Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Sun, 23 Sep 2018 10:57:41 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/diakonie-gute-integration-braucht-migrationsberatung/ Diakonie: Gute Integration braucht Migrationsberatung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/diakonie-gute-integration-braucht-migrationsberatung/ Integration braucht Unterstützung und Begleitung, sagt die Diakonie Deutschland und fordert eine Aufstockung der Mittel für die Migrationsberatung. Viele Standorte seien wegen der erheblich gestiegenen Nachfrage seit 2015 überlastet. Es kommt zu langen Wartezeiten. Bei den Beratungsgesprächen geht es z.B. um die Vermittlung in Integrationskurse, Kontakt mit Behörden, Spracherwerb oder die Anerkennung von ausländischen Berufs- oder Studienabschlüssen. Artikel Fri, 21 Sep 2018 10:31:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/freiwillig-engagierte-fuer-die-integration-von-gefluechteten-notwendig/ Freiwillig Engagierte für die Integration von Geflüchteten notwendig https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/freiwillig-engagierte-fuer-die-integration-von-gefluechteten-notwendig/ Laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat jeder vierte Geflüchtete, der seit 2015 nach Deutschland gekommen ist, inzwischen einen Job. Freiwillig engagierte Helfer unterstützen bei der Integration in den Arbeitsmarkt, doch wird diese Hilfe von manchen Seiten unterschätzt. Die Agentur für Arbeit und die Jobcenter könnten diese in einem solchen Umfang ohne die Freiwilligen nicht gewährleisten. Artikel Wed, 19 Sep 2018 13:56:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/bamf-studie-befragung-zur-lebenssituation-von-gefluechteten-in-deutschland/ BAMF-Studie: Befragung zur Lebenssituation von Geflüchteten in Deutschland https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/bamf-studie-befragung-zur-lebenssituation-von-gefluechteten-in-deutschland/ In einer bundesweiten Studie sammelt das Forschungszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Erkenntnisse über die Lebenssituation von Schutzsuchenden. In der dritten Befragungsphase werden noch bis Dezember persönlich-mündliche Interviews mit den Studienteilnehmenden geführt. Ziel der Studie ist es, belastbare Informationen über die Lebenssituation der Menschen zu gewinnen, die in den Jahren 2013 bis 2016 in Deutschland Schutz gesucht haben. Artikel Fri, 14 Sep 2018 09:32:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/regierung-erlaeutert-anker-einrichtungen/ Regierung erläutert Anker-Einrichtungen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/regierung-erlaeutert-anker-einrichtungen/ Die Bundesregierung legt in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen dar, dass in den Anker-Einrichtungen das gesamte Asylverfahren gebündelt werde. Mit der in den Anker-Einrichtungen beabsichtigten Beschleunigung der Asylverfahren solle eine schnellstmögliche Verteilung auf die Kommunen von denjenigen mit asylrechtlichem Bleiberecht bewirkt werden, um von den Integrationsmaßnahmen vor Ort frühzeitig profitieren zu können. Artikel Thu, 13 Sep 2018 10:11:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/rlp-konzept-zur-psychosozialen-versorgung-fuer-gefluechtete-menschen/ RLP: Konzept zur Psychosozialen Versorgung für geflüchtete Menschen vorgestellt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/rlp-konzept-zur-psychosozialen-versorgung-fuer-gefluechtete-menschen/ In der Sitzung des Ministerrates am 4. September stellten das Integrationsministerium und das Gesundheitsministerium ein umfangreiches Konzept zur Verbesserung der psychosozialen Versorgung von Schutzsuchenden vor. Ziel der Landesregierung ist es, bestehende Beratungs- und Therapieangebote für Geflüchtete zu verbessern und an den Bedarf anzupassen. Artikel Mon, 10 Sep 2018 08:52:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/bundefreiwilligendienste-stark-nachgefragt/ Bundesfreiwilligendienste stark nachgefragt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/bundefreiwilligendienste-stark-nachgefragt/ Die Bundesregierung informiert in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion über die Teilnehmenden an Bundesfreiwilligendiensten (BFD). Seit 2011 haben rund 334.000 Frauen und Männer einen Freiwilligendienst angetreten. In den einzelnen Jahren seit 2011 habe der Zuspruch jedoch stark variiert. Artikel Wed, 05 Sep 2018 16:00:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/azubis-brauchen-unterstuetzung-potenziale-junger-gefluechteter-besser-foerdern/ Azubis brauchen Unterstützung: Potenziale junger Geflüchteter besser fördern https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/azubis-brauchen-unterstuetzung-potenziale-junger-gefluechteter-besser-foerdern/ Der Paritätische Gesamtverband und der DGB rufen anlässlich des Ausbildungsbeginns 2018, wenn rund eine halbe Million junge Menschen in die duale Ausbildung einmünden, dazu auf, die Potenziale junger geflüchteter Menschen besser zu nutzen und ihnen durch die verstärkte Anwendung der 3+2 Regelung eine Berufsausbildung zu gewähren. Diese Regelung soll den Aufenthalt während und nach der Ausbildung ermöglichen. Artikel Tue, 04 Sep 2018 19:14:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/einhaltung-der-menschenrechte-bei-der-seenotrettung/ Einhaltung der Menschenrechte bei der Seenotrettung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/einhaltung-der-menschenrechte-bei-der-seenotrettung/ Das Deutsche Institut für Menschenrechte fordert die Bundesregierung auf, sich in der EU für die Einhaltung der Menschenrechte bei der Seenotrettung stark zu machen. Es dürfe nicht zum Dauerzustand werden, dass die EU-Mitgliedsstaaten jedes Mal aufs Neue darüber streiten, welcher Staat wieviele gerettete Flüchtlinge aufnehme. Artikel Fri, 31 Aug 2018 11:15:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/berliner-integrationslotsen-unterstuetzten-56000-zugewanderte-in-fuenf-jahren/ Berliner Integrationslotsen unterstützten 56.000 Zugewanderte in fünf Jahren https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/berliner-integrationslotsen-unterstuetzten-56000-zugewanderte-in-fuenf-jahren/ Fünf Jahre nach dem Start des Berliner Landesrahmenprogramms Integrationslotsinnen und Integrationslotsen setzen sich mittlerweile 212 Lots(inn)en für ein gutes Miteinander ein und erleichtern Geflüchteten und Zugewanderten das Ankommen sowie die Teilhabe in der Gesellschaft. Kontinuität und Nachhaltigkeit wird dadurch geschaffen, dass die Lotsinnen und Lotsen für ihre Arbeit qualifiziert und vergütet werden. Artikel Fri, 31 Aug 2018 08:47:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/wirtschaftsministerium-foerdert-soziale-kompetenz-in-der-dualen-ausbildung/ Wirtschaftsministerium fördert soziale Kompetenz in der dualen Ausbildung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/wirtschaftsministerium-foerdert-soziale-kompetenz-in-der-dualen-ausbildung/ Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) fördert die soziale Kompetenz in der dualen Ausbildung. Am 21.08.2018 ging ein entsprechendes Modellprojekt der Handwerkskammer Erfurt an den Start. Ziel des Projekts ist es, Ausbilder und Ausbilderinnen in Handwerksbetrieben in sozialen und interkulturellen Kompetenzen zu schulen und den Erfahrungsaustausch in einem regionalen Netzwerk zu ermöglichen. Artikel Mon, 27 Aug 2018 17:37:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/freiwilligendienst-erleichtert-gefluechteten-gesellschaftliche-teilhabe/ Freiwilligendienst erleichtert Geflüchteten gesellschaftliche Teilhabe https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/freiwilliges-engagement/artikel/freiwilligendienst-erleichtert-gefluechteten-gesellschaftliche-teilhabe/ Die Diakonie Deutschland begrüßt die aktuelle Diskussion über die Freiwilligendienste und betont die Integrationsleistung insbesondere des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug. Eine Dienstpflicht - egal, ob für alle jungen Menschen oder Geflüchtete - sieht die Diakonie allerdings kritisch. Artikel Mon, 27 Aug 2018 14:30:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/caritas-fordert-ende-der-diffamierung-und-wuerdigt-leistungen-der-kinder-und-jugendhilfe/ Caritas fordert Ende der Diffamierung und würdigt Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/caritas-fordert-ende-der-diffamierung-und-wuerdigt-leistungen-der-kinder-und-jugendhilfe/ Der Deutsche Caritasverband ruft gemeinsam mit dem Bundesfachverband für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, terres des hommes und mehr als fünfzig weiteren Organisationen und Verbänden zu einem Ende der Diskreditierung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen auf. Der Wohlfahrtsverband würdigt insbesondere die Verdienste der Kinder- und Jugendhilfe im Zusammenhang mit der Unterbringung, Betreuung und Versorgung der vielen Minderjährigen, die zwischen 2013 und 2016 nach Deutschland gekommen sind. Artikel Fri, 24 Aug 2018 16:44:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/es-reicht-verbaende-gegen-ausgrenzung-unbegleiteter-minderjaehriger-fluechtlinge/ Es reicht – Verbände gegen Ausgrenzung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/es-reicht-verbaende-gegen-ausgrenzung-unbegleiteter-minderjaehriger-fluechtlinge/ Minderjährige Flüchtlinge seien in erster Linie Kinder und müssten in der Kinder- und Jugendhilfe ihren Platz haben, stellt terre des hommes fest und verweist auf die Erfolge und Integrationsleistungen, die dort erbracht werden. Mit mehr als 50 weiteren Verbänden und Organisationen unterstützt das Kinderhilfswerk einen Appell, den Schutzbedarf von Flüchtlingskindern wieder in den Mittelpunkt der politischen Debatte zu rücken. Artikel Fri, 24 Aug 2018 15:05:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/neues-themendossier-integration-durch-zusammenarbeit-in-den-kommunen/ Neues Themendossier: Integration durch Zusammenarbeit in den Kommunen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/neues-themendossier-integration-durch-zusammenarbeit-in-den-kommunen/ Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, damit Kooperationen kommunaler Akteure die Integration geflüchteter Menschen verbessert? Im Themendossier des Bundesprogramms „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ finden sich Impulse aus Theorie und Praxis. Artikel Thu, 23 Aug 2018 10:39:56 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/organisationen-und-verbaende-fachlichkeit-statt-diffamierung-von-minderjaehrigen-gefluechteten/ Organisationen und Verbände: Fachlichkeit statt Diffamierung von minderjährigen Geflüchteten https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/organisationen-und-verbaende-fachlichkeit-statt-diffamierung-von-minderjaehrigen-gefluechteten/ In ihrem Appell sprechen sich 54 Organisationen und Verbände zu einem Ende der Diskreditierung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus. Außerdem appellieren sie gegen die geplanten Gesetzesvorhaben und die Änderungen in der Praxis und fordern die politisch Verantwortlichen dazu auf, zu einer sachlichen Diskussion zurückzukehren. Artikel Thu, 23 Aug 2018 09:58:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/inobhutnahme/artikel/61400-inobhutnahmen-zum-schutz-von-kindern-und-jugendlichen-im-jahr-2017/ Inobhutnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen weiterhin hoch https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/inobhutnahme/artikel/61400-inobhutnahmen-zum-schutz-von-kindern-und-jugendlichen-im-jahr-2017/ Im vergangenen Jahr wurden rund 20.300 Kinder und 41.000 Jugendliche in Obhut genommen, 85 Prozent der Inobhutnahmen wurden von sozialen Diensten und Jugendämtern angeregt. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Bei den meisten Kindern war die Überforderung der Eltern Grund für die Inobhutnahme. Mehr als die Hälfte der Inobhutnahmen bei Jugendlichen betrafen unbegleitet eingereiste Minderjährige. Artikel Thu, 23 Aug 2018 09:00:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/awo-mehr-gefluechteten-jugendlichen-eine-ausbildung-ermoeglichen/ AWO: Mehr geflüchteten Jugendlichen eine Ausbildung ermöglichen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/awo-mehr-gefluechteten-jugendlichen-eine-ausbildung-ermoeglichen/ Anlässlich der Veröffentlichung der Ausbildungsstatistik 2017 fordert der AWO Bundesverband eine Bleibegarantie für Auszubildende. Denn immer wieder werden Geflüchtete während ihrer Ausbildung abgeschoben. Für ausbildungswillige junge Flüchtlinge gelte es, gesetzliche Regelungen zu finden, die ihnen und ihren Arbeitgebern Sicherheit geben, so der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler. Artikel Fri, 17 Aug 2018 08:55:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/fluechtlingspolitik-gefaehrdet-besonders-kinder-und-jugendliche/ Flüchtlingspolitik gefährdet besonders Kinder und Jugendliche https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/fluechtlingspolitik-gefaehrdet-besonders-kinder-und-jugendliche/ Seit August ist der Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten möglich - aber nur begrenzt. „Der Kompromiss von CDU, CSU und SPD ist faul“, sagt der Deutsche Bundesjugendring (DBJR). „Die Limitierung auf 1.000 Personen ist unsinnig, willkürlich und schafft viele neue Probleme“. Eine derartige Flüchtlingspolitik gefährdet besonders Kinder und Jugendliche, sie ist nicht in deren Sinne und dem ihrer Familien. Artikel Fri, 10 Aug 2018 13:50:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/ankerzentren-vernachlaessigen-die-beduerfnisse-der-menschen/ AnkERzentren vernachlässigen die Bedürfnisse der Menschen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/ankerzentren-vernachlaessigen-die-beduerfnisse-der-menschen/ Die Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge, Miriam Kruppa, fordert in der Debatte um die AnkERzentren die Bedarfe der geflüchteten Menschen in den Fokus zu nehmen. Insbesondere für Kinder und Jugendliche seien die Zentren keine geschützten Räume. Kruppa begrüßte daher, dass die Thüringer Landesregierung den Schwerpunkt auf dezentrale Wohnungsunterbringung lege. Artikel Wed, 08 Aug 2018 11:43:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/asylstatistik-98-prozent-weniger-asylantraege-als-im-vorjahreszeitraum/ Asylstatistik: 9,8 Prozent weniger Asylanträge als im Vorjahreszeitraum https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/asylstatistik-98-prozent-weniger-asylantraege-als-im-vorjahreszeitraum/ Im Monat Juli 2018 lag die Zahl der beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gestellten förmlichen Asylanträge bei 15.199 (davon 13.194 Erst- und 2.005 Folgeanträge). Das waren 14,7 Prozent mehr als im Vormonat und 9,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat Juli 2017. Die Top-10 der Staatsangehörigkeiten wurden angeführt von Syrien, Irak und Türkei. Artikel Tue, 07 Aug 2018 11:45:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/fachverband-dgsf-positioniert-sich-gegen-anker-zentren/ Fachverband DGSF positioniert sich gegen AnkER-Zentren https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/fachverband-dgsf-positioniert-sich-gegen-anker-zentren/ Sogenannte AnkER-Zentren nach bayrischem Vorbild sind keine geeigneten Lebensorte für Kinder und Jugendliche. Darauf macht die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) in einer Stellungnahme aufmerksam. Die DGSF fordert, Kinderrechte in Deutschland für alle Kinder und Jugendlichen umzusetzen, unabhängig von ihrem Lebensort, ihrer Nationalität und ihrem ausländerrechtlichen Status. Artikel Fri, 03 Aug 2018 16:22:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/neuregelung-des-familiennachzugs-fuer-subsidiaer-schutzberechtigte/ Neuregelung des Familiennachzugs für subsidiär Schutzberechtigte https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/neuregelung-des-familiennachzugs-fuer-subsidiaer-schutzberechtigte/ Der Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte ist neu geordnet: Wenn humanitäre Gründe vorliegen, können engste Familienangehörige nachziehen. Der Nachzug ist auf 1.000 Personen pro Monat begrenzt. Die gesetzliche Neuregelung tritt zum 1. August in Kraft. Artikel Thu, 02 Aug 2018 11:07:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/missbrauchsbeauftragter-roerig-kinder-gehoeren-nicht-in-ankerzentren/ Missbrauchsbeauftragter Rörig: Kinder gehören nicht in Ankerzentren https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/missbrauchsbeauftragter-roerig-kinder-gehoeren-nicht-in-ankerzentren/ Kinderschutz muss auch in der Flüchtlingspolitik höchste Priorität haben, sagt Missbrauchsbeauftragter Rörig zur Eröffnung sog. Ankerzentren in Bayern. Er fordert eine Unterbringung von Familien mit Kindern in geschützten Unterkünften. 45 Prozent der geflüchteten Menschen in Deutschland seien Kinder und Jugendliche. Ihre Rechte müssten uneingeschränkt berücksichtigt werden. Artikel Thu, 02 Aug 2018 09:21:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/internationaler-welttag-gegen-menschenhandel-drittel-der-opfer-von-menschenhandel-sind-kinder-und-j/ Internationaler Welttag gegen Menschenhandel: Ein Drittel der Opfer sind Kinder und Jugendliche https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/internationaler-welttag-gegen-menschenhandel-drittel-der-opfer-von-menschenhandel-sind-kinder-und-j/ Geflüchtete, migrierte und vertriebene Kinder sind besonders gefährdet, Opfer von Menschenhandel zu werden. UNICEF ruft anlässlich des internationalen Welttags gegen Menschenhandel am 30. Juli gemeinsam mit anderen UN-Organisationen und NGOs zum Schutz geflüchteter und migrierter Kinder vor Menschenhändlern auf. Artikel Mon, 30 Jul 2018 08:24:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/eu-unterstuetzt-bildungsprojekt-fuer-fluechtlinge-in-der-tuerkei/ EU unterstützt Bildungsprojekt für Flüchtlinge in der Türkei https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/eu-unterstuetzt-bildungsprojekt-fuer-fluechtlinge-in-der-tuerkei/ Mit weiteren 400 Millionen Euro unterstützt die Europäische Union das Bildungsprojekt für syrische Geflüchtete in der Türkei. Das neue Hilfepaket ist breiter angelegt als das laufende Bildungsprojekt und fokussiert u.a. auf Sensibilisierung und Information, eine verbesserte Qualität der formalen Schulbildung sowie Maßnahmen zur Förderung des sozialen Zusammenhalts. Zudem soll es bestehende Aktivitäten nachhaltig verankern. Artikel Fri, 27 Jul 2018 09:32:00 +0200