Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 23 Jan 2019 14:35:47 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/dijjuf-begruesst-neuen-teilentwurf-fuer-eine-reform-des-vormundschaftsrechts/ DIJuF begrüßt neuen Teilentwurf für eine Reform des Vormundschaftsrechts https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/dijjuf-begruesst-neuen-teilentwurf-fuer-eine-reform-des-vormundschaftsrechts/ Das Bundesjustizministerium (BMJV) hat einen 2. Diskussionsteilentwurf zur Reform des Vormundschaftsrechts vorgelegt. Zentrale Ziele des Entwurfs sind die Stärkung der Subjektstellung des Mündels sowie die Modernisierung der Vermögenssorge. In einer aktuellen Stellungnahme begrüßt das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) die Vorschläge des Bundesjustizministeriums (BMJV) für eine Reform des Vormundschaftsrechts und nimmt zu den einzelnen Vorschriften ausführlich Stellung. Artikel Fri, 18 Jan 2019 08:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/projekt-gestartet-koordinierungsstelle-bundesforum-vormundschaft-und-pflegschaft/ Projekt gestartet: Koordinierungsstelle „Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft“ https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/projekt-gestartet-koordinierungsstelle-bundesforum-vormundschaft-und-pflegschaft/ Das bundesweite Netzwerk „Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft“ hat unter der Trägerschaft der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) eine eigene Koordinierungsstelle gegründet. Diese wird die vielfältigen Aktivitäten des bundesweiten Netzwerks aus Verbänden, Verbände, Organisationen und Einzelpersonen im Bereich der Vormundschaften und an deren Schnittstellen unterstützen. Artikel Thu, 13 Dec 2018 15:53:21 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/bw-zahl-der-bestellten-amtsvormundschaften-um-ein-drittel-gesunken/ BW: Zahl der bestellten Amtsvormundschaften um ein Drittel gesunken https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/bw-zahl-der-bestellten-amtsvormundschaften-um-ein-drittel-gesunken/ Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes betraf in Baden-Württemberg im Jahr 2017 insgesamt 5.340 Kinder und Jugendliche, davon 1.310 Mädchen und 4.030 Jungen eine bestellte Amtsvormundschaft. Beim Tod beider Eltern, aber auch bei einem vollständigen Entzug der elterlichen Sorge, einer anonymen Geburt oder bei der Einreise eines minderjährigen unbegleiteten Flüchtlings kann das Familiengericht das Jugendamt als Vormund einsetzen. Artikel Wed, 12 Dec 2018 14:53:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/reform-des-vormundschaftsrechts-mehr-rechte-fuer-kinder-und-jugendliche/ Reform des Vormundschaftsrechts: Mehr Rechte für Kinder und Jugendliche https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/reform-des-vormundschaftsrechts-mehr-rechte-fuer-kinder-und-jugendliche/ Der Deutsche Verein begrüßt den vom Bundesjustizministerium vorgelegten Diskussionsentwurf zu einer Reform des Vormundschaftsrechts. Mit dem Vorschlag würden die Rechte der betroffenen Kinder und Jugendlichen gestärkt und der Perspektivwechsel hin zum Kind bzw. Jugendlichen als Subjekt der Vormundschaft vollzogen. Das geltende Vormundschaftsrecht stammt aus der Entstehungszeit des Bürgerlichen Gesetzbuches um 1900 und wird den heutigen Lebensrealitäten nur noch bedingt gerecht. Artikel Tue, 11 Dec 2018 13:47:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/igfh-fachgruppe-nimmt-stellung-zur-reform-des-vormundschaftsrechts/ IGfH-Fachgruppe nimmt Stellung zur Reform des Vormundschaftsrechts https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/igfh-fachgruppe-nimmt-stellung-zur-reform-des-vormundschaftsrechts/ Die Fachgruppe Erziehungstellen / Pflegefamilien der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) hat zum aktuellen „Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Vormundschaftsrechts“ eine Stellungnahme veröffentlicht. Darin äußert sie sich u.a. zur Stärkung der Stellung von Pflegepersonen, zum Kooperationsgebot sowie zur Übertragung gewisser Sorgeangelegenheiten auf Pflegepersonen. Artikel Mon, 10 Dec 2018 15:09:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/dialogforum-pflegekinderhilfe-expertisen-vertiefen-die-themen-inklusion-vormundschaft-und-migratio/ Dialogforum Pflegekinderhilfe: Expertisen vertiefen die Themen Inklusion, Vormundschaft und Migration https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/dialogforum-pflegekinderhilfe-expertisen-vertiefen-die-themen-inklusion-vormundschaft-und-migratio/ Mit zwei neuen Expertisen zu den Themen Vormundschaft und Migration sowie einem Rechtsgutachten zur inklusiven Weiterentwicklung der Pflegekinderhilfe hat das Dialogforum Pflegekinderhilfe die Bündelung konkreter fachlicher Handlungsbedarfe und -empfehlungen im Pflegekinderwesen weiter forciert. Das Dialogforum Pflegekinderhilfe wird von der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. (IGFH) moderiert und geleitet.  Artikel Fri, 05 Oct 2018 11:39:03 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/forschungsprojekt-vormundschaften-im-wandel-ausgestaltung-von-vormundschaftsprozessen-aus-muendelp/ Forschungsprojekt „Vormundschaften im Wandel“: Ausgestaltung von Vormundschaftsprozessen aus Mündelperspektive https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/forschungsprojekt-vormundschaften-im-wandel-ausgestaltung-von-vormundschaftsprozessen-aus-muendelp/ Wie gestaltet sich eine Beziehung zwischen Mündel und Vormund und welche Möglichkeiten zur Gestaltung und Beteiligung im Rahmen der Vormundschaft ergeben sich für den Mündel? Das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e.V. wird in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Jugendhilfe und Familienrecht und dem Sozialdienst katholischer Frauen, unterstützt vom Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft, dieser Frage in einem auf zwei Jahre angelegten Forschungsprojekt nachgehen. Artikel Tue, 31 Jul 2018 16:42:48 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/neue-website-des-dialogforums-pflegekinderhilfe-buendelt-informationen/ Neue Website des Dialogforums Pflegekinderhilfe bündelt Informationen https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/neue-website-des-dialogforums-pflegekinderhilfe-buendelt-informationen/ Das „Dialogforum Pflegekinderhilfe“ hat zur Aufgabe, im Dialog mit unterschiedlichen Akteur(inn)en im Feld, der Fachpraxis und der Politik, fachliche Handlungs- und gesetzliche Änderungsbedarfe herauszuarbeiten, zu bündeln und diese der öffentlichen Diskussion zugänglich zu machen. Expertisen, Diskussionspapiere und Veranstaltungsberichte rund um zentrale Themen der Pflegekinderhilfe können auf der neuen Internetseite www.dialogforum-pflegekinderhilfe.de abgerufen werden. Artikel Mon, 16 Jul 2018 10:51:43 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/elterliche-sorge-2017-seltener-entzogen-weniger-amtsvormundschaften-amtspflegschaften-und-beistand/ Elterliche Sorge seltener entzogen: Weniger Amtsvormundschaften, Amtspflegschaften und Beistandschaften in Hessen https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/elterliche-sorge-2017-seltener-entzogen-weniger-amtsvormundschaften-amtspflegschaften-und-beistand/ Im Jahr 2017 ordneten hessische Familiengerichte 903 Maßnahmen zum vollständigen oder teilweisen Entzug der elterlichen Sorge an. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies 211 Maßnahmen oder 19 Prozent weniger als im Jahr 2016. Erfasst werden hier nur die Fälle, bei denen zuvor eine Gefährdungseinschätzung vorgenommen wurde. Die Einschränkung oder der Entzug des Sorgerechts erfolgt, wenn eine Gefahr für das Wohl oder Vermögen des Minderjährigen auf andere Weise nicht abgewendet werden kann. Dabei wird die elterliche Sorge vollständig oder teilweise auf das Jugendamt oder eine dritte Person als Vormund, Pflegerin oder Pfleger übertragen. Artikel Tue, 26 Jun 2018 09:54:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/richtertagung-zur-grenzueberschreitenden-geltendmachung-von-unterhaltsforderungen/ Richtertagung zur grenzüberschreitenden Geltendmachung von Unterhalts­forderungen https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/richtertagung-zur-grenzueberschreitenden-geltendmachung-von-unterhaltsforderungen/ „Grenzüberschreitende Geltend­machung von Unterhaltsforderungen“ lautete der Titel der vom Bundes­amt für Justiz (BfJ) in Bonn veranstalteten Richtertagung. Nachdem im Vorjahr bereits Fachtagungen für Jugendämter ausgerichtet worden waren, richtete sich die diesjährige Veranstaltung des BfJ an Familien­gerichte, welche nach dem Auslands­unterhalts­gesetz eine spezialisierte Zuständigkeit haben. Artikel Mon, 14 May 2018 08:35:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/deutsch-amerikanische-gespraeche-zum-kindesunterhalt/ Deutsch-amerikanische Gespräche zum Kindesunterhalt https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/deutsch-amerikanische-gespraeche-zum-kindesunterhalt/ Die Kooperation zwischen Deutschland und den USA bei der grenzüberschreitenden Durchsetzung von Kindesunterhaltsansprüchen war Thema von Gesprächen des Bundesamts für Justiz (BfJ) mit den amerikanischen Partnern in Washington D.C. Seit Anfang 2017 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen auch im Verhältnis zu den USA. Als zentrale Behörde für Auslandsunterhalt unterstützt das BfJ die zuständigen Jugendämter bei der Durchsetzung grenzüberschreitender Unterhaltsansprüche. Artikel Thu, 22 Feb 2018 00:00:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/perspektiven-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-fluechtlinge-dijuf-fachveranstaltung-fuer-vormuender-und/ Perspektiven für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge!? DIJuF-Fachveranstaltung für Vormünder und ASD https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/perspektiven-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-fluechtlinge-dijuf-fachveranstaltung-fuer-vormuender-und/ Junge Geflüchtete sind zu einem vielbeachteten Thema der Kinder- und Jugendhilfe geworden. Für Vormünder und Fachkräfte im ASD veranstaltet das DIJuF eine Fachveranstaltung mit Vertiefungsseminar, um Fragen der Bleibeperspektiven, der Ausbildung und des Familiennachzugs zu erörtern. Artikel Fri, 22 Sep 2017 15:36:54 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/elterliche-sorge-2016-haeufiger-entzogen-mehr-amtsvormundschaften-weniger-amtspflegschaften-und-be/ Elterliche Sorge 2016 häufiger entzogen – mehr Amtsvormundschaften, weniger Amtspflegschaften und Beistandschaften in Hessen https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/elterliche-sorge-2016-haeufiger-entzogen-mehr-amtsvormundschaften-weniger-amtspflegschaften-und-be/ Im Jahr 2016 ordneten hessische Familiengerichte 1.114 Maßnahmen zum vollständigen oder teilweisen Entzug der elterlichen Sorge an. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, waren dies 201 Maßnahmen oder 12 Prozent mehr als im Jahr 2015. Artikel Tue, 19 Sep 2017 10:16:53 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/bw-uebertragungen-der-elterlichen-sorge-sowie-bestellte-amtvormundschaften-gestiegen/ BW: Übertragungen der elterlichen Sorge sowie bestellte Amtvormundschaften gestiegen https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/bw-uebertragungen-der-elterlichen-sorge-sowie-bestellte-amtvormundschaften-gestiegen/ Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes haben im Jahr 2016 die Familiengerichte in Baden Württemberg für 1.634 Kinder und Jugendliche die vollständige oder teilweise Übertragung der elterlichen Sorge auf das Jugendamt oder einen Dritten als Vormund oder Pfleger angeordnet. Des weiteren ist die Zahl der bestellten Amtsvormundschaften um 51% gestiegen. Artikel Thu, 27 Jul 2017 11:02:54 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/thueringer-fachstelle-zur-beratung-von-unbegleiteten-minderjaehrigen-fluechtlingen-sowie-fachkraeften-wi/ Thüringer Fachstelle zur Beratung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen sowie Fachkräften wird fortgeführt https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/thueringer-fachstelle-zur-beratung-von-unbegleiteten-minderjaehrigen-fluechtlingen-sowie-fachkraeften-wi/ Das Bildungsministerium hat einen Vertrag mit dem Flüchtlingsrat Thüringen e.V. zur Fortführung der Fachstelle zur Beratung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, Jugendämtern und freien Trägern für die Dauer von einem Jahr geschlossen. Artikel Fri, 21 Jul 2017 09:13:45 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/80000-mal-chancen-fuer-kinder-und-jugendliche-der-vormund-mischt-mit-und-manchmal-auf/ 80.000 mal Chancen für Kinder und Jugendliche – der Vormund mischt mit und manchmal auf? https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/80000-mal-chancen-fuer-kinder-und-jugendliche-der-vormund-mischt-mit-und-manchmal-auf/ Zum ersten Mal hat die Vormundschaft sich als eigenständiger Bereich der Jugendhilfe auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag präsentiert. Knapp 200 Zuhörende, neben Vormündern und Pflegenden auch Vertretende der Allgemeinen Sozialen Dienste, von Einrichtungen und Jugendamtsleitungen waren gekommen. Artikel Thu, 01 Jun 2017 12:33:06 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/fachtagung-fuer-jugendaemter-geltendmachung-von-unterhaltsanspruechen-im-ausland/ Fachtagung für Jugendämter: Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen im Ausland https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/fachtagung-fuer-jugendaemter-geltendmachung-von-unterhaltsanspruechen-im-ausland/ In Deutschland leben mehr als 20 Prozent Kinder mit mindestens einem Elternteil mit ausländischer Staatsangehörigkeit. Entsprechend sind zur Zeit ca. 10.000 grenzüberschreitende Unterhaltsvorgänge anhängig. Im Rahmen einer Fachtagung von BfJ und DIJuF wurden die Verfahren der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit vorgestellt und praktische Tipps für die Geltendmachung gegeben. Artikel Fri, 12 May 2017 00:00:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/unterhaltsansprueche-im-ausland-bundesamt-fuer-justiz-baut-zusammenarbeit-mit-usa-aus/ Unterhaltsansprüche im Ausland: Bundesamt für Justiz baut Zusammenarbeit mit USA aus https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/unterhaltsansprueche-im-ausland-bundesamt-fuer-justiz-baut-zusammenarbeit-mit-usa-aus/ Die effektive grenzüberschreitende Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in den USA und weltweit war Thema eines internationalen Symposiums in New Orleans. Durch einen Beitritt der USA zum Haager Unterhaltsabkommen würde sich auch die Zusammenarbeit mit Deutschland vereinfachen. Artikel Mon, 15 Aug 2016 17:32:20 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/weiterqualifizierung-von-vormuendern-fachkraeften-und-richtern-zu-fragen-unbegleiteter-minderjaehriger/ Weiterqualifizierung von Vormündern, Fachkräften und Richtern zu Fragen unbegleiteter Minderjähriger https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/weiterqualifizierung-von-vormuendern-fachkraeften-und-richtern-zu-fragen-unbegleiteter-minderjaehriger/ Das Projekt "Kindeswohlorientierte Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen durch Qualifikation, Wissen und Netzwerkbildung" soll Vormünder, Fachkräfte der Jugendhilfe und Familienrichter/-innen im Hinblick auf die Zielgruppe der unbegleiteten Minderjährigen weiterqualifizieren. Artikel Thu, 12 Nov 2015 09:12:29 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/grosseltern-muessen-bei-der-auswahl-eines-vormunds-in-betracht-gezogen-werden/ Großeltern müssen bei der Auswahl eines Vormunds in Betracht gezogen werden https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/grosseltern-muessen-bei-der-auswahl-eines-vormunds-in-betracht-gezogen-werden/ Der Schutz der Familie nach Art. 6 Abs. 1 GG schließt auch familiäre Bindungen zwischen nahen Verwandten ein, insbesondere zwischen Großeltern und ihrem Enkelkind. Dies hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts festgestellt. Artikel Mon, 28 Jul 2014 11:25:07 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/empfehlungen-des-deutschen-vereins-zu-unterhaltsverhaeltnissen/ Empfehlungen des Deutschen Vereins zu Unterhaltsverhältnissen https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/empfehlungen-des-deutschen-vereins-zu-unterhaltsverhaeltnissen/ Die Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche private Fürsorge e.V. stellen detailliert sämtliche Unterhaltsrechtsverhältnisse dar, auf die der in der Sozialhilfepraxis zentrale Elternunterhalt aufsetzt. Der Deutsche Verein richtet seine Empfehlungen in erster Linie an die Träger der Sozialhilfe. Artikel Fri, 21 Mar 2014 10:13:34 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/hessen-statistik-fuer-massnahmen-zum-entzug-der-elterlichen-sorge-in-2012/ Hessen: Statistik für Maßnahmen zum Entzug der elterlichen Sorge in 2012 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/hessen-statistik-fuer-massnahmen-zum-entzug-der-elterlichen-sorge-in-2012/ Im Jahr 2012 erfolgten in Hessen 641 gerichtliche Maßnahmen zum vollständigen oder teilweisen Entzug der elterlichen Sorge. 2.405 Kinder und Jugendliche in Hessen lebten zum Jahresende 2012 unter bestellter oder gesetzlicher Vormundschaft der Jugendämter. Artikel Tue, 23 Jul 2013 11:42:23 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/neues-vormundschaftsrecht-staerkt-den-schutz-von-kindern/ Neues Vormundschaftsrecht stärkt den Schutz von Kindern https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/neues-vormundschaftsrecht-staerkt-den-schutz-von-kindern/ Vor genau einem Jahr, am 5. Juli 2011, wurde das Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrecht im Bundesgesetzblatt verkündet. Artikel Thu, 05 Jul 2012 16:22:06 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/leutheusser-schnarrenberger-begruesst-bundesratsentscheidung-zum-vormundschaftsrecht/ Leutheusser-Schnarrenberger begrüßt Bundesratsentscheidung zum Vormundschaftsrecht https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/leutheusser-schnarrenberger-begruesst-bundesratsentscheidung-zum-vormundschaftsrecht/ Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger bezeichnete die am 27. Mai 2011 vom Bundesrat verabschiedeten Änderungen des Vormundschaftsrechts als einen großen Schritt für den Kinderschutz. Artikel Sun, 29 May 2011 14:31:06 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/kinderschutzbund-niedersachsen-kritisiert-gesetzesaenderung-zum-vormundschaftsrecht/ Kinderschutzbund Niedersachsen kritisiert Gesetzesänderung zum Vormundschaftsrecht https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/vormundschaft-beistand/artikel/kinderschutzbund-niedersachsen-kritisiert-gesetzesaenderung-zum-vormundschaftsrecht/ Die aktuell beschlossene Regelung zum Vormundschaftsrecht in der öffentlichen Jugendhilfe wird von Johannes Schmidt, Landesvorsitzender des Kinderschutzbundes Niedersachsen, als zu undifferenziert eingeschätzt. Artikel Tue, 19 Apr 2011 13:38:36 +0200