startet bundesweite Aktion gegen Hass im Netz https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/lauteralshass-klicksafe-startet-bundesweite-aktion-gegen-hass-im-netz/ Hasskommentare sind in vielen sozialen Medien verbreitet – insbesondere Jugendliche werden häufig damit konfrontiert. Anlässlich des Safer Internet Day am 5. Februar 2019 startet die EU-Initiative klicksafe die Aktion #lauteralshass, an der sich auch Schulen beteiligen. Zum Thema hat klicksafe u.a. ein Quiz für Jugendliche, eine Videoreihe mit bekannten Youtuber(inne)n sowie Informationsmaterialien für Eltern und Fachkräfte entwickelt. Artikel Mon, 21 Jan 2019 09:49:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/neue-medienpartner-staerken-initiative-gegen-hassrede-im-netz/ Neue Medienpartner stärken Initiative gegen Hassrede im Netz https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/neue-medienpartner-staerken-initiative-gegen-hassrede-im-netz/ Mit 280 gestellten Anzeigen zieht die Initiative „Verfolgen statt nur Löschen“ positive Bilanz für das Jahr 2018. Seit Anfang 2017 arbeiten verschiedene Akteure in Nordrhein-Westfalen darin zusammen. Ihr Ziel: eine konsequente Rechtsdurchsetzung im Internet. Nun haben sich weitere Medienpartner angeschlossen. Artikel Fri, 18 Jan 2019 14:57:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/schnell-und-effizient-gegen-rechtswidrige-inhalte-im-netz/ Schnell und effizient gegen rechtswidrige Inhalte im Netz https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/schnell-und-effizient-gegen-rechtswidrige-inhalte-im-netz/ In Zeiten von Fake News und Hate Speech stehen eine wirksame und effiziente Rechtsdurchsetzung an erster Stelle. Die zuständigen Stellen von Bund und Ländern tauschten sich deshalb rund 14 Monate nach Inkrafttreten des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) aus und zogen eine erste Bilanz. Bei den Ländern ist die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) für strafrechtlich relevante Hate-Speech-Inhalte zuständig. Das Bundesamt für Justiz (BfJ) ist die zuständige Verwaltungsbehörde zur Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten nach dem NetzDG. Artikel Tue, 15 Jan 2019 15:21:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/dschungelcamp-co-was-bei-reality-und-casting-shows-fuer-kinder-problematisch-ist/ Dschungelcamp & Co.: Was bei Reality- und Casting-Shows für Kinder problematisch ist https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/dschungelcamp-co-was-bei-reality-und-casting-shows-fuer-kinder-problematisch-ist/ Was ist echt und was inszeniert? Zum Start der neuen Runde von Dschungelcamp, Bachelor, Germany's next Topmodel und DSDS sind viele Eltern unsicher, wie sie mit diesen polarisierenden Sendungen umgehen sollen. FLIMMO gibt einen Überblick und zeigt auf, was an den unterschiedlichen Sendungen problematisch ist. Denn späte Ausstrahlungstermine im Fernsehen können nicht immer verhindern, dass Kinder zusehen. Artikel Tue, 15 Jan 2019 09:54:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/teilnehmende-fuer-dokumentarfilm-ueber-haeusliche-gewalt-gesucht/ Teilnehmende für Dokumentarfilm über häusliche Gewalt gesucht https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/teilnehmende-fuer-dokumentarfilm-ueber-haeusliche-gewalt-gesucht/ Das Medienprojekt Wuppertal sucht für einen Dokumentarfilm Menschen, die in ihrer Familie oder ihrer Partnerschaft Gewalt erfahren haben. Der Film soll öffentlich in einem Kino präsentiert sowie auf DVD und als Stream für die Präventions- und Bildungsarbeit genutzt werden. Alle Dreharbeiten werden ausführlich mit den betroffenen Menschen und Familien besprochen. Artikel Mon, 14 Jan 2019 11:02:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/medien-und-kommunikationsbericht-der-bundesregierung-2018-fuer-fairness-im-netz-und-unabhaengige-qua/ Medien- und Kommunikationsbericht der Bundesregierung 2018: Für Fairness im Netz und unabhängige Qualitätsmedien https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/medien-und-kommunikationsbericht-der-bundesregierung-2018-fuer-fairness-im-netz-und-unabhaengige-qua/ Bessere Medienkompetenz, starker unabhängiger Journalismus und effektiveres Vorgehen gegen strafbare Inhalte – das sind die besten Rezepte gegen Hassreden, Cyber-Mobbing und Desinformation in den Sozialen Netzwerken. So lautet ein Ergebnis des Medien- und Kommunikationsberichts der Bundesregierung 2018. Für die Verbesserung der Digital- und Nachrichtenkompetenz junger Menschen sollen weitere Konzepte entwickelt werden. Artikel Mon, 14 Jan 2019 10:20:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/neue-flimmo-ausgabe-liebe-auf-dem-schirm-kein-thema-fuer-kinder/ Neue FLIMMO-Ausgabe: Liebe auf dem Schirm – (K)ein Thema für Kinder? https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/neue-flimmo-ausgabe-liebe-auf-dem-schirm-kein-thema-fuer-kinder/ In vielen Filmen und Sendungen, die Kinder sehen, spielen Gefühle eine wichtige Rolle. Auch in Videos auf Social Media-Kanälen. Wie man Kinder beim Umgang mit fragwürdigen Bildern über Liebe und Beziehung begleitet, können Eltern in der aktuellen FLIMMO-Ausgabe nachlesen. Außerdem hat FLIMMO 7- bis 13-Jährige befragt, wo sie genauer hinschauen und was sie lieber nicht sehen möchten. Artikel Fri, 11 Jan 2019 09:36:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/zusammen-fuer-ein-besseres-internet-mitmachen-beim-safer-internet-day-2019/ Zusammen für ein besseres Internet – Mitmachen beim Safer Internet Day 2019 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/zusammen-fuer-ein-besseres-internet-mitmachen-beim-safer-internet-day-2019/ Unter dem Motto „Together for a better internet“ sind am 5. Februar 2019 bundesweit zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen geplant. In Deutschland ruft die EU-Initiative klicksafe Schulen, Medien, Organisationen und Unternehmen jetzt wieder auf, sich aktiv mit eigenen Projekten am Safer Internet Day 2019 zu beteiligen. Artikel Tue, 08 Jan 2019 15:33:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/mv-kinderschutz-ist-professioneller-geworden/ MV: Kinderschutz ist professioneller geworden https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/mv-kinderschutz-ist-professioneller-geworden/ Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Drese sieht wesentliche Beiträge für einen besseren Kinderschutz im weiteren Ausbau der fachübergreifenden Zusammenarbeit sowie einer stärkeren Verankerung in der Gesamtgesellschaft. „Wir stärken die Leistungsfähigkeit im Kinderschutz durch gezielte Hilfen, tragfähige Strukturen und gute Rahmenbedingungen“, sagte Drese am 14. Dezember in der Landtagsdebatte zum Kinderschutz, die auf Antrag der Linksfraktion stattfand. Artikel Mon, 17 Dec 2018 11:57:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/alkoholvergiftungen-bei-jugendlichen-leicht-ruecklaeufig/ Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen leicht rückläufig https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/alkoholvergiftungen-bei-jugendlichen-leicht-ruecklaeufig/ Nach aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamtes ist bei den 10- bis 19-Jährigen die Zahl der Fälle von Alkoholintoxikationen mit Krankenhausaufenthalt von 2016 (22.309 Fälle) auf 2017 (21.721 Fälle) um 2,6 Prozent zurückgegangen. Dennoch warnen die Bundesdrogenbeauftragte und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weiterhin vor den gesundheitlichen Folgen von hohem Alkoholkonsum. Artikel Thu, 13 Dec 2018 09:08:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/mit-starken-strukturen-gegen-kindesmissbrauch-konzept-fuer-besseren-schutz-und-hilfen/ Mit starken Strukturen gegen Kindesmissbrauch – Konzept für besseren Schutz und Hilfen https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/mit-starken-strukturen-gegen-kindesmissbrauch-konzept-fuer-besseren-schutz-und-hilfen/ Das Bundeskabinett hat am 12.12.2018 das von Familienministerin Giffey vorgelegte Konzept für besseren Schutz und Hilfen beschlossen. Kernpunkte sind die dauerhafte Einrichtung des Amtes einer/eines Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs und die Verlängerung der Laufzeit der Aufarbeitungskommission. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht für Deutschland von einer Million betroffener Mädchen und Jungen aus, die sexuelle Gewalt erlebt haben oder erleben. Artikel Wed, 12 Dec 2018 15:29:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/jugendfilmtage-nikotin-und-alkohol-unterstuetzung-fuer-die-umsetzung-in-den-bundeslaendern/ JugendFilmTage „Nikotin und Alkohol“ – Unterstützung für die Umsetzung in den Bundesländern https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/jugendfilmtage-nikotin-und-alkohol-unterstuetzung-fuer-die-umsetzung-in-den-bundeslaendern/ Am 5. und 6. Dezember 2018 fanden zum letzten Mal die JugendFilmTage „Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) statt. Die BZgA beendet damit nach 15 Jahren die bundesweite Tour der JugendFilmTage. Zukünftig können die Bundesländer die Präventionsaktion – unterstützt von der BZgA – eigenständig einsetzen. Artikel Tue, 11 Dec 2018 10:54:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/kinderfilme-zum-weihnachtsfest-empfehlungen-fuer-jedes-alter/ Kinderfilme zum Weihnachtsfest – Empfehlungen für jedes Alter https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/kinderfilme-zum-weihnachtsfest-empfehlungen-fuer-jedes-alter/ Die Tage werden kürzer und Weihnachten steht schon bald bevor. Da stellen sich die Fragen: Was wünschen sich die Kinder oder Enkel zu Weihnachten und welcher Film könnte für Kinder der richtige sein? Der Ratgeber „Kinderfilme zum Weihnachtsfest“ vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) bietet Hinweise und Tipps von Medienpädagog(inn)en für die Auswahl altersgerechter und qualitativ hochwertiger Filme für Kinder. Artikel Tue, 11 Dec 2018 09:53:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/kdfb-menschenrechte-sind-auch-frauenrechte/ KDFB: Menschenrechte sind auch Frauenrechte https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/kdfb-menschenrechte-sind-auch-frauenrechte/ Anlässlich des 70. Jahrestages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10.12.1948 stellt der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) fest: „Menschenrechte sind unteilbar. Sie stehen grundsätzlich uneingeschränkt allen Frauen und Männern, Kindern und Jugendlichen zu. Ihre Würde und Freiheit zu schützen ist oberstes Gebot und Auftrag an Verantwortliche in Politik, Gesellschaft und Kirche.“ Artikel Mon, 10 Dec 2018 10:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/top10-apps-von-jugendlichen-unter-der-lupe/ Top10-Apps von Jugendlichen unter der Lupe https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/top10-apps-von-jugendlichen-unter-der-lupe/ Die kürzlich erschienene JIM-Studie 2018 listet die wichtigsten Apps für Jugendliche. Handysektor hat sich die 10 beliebtesten Apps vorgenommen und ausführlich getestet. Dazu gibt es ein großes Materialpaket mit Infografiken, Videos zu den wichtigsten Privatsphäre-Einstellungen und einfachen Zusammenfassungen der App-Nutzungsbedingungen. Artikel Mon, 10 Dec 2018 10:21:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/bzga-alkoholbedingten-problemen-in-kommunen-begegnen/ BZgA: Alkoholbedingten Problemen in Kommunen begegnen https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/bzga-alkoholbedingten-problemen-in-kommunen-begegnen/ Für viele Kommunen stellen neuen Entwicklungen beim Ausgehverhalten von Jugendlichen Herausforderungen dar. Gemeinden und Kreise werden künftig bei der Prävention jugendlichen Alkoholkonsums stärker auf integrierte Strategien setzen. Darüber informiert die Dezember-Ausgabe des Newsletters ALKOHOLSPIEGEL der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Artikel Mon, 10 Dec 2018 09:47:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/bundesweite-aktionen-zum-tag-des-brandverletzten-kindes/ Bundesweite Aktionen zum Tag des brandverletzten Kindes https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/bundesweite-aktionen-zum-tag-des-brandverletzten-kindes/ Der diesjährige „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2018 warnt unter dem Motto „Noch ganz klein – schon brandverletzt“ vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen bei Säuglingen, Neugeborenen und Kleinkindern. 76% aller thermisch verletzten Kinder sind jünger als 5 Jahre. Zusammen mit vielen Aktionspartner aus ganz Deutschland macht Paulinchen e.V. auf die hohen Unfallzahlen aufmerksam, um Kinder vor den schwerwiegenden Folgen zu schützen. Artikel Fri, 07 Dec 2018 09:48:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/neue-datenschutz-tipps-fuer-jugendliche/ Neue Datenschutz-Tipps für Jugendliche https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/neue-datenschutz-tipps-fuer-jugendliche/ Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit haben eine Neuauflage der Datenschutz-Broschüre für Jugendliche „Ich suche dich. Wer bist du?“ veröffentlicht. Die Publikation gibt wichtigste Tipps, wie Jugendliche ihre persönlichen Daten bei WhatsApp, Instagram und Co. schützen können. Artikel Thu, 29 Nov 2018 15:55:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/rlp-frauenministerium-baut-hilfe-fuer-gewaltbetroffene-frauen-aus/ RLP: Frauenministerium baut Hilfe für gewaltbetroffene Frauen aus https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/rlp-frauenministerium-baut-hilfe-fuer-gewaltbetroffene-frauen-aus/ Das rheinland-pfälzische Frauenminsterium unterstützt seit Jahren Institutionen, Initiativen und Projekte gegen häusliche Gewalt und möchte die Angebote verbessern. Geplant sind u.a. ein weiteres Frauenhaus sowie eine zusätzlichen Interventionsstelle für proaktive Beratung gewaltbetroffener Frauen. Vom Bund fordert das Ministerium mehr Verantwortung – insbesondere bei der Finanzierung von Frauenhäusern. Artikel Wed, 28 Nov 2018 09:33:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/schluss-mit-gewalt-gegen-frauen-eu-fordert-globales-vorgehen/ „Schluss mit Gewalt gegen Frauen“ – EU fordert globales Vorgehen https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/schluss-mit-gewalt-gegen-frauen-eu-fordert-globales-vorgehen/ In ihrer Erklärung anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen fordert die EU ein gemeinsames Vorgehen: „Globale Herausforderungen erfordern globale Lösungen, und diese können wir am besten durch eine enge Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern und einen wirksamen Multilateralismus ausarbeiten und umsetzen.“ Artikel Tue, 27 Nov 2018 08:55:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/europarat-gemeinsam-handeln-um-gewalt-gegen-frauen-zu-bekaempfen/ Europarat: Gemeinsam Handeln, um Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/europarat-gemeinsam-handeln-um-gewalt-gegen-frauen-zu-bekaempfen/ Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November 2018 betonte der finnische Vorsitzende im Ministerkomitee des Europarates, dass Gewalt gegen Frauen und Mädchen eine schwerwiegende Menschenrechtsverletzung ist. Außerdem rief er dazu auf, gemeinsam zu handeln, um dieses „völlig inakzeptable Übel zu bekämpfen“. Artikel Mon, 26 Nov 2018 10:39:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/online-games-damit-aus-spielvergnuegen-kein-spielverderben-wird/ Online-Games: Damit aus Spielvergnügen kein Spielverderben wird https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/online-games-damit-aus-spielvergnuegen-kein-spielverderben-wird/ Online-Games gehören ganz selbstverständlich zum Medienalltag von Heranwachsenden. Doch neben Spaß, Entspannung und Bildung können sie auch problematische Aspekte haben. Herausforderungen von Games war das Thema einer Fachtagung am 22. November in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Dabei ging es darum, Orientierung zu bieten und Lösungsansätze aufzuzeigen. Artikel Mon, 26 Nov 2018 10:01:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/kdfb-gewalt-gegen-frauen-ist-eine-menschenrechtsverletzung/ KDFB: Gewalt gegen Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung https://www.jugendhilfeportal.de/jugendschutz/artikel/kdfb-gewalt-gegen-frauen-ist-eine-menschenrechtsverletzung/ Aus Anlass des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November appelliert der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) an die politisch Verantwortlichen im Bund und in den Ländern, die Umsetzung der Istanbul-Konvention zur Bekämpfung jeglicher Formen der Gewalt gegen Frauen offensiv durch konkrete Maßnahmen voranzubringen. Artikel Mon, 26 Nov 2018 08:42:00 +0100