Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Mon, 24 Sep 2018 08:13:33 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/weltkindertag-politik-an-beduerfnissen-der-nachwachsenden-generation-ausrichten/ Weltkindertag: Politik an Bedürfnissen der nachwachsenden Generation ausrichten https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/weltkindertag-politik-an-beduerfnissen-der-nachwachsenden-generation-ausrichten/ Das Wohl der Kinder müsse in den Mittelpunkt gestellt werden, fordert die AWO zum Weltkindertag. Hierzu gehöre auch, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Die verbindliche Regelung der Kinderrechte in der Verfassung würde das Bewusstsein von Politik, Institutionen, Rechtspraxis und Verwaltung für die eigenständigen Rechte von Kindern und Jugendlichen stärken und ihre Beteiligung verbindlich machen, stellt der Wohlfahrtsverband fest. Artikel Fri, 21 Sep 2018 09:59:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/der-wahl-o-mat-zur-landtagswahl-in-bayern-ist-online/ Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Bayern ist online https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/der-wahl-o-mat-zur-landtagswahl-in-bayern-ist-online/ Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am 20. September der Wahl-O-Mat zur bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober 2018 vorgestellt. Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zur Landtagswahl in Bayern zugelassenen Parteien der eigenen politischen Position am nächsten steht. Der Wahl-O-Mat ist ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und dem Bayerischen Jugendring. Artikel Thu, 20 Sep 2018 13:44:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/thueringen-alle-kinder-haben-ein-recht-auf-foerderung/ Thüringen: Alle Kinder haben ein Recht auf Förderung https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/thueringen-alle-kinder-haben-ein-recht-auf-foerderung/ In Thüringen lebt fast jedes siebte Kind unter 18 Jahren in einer Familie, die auf Hartz IV angewiesen ist, das belegen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Dabei zeigt sich ein deutliches Stadt-Land-Gefälle. Während im Wartburgkreis oder im Eichsfeld mit acht Prozent vergleichsweise wenige Minderjährige auf Hartz IV angewiesen sind, gibt es in Eisenach mit 21,3 Prozent, Erfurt mit 22 Prozent und Gera mit 25,9 Prozent deutlich mehr betroffene Kinder. „Wir dürfen uns mit dieser Situation nicht zufrieden geben und Kinderarmut zu einem Dauerzustand werden lassen“, mahnt Stefan Werner, Landesgeschäftsführer des Paritätischen Thüringen. Artikel Thu, 20 Sep 2018 11:32:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/gesundheit/artikel/kinder-und-jugendliche-bessere-chancen-fuer-bewusste-ernaehrung-und-mehr-bewegung-ermoeglichen/ Kinder und Jugendliche bessere Chancen für bewusste Ernährung und mehr Bewegung ermöglichen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/gesundheit/artikel/kinder-und-jugendliche-bessere-chancen-fuer-bewusste-ernaehrung-und-mehr-bewegung-ermoeglichen/ Das Motto des diesjährigen Weltkindertages lautet „Kinder brauchen Freiräume“. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk rufen Bund, Länder und Kommunen dazu auf, Kinder und Jugendliche stärker zu beteiligen und ihnen mehr Freiräume zu geben. Politik und Gesellschaft sollen dafür die notwendigen Voraussetzungen schaffen. Die Deutsche Leberstiftung unterstützt die Forderungen speziell für den Bereich Gesundheit, damit Kinder und Jugendliche bessere Chancen für bewusste Ernährung und mehr Bewegung haben. Artikel Thu, 20 Sep 2018 10:45:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/weltkindertag-caritas-fordert-ein-chancengerechtes-bildungssystem/ Weltkindertag: Caritas fordert ein chancengerechtes Bildungssystem https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/weltkindertag-caritas-fordert-ein-chancengerechtes-bildungssystem/ „Die Lebensbedingungen von Kindern werden überwiegend vom Elternhaus geprägt“, sagt Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich des Weltkindertages und weist darauf hin, dass in Deutschland die Bildungschancen von Kindern immer noch sehr ungleich verteilt sind. Insbesondere brauche es eine auf individuelle Förderung ausgerichtete Pädagogik, z.B. im Rahmen der Schulsozialarbeit oder der schulbezogenen Jugendsozialarbeit. Artikel Thu, 20 Sep 2018 09:55:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/schon-die-kinderrechte-gecheckt-national-coalition-befragt-kinder-und-jugendliche/ Schon die Kinderrechte gecheckt?! National Coalition befragt Kinder und Jugendliche https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/schon-die-kinderrechte-gecheckt-national-coalition-befragt-kinder-und-jugendliche/ „Kinder brauchen Freiräume“, so lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertags. Dahinter steht der Appell, Kindern und Jugendlichen endlich mehr Möglichkeiten zu Mitgestaltung und Beteiligung zu schaffen. Wie aber steht es um die Rechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland? Fühlen sie sich ernst genommen? Werden sie bei der Gestaltung ihres Alltags beteiligt? Was stört sie? Was empfinden sie als ungerecht? Unter dem Motto „Check deine Rechte“ hat die National Coalition Deutschland sechs Monate lang Kinder und Jugendliche befragt, wie sie die Rechte nach der Kinderrechtskonvention umgesetzt finden. Artikel Thu, 20 Sep 2018 08:53:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/weltkindertag-kinderrechte-staerken-kinderrechte-ins-grundgesetz/ Weltkindertag: Kinderrechte stärken – Kinderrechte ins Grundgesetz https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/weltkindertag-kinderrechte-staerken-kinderrechte-ins-grundgesetz/ Das Deutsche Institut für Menschenrechte empfiehlt dem Bundestag und dem Bundesrat anlässlich des am 20. September stattfindenden Weltkindertags, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Kinder sollten an allen sie betreffenden Angelegenheiten beteiligen werden. Ein FAQ zum Thema Kinderrechte ins Grundgesetz liefert ausführliche Hintergrundinformationen zur UN-Kinderrechtskonvention und den Auswirkungen einer Verankerung der Kinderrechte im Grundsetz in Deutschland. Artikel Thu, 20 Sep 2018 08:32:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/kinder-brauchen-freiraeume-kinderkommission-zum-weltkindertag-am-20-september-2018/ „Kinder brauchen Freiräume“ – Kinderkommission zum Weltkindertag am 20. September 2018 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/kinder-brauchen-freiraeume-kinderkommission-zum-weltkindertag-am-20-september-2018/ Anlässlich des Weltkindertags am 20. September 2018 mit dem Motto „Kinder brauchen Freiräume“ erläutert die Vorsitzende der Kinderkommission, Bettina M. Wiesmann, dass Kinder Raum und Freiheit zum selbstbestimmten Spielen und Entdecken benötigen und ihnen neben vorhandenen Freiflächen, Parks und Spielplätzen auch Mitspracherecht und Gestaltungsmöglichkeiten in ihrem Lebensumfeld zugestanden werden muss. Artikel Wed, 19 Sep 2018 14:57:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/kinderarmut-nicht-einmal-15-prozent-profitieren-von-teilhabeleistungen/ Kinderarmut: Nicht einmal 15 Prozent profitieren von Teilhabeleistungen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/kinderarmut-nicht-einmal-15-prozent-profitieren-von-teilhabeleistungen/ Der Paritätische Wohlfahrtsverband und der Deutsche Kinderschutzbund bewerten das sog. „Bildungs- und Teilhabepaket“ als gescheitert. Weniger als 15 Prozent der Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren profitierten von den Leistungen. Notwendig sei deshalb die Einführung eines Rechtsanspruchs auf Angebote der Jugendarbeit im Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und die Einführung einer existenzsichernden, einkommensabhängigen Kindergrundsicherung. Artikel Wed, 19 Sep 2018 09:21:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/gemeinsam-fuer-gute-schulische-bildung-empfehlungspapier-der-stiftung-mercator/ Gemeinsam für gute schulische Bildung: Empfehlungspapier der Stiftung Mercator https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/gemeinsam-fuer-gute-schulische-bildung-empfehlungspapier-der-stiftung-mercator/ Das am 18. September in Essen vorgestellte Empfehlungspapier der Stiftung Mercator fordert Politik, Kommunen, Schulen und Zivilgesellschaft im Ruhrgebiet auf, gemeinsam und koordiniert Kinder und Jugendliche bedarfsgerecht zu unterstützen, ihre Potenziale und Stärken zu entwickeln. Priorität sollte hierbei auf den Schwächsten liegen und Schulen in herausfordernden Lagen besonders gut ausgestattet werden. Artikel Wed, 19 Sep 2018 09:13:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/umfrage-zum-weltkindertag-2018-armutszeugnis-fuer-kinderfreundlichkeit-in-deutschland/ Umfrage zum Weltkindertag 2018: Armutszeugnis für Kinderfreundlichkeit in Deutschland https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/umfrage-zum-weltkindertag-2018-armutszeugnis-fuer-kinderfreundlichkeit-in-deutschland/ Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerkes anlässlich des Weltkindertages am 20. September zeigt einen deutlichen Handlungsauftrag für die Politik, mehr als bisher für eine kinderfreundliche Gesellschaft in Deutschland zu tun. Die Umfrage zeigt große Diskrepanzen zwischen Anspruch und Wirklichkeit u.a. bei der Unterstützung von Familien, beim Schutz von Kindern vor Gewalt oder bei Fragen hinsichtlich ausreichender Erholung und Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder. Artikel Wed, 19 Sep 2018 08:32:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/16-wege-zu-mehr-jugendgerechtigkeit-gelingensbedingungen-fuer-jugendgerechte-kommunen/ 16 Wege zu mehr Jugendgerechtigkeit – Gelingensbedingungen für jugendgerechte Kommunen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/16-wege-zu-mehr-jugendgerechtigkeit-gelingensbedingungen-fuer-jugendgerechte-kommunen/ Von 2015 bis 2018 haben sich 16 Kommunen aus dem gesamten Bundesgebiet zusammengeschlossen, um ihre Kommunen jugendgerechter zu machen. Die Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ hat diesen Peer-Learning-Prozess organisiert und legt nun die Dokumentation vor, welche Gelingensbedingungen für „Jugendgerechte Kommunen“ beschreibt. Dabei werden Jugendliche, Fachkräfte der Jugendhilfe, Politik und Verwaltung einzeln und im Zusammenspiel in den Blick genommen. Artikel Tue, 18 Sep 2018 16:29:02 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/deutscher-familienverband-bekraeftigt-forderung-nach-wahlrecht-von-geburt-an/ Deutscher Familienverband bekräftigt Forderung nach Wahlrecht von Geburt an https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/deutscher-familienverband-bekraeftigt-forderung-nach-wahlrecht-von-geburt-an/ 13 Millionen Bundesbürger unter 18 Jahren sind noch immer vom Wahlrecht und damit von echter demokratischer Partizipation ausgeschlossen, kritisiert der Deutsche Familienverband (DFV). Anlässlich des Internationalen Tages der Demokratie am 15. September bekräftigt Bundesgeschäftsführer Sebastian Heimann die Forderung nach einem Wahlrecht von Geburt an. Artikel Tue, 18 Sep 2018 09:52:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/kindheitsforschung/artikel/draussen-spielen-studie-zu-einem-unterschaetzten-motor-der-kindlichen-entwicklung/ Draußen spielen: Studie zu einem unterschätzten Motor der kindlichen Entwicklung https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/kindheitsforschung/artikel/draussen-spielen-studie-zu-einem-unterschaetzten-motor-der-kindlichen-entwicklung/ Kinder wachsen heute unter veränderten räumlichen und zeitlichen Lebensbedingungen auf. Das hat auch Auswirkungen auf ihr Spielverhalten. Das freie Kinderspiel in Natur und öffentlichem Raum ist heute nicht mehr selbstverständlicher Bestandteil der Kindheit, stattdessen ist eine Tendenz zu angeleiteten Tätigkeiten in geschützten Räumen zu beobachten. Die Kommunen sind diesbezüglich gefordert, die eigenständige Mobilität der Kinder in der Verkehrs- und Freiraumplanung sowie im Ganztagsausbau zu berücksichtigen. Die Studie „Draußen spielen“ der Konrad-Adenauer-Stiftung beschäftigt sich ausführlich mit diesem Themenfeld. Artikel Mon, 17 Sep 2018 11:42:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/schaffung-gleichwertiger-lebensverhaeltnisse-in-deutschland/ Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Deutschland https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/schaffung-gleichwertiger-lebensverhaeltnisse-in-deutschland/ Das Lebensumfeld muss weiterhin attraktiv bleiben, sagt das Bundesinnenministerium und legt einen politischen Schwerpunkt auf die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse. Hierbei müsse es um Fragen von Bildung und Kultur, Digitalisierung, Mobilität, Infrastruktur und vieles anderes mehr gehen. In 18 Modellregionen wurden in den vergangenen zwei Jahren Lösungsansätze für eine bessere Verknüpfung von Daseinsvorsorge, Nahversorgung und Mobilität erarbeitet, die nun auf einer Expertentagung vorgestellt wurden. Artikel Fri, 14 Sep 2018 08:59:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/hartz-iv-paritaetischer-fordert-existenzsichernde-grundsicherung/ Hartz IV: Paritätischer fordert existenzsichernde Grundsicherung https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/hartz-iv-paritaetischer-fordert-existenzsichernde-grundsicherung/ Als viel zu niedrig und „Ausdruck armutspolitischer Ignoranz“ kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband die geplante Erhöhung der Regelsätze in Hartz IV. Notwendig sei ein Regelsatz von 571 Euro für Erwachsene. Außerdem fordert der Verband die Einführung einer existenzsichernden Kindergrundsicherung. Artikel Thu, 13 Sep 2018 18:11:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/familienpolitik/artikel/haushalt-2019-ein-haushalt-fuer-die-unterstuetzung-vor-ort/ Haushalt 2019: Ein Haushalt für die Unterstützung vor Ort https://www.jugendhilfeportal.de/politik/familienpolitik/artikel/haushalt-2019-ein-haushalt-fuer-die-unterstuetzung-vor-ort/ Die Bundesregierung bringt in dieser Woche den Haushaltsentwurf 2019 in die parlamentarischen Beratungen ein. 10,3 Milliarden Euro stehen dem Bundesfamilienministerium demnach 2019 zur Verfügung. Mittel, die investiert werden, zum Beispiel in die Betreuung und frühe Förderung von Kindern, für die Verbesserung des Kinderzuschlags, für Demokratie und Engagement und für Maßnahmen gegen Gewalt. Artikel Thu, 13 Sep 2018 17:40:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/abstimmen-ueber-den-publikumspreis-des-deutschen-engagementpreises/ Abstimmen über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/abstimmen-ueber-den-publikumspreis-des-deutschen-engagementpreises/ Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist gestartet. Bis zum 22. Oktober 2018 sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, für ihre Favoriten abzustimmen. 554 herausragend engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die bundesweit renommierte und mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Die ersten 50 Plätze der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem Weiterbildungsseminar zu Themen der Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement. Artikel Thu, 13 Sep 2018 13:16:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/regierung-erlaeutert-anker-einrichtungen/ Regierung erläutert Anker-Einrichtungen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/regierung-erlaeutert-anker-einrichtungen/ Die Bundesregierung legt in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen dar, dass in den Anker-Einrichtungen das gesamte Asylverfahren gebündelt werde. Mit der in den Anker-Einrichtungen beabsichtigten Beschleunigung der Asylverfahren solle eine schnellstmögliche Verteilung auf die Kommunen von denjenigen mit asylrechtlichem Bleiberecht bewirkt werden, um von den Integrationsmaßnahmen vor Ort frühzeitig profitieren zu können. Artikel Thu, 13 Sep 2018 10:11:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/dialog-ueber-den-generationenvertrag-mit-der-jugend/ DBJR im Dialog über den Generationenvertrag https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/dialog-ueber-den-generationenvertrag-mit-der-jugend/ Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) beteiligt sich am Generationendialog der Rentenkommission der Bundesregierung. Beim Thema Rente und Generationenvertrag läge es nahe, die Generationen einander gegenüber zu stellen. Nicht immer würden sich die Interessen von jungen und älteren Menschen decken. Es sei aber wichtig, das gegenseitiges Verständnis und sinnvolle Kompromisse zu suchen, betont die Interessenvertretung der Jugendverbände in einem Statement. Artikel Wed, 12 Sep 2018 14:56:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/kinderschutz/artikel/bw-setzt-ressortuebergreifende-kommission-kinderschutz-ein/ BW setzt ressortübergreifende Kommission Kinderschutz ein https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/kinderschutz/artikel/bw-setzt-ressortuebergreifende-kommission-kinderschutz-ein/ Die Baden-Württembergische Landesregierung wird gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft und Praxis potenzielle Defizite im Kinderschutz analysieren. Hierfür soll eine ressortübergreifende Kommission Kinderschutz eingesetzt werden, welche Handlungsempfehlungen erarbeiten soll, um Kinder und Jugendliche besser vor Gewalt und sexuellem Missbrauch zu schützen. Artikel Tue, 11 Sep 2018 11:08:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/dbjr-will-kinderrechte-umfassend-im-grundgesetz-verankern/ DBJR will Kinderrechte umfassend im Grundgesetz verankern https://www.jugendhilfeportal.de/recht/kinderrechte/artikel/dbjr-will-kinderrechte-umfassend-im-grundgesetz-verankern/ Mehr als 25 Jahre nach der Ratifizierung der UN-Kinderrechtekonvention durch Deutschland sind die Chancen für eine Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz so gut wie nie. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) begrüßt dies und verabschiedet in seinem Hauptausschuss am 5./6. September 2018 die Position „Kinderrechte umfassend im Grundgesetz verankern“. Artikel Tue, 11 Sep 2018 09:50:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/jobfuexe-unterstuetzen-jugendliche-in-rlp-beim-wechsel-von-schule-in-beruf/ Jobfüxe unterstützen Jugendliche in RLP beim Wechsel von Schule in Beruf https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/jobfuexe-unterstuetzen-jugendliche-in-rlp-beim-wechsel-von-schule-in-beruf/ In Rheinland-Pfalz waren im August 98.999 Menschen arbeitslos gemeldet. Anlässlich dieser aktuellen Arbeitsmarktzahlen, weisen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf das Ziel der Landesregierung hin, Schülerinnen und Schüler beim Einstieg in das Berufsleben, insbesondere beim Übergang in Ausbildung unterstützend zu begleiten. Der ESF-Förderansatz Jobfux hat die Aufgabe, Schülerinnen und Schüler mit Abschluss „Berufsreife“, in der Regel sind dies Realschulen plus, zu begleiten. Artikel Thu, 06 Sep 2018 12:00:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/jung-und-waehlerisch-neuer-rekord-bei-u18-wahl-in-bayern/ Jung und wählerisch: Neuer Rekord bei U18-Wahl in Bayern https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/jung-und-waehlerisch-neuer-rekord-bei-u18-wahl-in-bayern/ Bisher wurden 256 Wahllokale zur U18-Wahl am 5. Oktober 2018 in ganz Bayern angemeldet. Neun Tage vor der Landtagswahl können alle Menschen unter 18 Jahren ihre Stimme dort abgeben und sich mit den Parteien und ihren Programmen auseinandersetzen. Ob U18-Wahl oder Wahl-O-Mat, Tabu-Karten oder Planspiel zum Wahlsystem: Junge Menschen lernen durch die Angebote des Bayerischen Jugendrings (BJR) spielerisch, ihre politischen Interessen und Anliegen zu formulieren. Artikel Thu, 06 Sep 2018 09:30:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/in-vielfalt-vereint-gegen-die-nazikrise-jugendverbaende-unterstuetzen-breites-buendnis/ In Vielfalt vereint gegen die #Nazikrise – Jugendverbände unterstützen breites Bündnis https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/in-vielfalt-vereint-gegen-die-nazikrise-jugendverbaende-unterstuetzen-breites-buendnis/ Wir haben eine #Nazikrise. Immer mehr nationalistisch, rassistisch, antisemitisch und fremdenfeindlich Gesinnte fluten in die Öffentlichkeit. „Der Staat guckt zu, stellt sich ungeschickt an oder ist sogar Teil der Nazikrise“, kritisiert der Deutsche Bundesjungring (DBJR) und unterstützt das Bündnis #unteilbar. Artikel Wed, 05 Sep 2018 19:51:00 +0200