Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Mon, 18 Mar 2019 18:31:24 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalpakt-schule-55-milliarden-euro-fuer-die-digitalen-infrastrukturen-der-schulen/ DigitalPakt Schule: 5,5 Milliarden Euro für die digitalen Infrastrukturen der Schulen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalpakt-schule-55-milliarden-euro-fuer-die-digitalen-infrastrukturen-der-schulen/ Die Zustimmung des Bundesrates zur Grundgesetz-Änderung am 15.03.2019 hat den Weg für den DigitalPakt Schule frei gemacht. Bund und Länder haben sich bereits parallel zum Gesetzgebungsverfahren auf eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung geeinigt. Insgesamt stehen in den nächsten Jahren 5,5 Milliarden Euro als zusätzlicher Beitrag zur digitalen Bildung zur Verfügung. Artikel Mon, 18 Mar 2019 11:59:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/gew-begruesst-weitere-lockerung-des-kooperationsverbotes-in-der-bildung/ GEW begrüßt weitere Lockerung des Kooperationsverbotes in der Bildung https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/gew-begruesst-weitere-lockerung-des-kooperationsverbotes-in-der-bildung/ Die Bildungsgewerkschaft GEW begrüßt die Grundgesetzänderung durch Bundestag und Bundesrat. Jetzt könnten die Gelder für den Digitalpakt Schule schnell fließen und die Schulen mit ihren Konzepten für das ‚Lernen in der digitalen Welt‘ loslegen. Langfristig müsse das Kooperationsverbot in der Bildung allerdings komplett fallen, unterstrich GEW-Vorsitzende Marlis Tepe. Nur so könne sichergestellt werden, dass auch andere wichtige Projekte künftig problemlos finanziert werden können. Artikel Fri, 15 Mar 2019 15:42:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/mint-bildung-kommt-eine-wesentliche-bedeutung-zu/ MINT-Bildung kommt eine wesentliche Bedeutung zu https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/mint-bildung-kommt-eine-wesentliche-bedeutung-zu/ MINT-Bildung kommt in der modernen, digital geprägten Welt eine wesentliche Bedeutung zu. Sie ist nicht nur für jeden Einzelnen sondern auch für die Gesellschaft und die wirtschaftliche Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit wichtig. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP im Bundestag. Artikel Fri, 15 Mar 2019 14:06:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/bundesrat-beschliesst-grundgesetzaenderung-fuer-finanzhilfen-an-die-laender/ Bundesrat beschließt Grundgesetzänderung für Finanzhilfen an die Länder https://www.jugendhilfeportal.de/recht/artikel/bundesrat-beschliesst-grundgesetzaenderung-fuer-finanzhilfen-an-die-laender/ Die Grundgesetzänderungen für erweiterte Finanzhilfen des Bundes an die Länder sind beschlossene Sache. Der Bundesrat hat dem Einigungsvorschlag des Vermittlungsausschusses am 15. März 2019 einstimmig zugestimmt. Der Bundestag hatte ihn bereits am 21. Februar 2019 mit weit mehr als der erforderlichen Zweidrittelmehrheit bestätigt. Artikel Fri, 15 Mar 2019 12:06:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/hoehere-zuschuesse-fuer-auszubildende-bundesregierung-beschliesst-anpassungen/ Höhere Zuschüsse für Auszubildende – Bundesregierung beschließt Anpassungen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/hoehere-zuschuesse-fuer-auszubildende-bundesregierung-beschliesst-anpassungen/ Das Bundeskabinett hat am 13.03.2019 das Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungsgeldes beschlossen. Mit dem Gesetz werden die Bedarfssätze und Freibeträge erhöht, die Regelungen vereinfacht und der Verwaltungsaufwand reduziert. Bundesarbeitsminister Heil kündigt außerdem eine Mindestausbildungsvergütung an, die sich an den tarivertraglichen Ausbildungsvergütungen orientiert. Artikel Thu, 14 Mar 2019 14:53:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/studie-zu-weiterbildung-finanzielles-stiefkind-der-bildungspolitik/ Studie zu Weiterbildung: finanzielles Stiefkind der Bildungspolitik https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/studie-zu-weiterbildung-finanzielles-stiefkind-der-bildungspolitik/ Gelernt bedeutet nicht ausgelernt: Für Erwerbstätige wird es immer wichtiger, sich beruflich weiterzubilden. Doch bei der öffentlichen Weiterbildungsfinanzierung klaffen Anspruch und Wirklichkeit nach wie vor weit auseinander – das zeigt eine Untersuchung der Bertelsmann Stiftung der Jahre 1995–2015. Pro Jahr werden für Weiterbildungen rund 20,6 Milliarden Euro privat finanziert. Artikel Tue, 12 Mar 2019 13:00:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/arme-kinder-schlechte-schulen/ Arme Kinder, schlechte Schulen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/arme-kinder-schlechte-schulen/ Lehrermangel, Unterrichtsausfall, Vertretungsstunden – mit diesen Problemen kämpfen in Berlin besonders Schulen in sozialen Brennpunkten. Obwohl schon lange zusätzliche Mittel an Schulen fließen, in denen besonders viele Kinder aus einkommensschwachen Haushalten lernen, ist die Qualität dieser Schulen messbar schlechter als die von Schulen mit einer günstigeren sozialen Zusammensetzung. Das zeigt eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Artikel Wed, 06 Mar 2019 11:12:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/delegation-von-staedten-in-tel-aviv-bildung-mobilitaet-digitalisierung/ Delegation von Städten in Tel Aviv: Bildung, Mobilität, Digitalisierung https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/delegation-von-staedten-in-tel-aviv-bildung-mobilitaet-digitalisierung/ Die deutschen Städte stärken ihre Zusammenarbeit mit Israel. In Tel Aviv vereinbarten der Deutsche Städtetag und die Federation of Local Authorities in Israel eine engere Zusammenarbeit insbesondere in den Themenfeldern Bildung, Mobilität und Digitalisierung. Artikel Fri, 01 Mar 2019 08:03:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/deutschlands-groesstes-lesefest-volles-programm-zum-welttag-des-buches-am-23-april/ Deutschlands größtes Lesefest: Volles Programm zum Welttag des Buches am 23. April https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/deutschlands-groesstes-lesefest-volles-programm-zum-welttag-des-buches-am-23-april/ Zum Welttag des Buches, der seit 1995 am 23. April begangen wird, erhalten in diesen Jahr rund 1 Million Kinder ein Buchgeschenk. Bundesweit finden wieder eine Vielzahl an Aktionen und Lesungen für Kinder und Jugendliche statt. Ziel des Aktionstages ist es, die Freude am Lesen zu verbreiten und Geschichten zu teilen. Artikel Fri, 22 Feb 2019 10:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/bibliotheken-auch-an-sonntagen-oeffnen/ Bibliotheken auch an Sonntagen öffnen? https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/bibliotheken-auch-an-sonntagen-oeffnen/ Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen spricht sich für Sonntagsöffnungszeiten von öffentlichen Bibliotheken aus. In einem Antrag fordert sie die Bundesregierung auf, dies im Arbeitszeitgesetz zu ermöglichen und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle zu entwickeln. Artikel Thu, 21 Feb 2019 12:50:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/grundgesetzaenderung-einigung-von-bund-und-laendern-ermoeglicht-finanzhilfen/ Grundgesetzänderung: Einigung von Bund und Ländern ermöglicht Finanzhilfen im Bildungsbereich https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/grundgesetzaenderung-einigung-von-bund-und-laendern-ermoeglicht-finanzhilfen/ Bund und Länder haben sich sich auf eine Grundgesetzänderung zur Gewährung von Finanzhilfen geeinigt. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat beschloss am 20. Februar 2019 einen entsprechenden Kompromissvorschlag. Die Grundgesetzänderung wurde vom Bund auf den Weg gebracht, um die Länder insbesondere mit dem DigitalPakt Schule finanziell zu unterstützen. Artikel Thu, 21 Feb 2019 12:25:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/deutsches-kinderhilfswerk-fordert-schnelle-loesung-beim-digitalpakt-schule/ Deutsches Kinderhilfswerk fordert schnelle Lösung beim Digitalpakt Schule https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/deutsches-kinderhilfswerk-fordert-schnelle-loesung-beim-digitalpakt-schule/ Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert im Vorfeld der Sitzung des Vermittlungsausschusses am 20.02.2019 Bund und Länder zu einer schnellen Einigung beim Digitalpakt Schule auf. Der sich abzeichnende Kompromiss könnte aus Sicht der Kinderrechtsorganisation dafür eine gute Grundlage sein. Nach Ansicht des Verbandes erfordern die zunehmende Medienkonvergenz und die Digitalisierung der Gesellschaft innovative, praxisnahe Medienbildungsansätze, die in den Bildungsalltag der Schulen einfließen müssen. Artikel Wed, 20 Feb 2019 13:31:38 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/harter-brexit-erfordert-vorsorge-fuer-bildung-und-forschung/ Harter Brexit erfordert Vorsorge für Bildung und Forschung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/harter-brexit-erfordert-vorsorge-fuer-bildung-und-forschung/ Das Austrittsdatum des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union am 29. März rückt näher und das Brexit-Vorgehen ist weiterhin unklar. Niemand wollte einen harten Brexit, dennoch müsse man sich auf diesen Ernstfall vorbereiten, betont Bundesbildungsministerin Karliczek. Im Bereich von Erasmus+ sieht die Europäische Kommission bereits eine Übergangsfinanzierung vor. Im Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist ebenso eine Übergangsregelung vorgesehen. Artikel Wed, 20 Feb 2019 10:45:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/didacta-2019-internationale-fachmesse-diskutiert-die-zukunft-der-bildung/ didacta 2019: Internationale Fachmesse diskutiert die Zukunft der Bildung https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/didacta-2019-internationale-fachmesse-diskutiert-die-zukunft-der-bildung/ Wenn am 19. Februar die didacta 2019 in Köln ihre Tore öffnet, dreht sich fünf Tage lang wieder alles um Erziehung, Bildung, Lehren und Lernen. Zur weltweit größten und wichtigsten Bildungsmesse werden rund 100.000 Besucher in Köln erwartet. Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe nimmt an der Fachmesse teil und freut sich über Ihren Besuch in Halle 6.1, Stand F040. Artikel Mon, 18 Feb 2019 08:40:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/mit-mint-in-die-zukunft-neuer-aktionsplan-des-bundesbildungsministeriums/ Mit MINT in die Zukunft – Neuer Aktionsplan des Bundesbildungsministeriums https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/mit-mint-in-die-zukunft-neuer-aktionsplan-des-bundesbildungsministeriums/ Das Bundesbildungsministerium (BMBF) fördert Maßnahmen zur Stärkung der MINT-Bildung mit insgesamt 55 Millionen Euro. Ministerin Karliczek betont die Bedeutung von MINT in einer modernen, digital geprägten Welt und weist auf die umfangreichen Chancen moderner Technologien hin. Mit dem Aktionsplan soll ein breiter und einfacher Zugang zu MINT-Angeboten genauso selbstverständlich werden wie der Besuch von Sportvereinen oder musische Aktivitäten. Artikel Wed, 13 Feb 2019 17:51:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-reform-soll-trendumkehr-bringen/ BAföG-Reform soll Trendumkehr bringen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-reform-soll-trendumkehr-bringen/ Mit der geplanten BAföG-Reform will die Bundesregierung bis 2021 im Jahresdurchschnitt mehr als 100.000 Schüler und Studenten zusätzlich finanziell unterstützten. Das parlamentarische Beratungsverfahren soll so rechtzeitig abgeschlossen werden, dass die ersten vorgesehenen Änderungen bis zum Beginn des Schuljahres 2019/2020 in Kraft treten können. Artikel Wed, 13 Feb 2019 14:12:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/bafoeg-reform-hinkt-der-lebensrealitaet-junger-menschen-hinterher/ BAföG-Reform hinkt der Lebensrealität junger Menschen hinterher https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/bafoeg-reform-hinkt-der-lebensrealitaet-junger-menschen-hinterher/ Die Bundesregierung plant eine grundlegende Reform des BAföG. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) zeigt sich enttäuscht und kritisiert die geplanten Änderungen als nicht ausreichend. So wurden die Altersgrenzen nicht angegangen, das Teilzeitstudium nicht ermöglicht und die Förderung bleibt hinter einer realistischen Studiendauer zurück. Ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit wird weiterhin nicht mit anderen Formen des Engagements gleichgestellt. Artikel Fri, 08 Feb 2019 16:25:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-anpassung-an-aktuelle-entwicklungen/ BAföG: Anpassung an aktuelle Entwicklungen https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-anpassung-an-aktuelle-entwicklungen/ Das BAföG soll bedarfsgerecht an aktuelle Entwicklungen angepasst werden, damit die förderungsbedürftigen Auszubildenden wieder besser erreicht werden. Es soll gezielt auch die Mittelschicht entlastet und die Chancengerechtigkeit bei der individuellen Bildungsfinanzierung gestärkt werden. Artikel Fri, 08 Feb 2019 14:23:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/vhs-lernportal-erhaelt-den-innovationspreis-fuer-digitale-bildung/ vhs-Lernportal erhält den Innovationspreis für digitale Bildung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/vhs-lernportal-erhaelt-den-innovationspreis-fuer-digitale-bildung/ Das vhs-Lernportal bietet Online-Kurse im Bereich Deutsch als Zweitsprache sowie für die Alphabetisierung und Grundbildung. Nun wurde es mit dem delina-Preis 2019 in der Kategorie „Gesellschaft und lebenslanges Lernen“ ausgezeichnet. Artikel Fri, 01 Feb 2019 11:13:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-reform-gew-fordert-gruendliche-ueberarbeitung-des-regierungsentwurfs/ BAföG-Reform: GEW fordert gründliche Überarbeitung des Regierungsentwurfs https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bafoeg-reform-gew-fordert-gruendliche-ueberarbeitung-des-regierungsentwurfs/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat den Deutschen Bundestag aufgefordert, den Gesetzentwurf für eine Novellierung des Bundesaubildungsförderungsgesetzes (BAföG) gründlich zu überarbeiten. Die BAföG-Pläne sehen zwar eine Erhöhung der Bedarfssätze vor, diese bleibe aber weit hinter den gestiegenen Lebenshaltungskosten zurück. Artikel Thu, 31 Jan 2019 15:13:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bw-dialog-zur-kulturpolitik-fuer-die-zukunft/ BW: Dialog zur Kulturpolitik für die Zukunft https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bw-dialog-zur-kulturpolitik-fuer-die-zukunft/ Bei der zweiten großen öffentlichen Veranstaltung im Rahmen des Dialogprozesses „Kulturpolitik für die Zukunft“ standen Selbstverortung und Selbstverständnis der Kultureinrichtungen und die Chancen und Notwendigkeiten der Transformation im Mittelpunkt. Der partizipative Dialog zur Kulturpolitik in Baden-Württemberg istals ein zentrales kulturpolitisches Vorhaben der Landesregierung im Herbst 2018 gestartet. Artikel Thu, 31 Jan 2019 14:34:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/hoehere-bildung-zu-herkunftsabhaengig/ Höhere Bildung zu herkunftsabhängig https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/hoehere-bildung-zu-herkunftsabhaengig/ Der Zugang zu Bildung ist aus Sicht der Fraktion Die Linke nach wie vor nicht für alle Menschen gleichermaßen gewährleistet. Zu viele bleiben im Laufe ihres Lebens aufgrund ihrer sozialen Herkunft von höherer Bildung ausgeschlossen, schreiben die Abgeordneten in einem Antrag im Bundestag. Artikel Fri, 25 Jan 2019 15:33:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/lebensbegleitendes-lernen-foerdern/ Lebensbegleitendes Lernen fördern https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/lebensbegleitendes-lernen-foerdern/ Im Rahmen der Nationalen Weiterbildungsstrategie will die Bundesregierung mit den Sozialpartnern und den Ländern gemeinsam Weichen stellen, um eine neue Weiterbildungskultur zu etablieren. Arbeitsmarkt- und bildungspolitische Instrumente sollen besser verzahnt und Weiterbildungsprogramme von Bund und Ländern gebündelt werden. Artikel Fri, 25 Jan 2019 15:19:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/sjd-die-falken-starten-kampagne-bafoegrauf/ SJD – Die Falken starten Kampagne #BAföGrauf https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/sjd-die-falken-starten-kampagne-bafoegrauf/ Das BAföG ist zu niedrig. Zuletzt zeigte eine aktuelle Studie des Deutschen Studentenwerks, dass die angestrebten Erhöhungen der BAföG-Sätze längst nicht ausreichen, um die steigenden Lebenserhaltungskosten von Studierenden zu decken. Auch bei Schüler/-innen und Berufsschüler/-innen sieht es häufig kaum besser aus. SJD - Die Falken starten deshalb ihre Kampagne #BAföGrauf. Sie kämpfen für ein bedarfsdeckendes BAföG. Artikel Thu, 24 Jan 2019 19:00:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bildungsgewerkschaft-kritisiert-bafoeg-gesetzentwurf/ Bildungsgewerkschaft kritisiert BAföG-Gesetzentwurf https://www.jugendhilfeportal.de/politik/bildungspolitik/artikel/bildungsgewerkschaft-kritisiert-bafoeg-gesetzentwurf/ Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat den Gesetzentwurf von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) für eine Novellierung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) als „unzureichend“ kritisiert. Die BAföG-Pläne sehen zwar eine Erhöhung der Bedarfssätze vor, diese bleibe aber weit hinter den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden zurück. Artikel Thu, 24 Jan 2019 14:45:00 +0100