Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 19 Jun 2019 23:42:27 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/familienpolitik/artikel/ein-gutes-auskommen-im-alter-forderungen-zur-existenzsicherung-von-alleinerziehenden/ Ein gutes Auskommen im Alter: Forderungen zur Existenzsicherung von Alleinerziehenden https://www.jugendhilfeportal.de/politik/familienpolitik/artikel/ein-gutes-auskommen-im-alter-forderungen-zur-existenzsicherung-von-alleinerziehenden/ In einem neuen Positionspapier fordert der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV), das Rentensystem an der bestehenden Pluralität von Familienformen auszurichten, statt am Ernährermodell fest zu halten. Der Verband setzt sich auch für eine Ausweitung der gesetzlichen Rente hin zu einer Universalversicherung mit einem Mindestsicherungsziel für alle ein. Artikel Wed, 19 Jun 2019 14:50:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/die-stadtmacher-akademie-startet-im-september-mit-einem-auftaktcamp-in-berlin/ Die Stadtmacher Akademie startet im September mit einem Auftaktcamp in Berlin https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/die-stadtmacher-akademie-startet-im-september-mit-einem-auftaktcamp-in-berlin/ Die Stadtmacher Akademie ist ein neues Angebot des gemeinnützigen Bundesverbandes für Wohnen und Stadtentwicklung e.V., das sich an lokale Akteure richtet, die sich in ihrer Arbeit für eine nachhaltige und soziale Entwicklung ihrer Stadt einsetzen. In drei Camps und einem persönlichen Beratungstreffen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, eigene Vorhaben voranzutreiben. Artikel Wed, 19 Jun 2019 14:02:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/awo-fordert-einen-umfassenden-abschiebestopp-nach-afghanistan/ AWO fordert einen umfassenden Abschiebestopp nach Afghanistan https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/awo-fordert-einen-umfassenden-abschiebestopp-nach-afghanistan/ Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) appelliert an die Innenminister der Länder und an den Bundesinnenminister, den Personenkreis, wer nach Afghanistan abgeschoben werden soll, nicht auszuweiten und die Abschiebungen nach Afghanistan grundsätzlich einzustellen. Allen Expert/-innen internationaler Menschenrechtsorganisationen zufolge ist die Lage in Afghanistan weiterhin lebensgefährlich. Die Innenministerkonferenz tagte vom 12. bis 14. Juni 2019 in Kiel. Artikel Fri, 14 Jun 2019 15:20:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/schutzkonzepte-fuer-lsbti-gefluechtete-im-asylverfahren/ Schutzkonzepte für LSBTI-Geflüchtete im Asylverfahren https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/schutzkonzepte-fuer-lsbti-gefluechtete-im-asylverfahren/ Um die Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Flüchtlingen geht es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage im Bundestag. Wie die Bundesregierung darin ausführt, gewährleistet sie die Rechte solcher Geflüchteter auch im Asylverfahren. Artikel Fri, 14 Jun 2019 10:40:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalisierung-foerdert-mehr-weiterbildung-und-eine-flexibilisierung-der-arbeitswelt/ Digitalisierung fördert mehr Weiterbildung und eine Flexibilisierung der Arbeitswelt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalisierung-foerdert-mehr-weiterbildung-und-eine-flexibilisierung-der-arbeitswelt/ Die fortschreitende Digitalisierung führt zu grundlegenden Veränderungen in der Arbeitswelt. Diese Veränderungen wirken sich auf sämtliche betriebliche Arbeits- und Geschäftsprozesse sowie auf die Arbeitsanforderungen an die Beschäftigten aus. Dabei nimmt auch die Arbeitsgestaltung neue und flexiblere Formen an. Dies sind zentrale Ergebnisse einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) aus dem Jahr 2018 im Rahmen des Betriebspanels zu Qualifizierung und Kompetenzentwicklung (BIBB-Qualifizierungspanel). Artikel Thu, 13 Jun 2019 16:20:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/sozialforschung/artikel/investitionsrueckstand-der-kommunen-in-deutschland-betraegt-138-mrd-euro/ Investitionsrückstand der Kommunen in Deutschland beträgt 138 Mrd. Euro https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/sozialforschung/artikel/investitionsrueckstand-der-kommunen-in-deutschland-betraegt-138-mrd-euro/ Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) befragte Städte, Gemeinden und Landkreise zu ihrer Finanzsituation. Ergebnis: Der kommunale Investitionsrückstand ist leicht gesunken, auf 138 Mrd. Euro. In den Bereichen Schulen und Verkehrsinfrastruktur bleibt er jedoch mit insgesamt rund 79 Mrd. EUR besonders hoch. Zudem sorgt die konjunkturelle Abkühlung für einen pessimistischeren Ausblick der Kämmereien. Strukturelle Investitionshemmnisse und regionale Unterschiede bleiben zentrale Herausforderungen. Artikel Wed, 12 Jun 2019 10:56:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/uebergang-schule-beruf-tandemfachtagung-keiner-darf-verloren-gehen/ Übergang Schule – Beruf: Tandemfachtagung „Keiner darf verloren gehen!“ https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/uebergang-schule-beruf-tandemfachtagung-keiner-darf-verloren-gehen/ Der Deutsche Verein veranstaltet vom 21. bis 23. August 2019 in Berlin die nächste Tandemfachtagung „Keiner darf verloren gehen! Jugendhilfe und Arbeitsförderung gemeinsam als Lotse für junge Menschen im Übergang Schule – Beruf“. Sie richtet sich Kommunen, die bereits eine Kooperation von Jugendamt, Jobcenter und Arbeitsagentur eingegangen sind und diese nun pflegen und qualifizieren wollen. Artikel Fri, 07 Jun 2019 11:21:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/paritaetischer-bw-fordert-ausbau-der-arbeitsweltbezogenen-jugendsozialarbeit/ Paritätischer BW fordert Ausbau der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/paritaetischer-bw-fordert-ausbau-der-arbeitsweltbezogenen-jugendsozialarbeit/ Der Paritätische Baden-Württemberg begrüßt die Unterzeichnung des Bündnis zur Stärkung der beruflichen Ausbildung und des Fachkräftenachwuchses 2019-2022. Gleichzeitig fordert der Wohlfahrtsverband Chancen auf Ausbildung für alle jungen Menschen, mehr individuelle Hilfen statt Standardmaßnahmen und Sanktionen sowie den Ausbau einer arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit. Artikel Fri, 07 Jun 2019 09:42:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/innovatives-netzwerk-2019-beste-fachkraeftenetzwerke-deutschlands-gekuert/ „Innovatives Netzwerk 2019“: Beste Fachkräftenetzwerke Deutschlands gekürt https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/innovatives-netzwerk-2019-beste-fachkraeftenetzwerke-deutschlands-gekuert/ In Berlin wurden am 3. Juni die vier besten Fachkräftenetzwerke ausgezeichnet, darunter das Projekt „Moin Future“ aus Niedersachsen, das junge Menschen für eine duale Berufsausbildung in der Heimatregion begeistern will. Das BANG StarterCenter aus Nordrhein-Westfalen unterstützt die passgenaue Besetzung von Ausbildungsplätzen. Die Preisverleihung fand im Rahmen des 7. Innovationstages statt, der zum Thema „Die Arbeit von morgen gestalten!“ über Netzwerke zur Qualifizierung und Weiterbildung in kleinen und mittleren Unternehmen diskutierte. Artikel Thu, 06 Jun 2019 08:47:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/buendnis-zur-staerkung-der-beruflichen-ausbildung-in-bw-legt-massnahmen-bis-2022-fest/ Bündnis zur Stärkung der beruflichen Ausbildung in BW legt Maßnahmen bis 2022 fest https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/buendnis-zur-staerkung-der-beruflichen-ausbildung-in-bw-legt-massnahmen-bis-2022-fest/ Das Bündnis hat sich bereits in den vergangenen Jahren zu einer Plattform des kontinuierlichen Dialogs für eine leistungsfähige berufliche Ausbildung entwickelt. Schon in den Jahren 2015 bis 2018 wurden gemeinsam Maßnahmen ergriffen, um die berufliche Ausbildung zu stärken. Nun wurde die weitere Zusammenarbeit bis 2022 beschlossen und neue Schwerpunkte festgelegt. Artikel Wed, 05 Jun 2019 11:02:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/zusammenhalt-in-den-staedten-hauptversammlung-des-deutschen-staedtetages-in-dortmund/ Zusammenhalt in den Städten: Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in Dortmund https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/zusammenhalt-in-den-staedten-hauptversammlung-des-deutschen-staedtetages-in-dortmund/ Den Zusammenhalt in Deutschlands Städten stärken, eine nachhaltige Mobilität forcieren und mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen will der Deutsche Städtetag, der ab dem 4. Juni zu seiner Hauptversammlung in Dortmund zusammentritt. Die Themen sind insbesondere auch für die junge Generation von besonderer Bedeutung. Artikel Tue, 04 Jun 2019 14:54:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/fuer-integration-und-zusammenhalt-preis-soziale-stadt-2019-ausgelobt/ Für Integration und Zusammenhalt – Preis Soziale Stadt 2019 ausgelobt https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/fuer-integration-und-zusammenhalt-preis-soziale-stadt-2019-ausgelobt/ Bis zum 29. Juli 2019 können sich Projekte für den Preis Soziale Stadt bewerben, die im Sinne sozialer Quartiersentwicklung den nachbarschaftlichen Zusammenhalt stärken sowie Integration und ein gutes Miteinander fördern. Bewertet werden die Wettbewerbsbeiträge in den Kategorien „Bündelung von Ressourcen“, „Beteiligung der Betroffenen“ und „Nachhaltigkeit“. Artikel Tue, 04 Jun 2019 11:13:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/heute-im-bundestag-fachkraefte-fuer-den-deutschen-arbeitsmarkt/ Heute im Bundestag: Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/heute-im-bundestag-fachkraefte-fuer-den-deutschen-arbeitsmarkt/ Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung "eine gezielte und gesteuerte Einwanderung in den deutschen Arbeitsmarkt" regeln, der nicht nur für Hochqualifizierte offen sein soll. Ausländer aus Nicht-EU-Staaten, die einen Arbeitsvertrag und eine anerkannte Qualifikation wie ein Hochschulstudium oder eine qualifizierte Berufsausbildung vorweisen können, sollen nach der Neuregelung künftig auch in Deutschland in den entsprechenden Berufen arbeiten können. Die bisherige Beschränkung auf "Engpassberufe", die besonders vom Facharbeitermangel betroffen sind, soll künftig entfallen. Artikel Mon, 03 Jun 2019 15:44:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/jeden-tag-fehlt-jemand-schulabsentismus-wahrnehmen-und-entgegenwirken/ Jeden Tag fehlt jemand: Schulabsentismus wahrnehmen und entgegenwirken https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/jeden-tag-fehlt-jemand-schulabsentismus-wahrnehmen-und-entgegenwirken/ „Einen Schulabschluss erreichen und eine Ausbildung machen!“ Das ist das Ziel der meisten jungen Menschen, wenn man sie nach ihren Lebensperspektiven fragt. Selbstverständlicher Wunsch ist das auch für diejenigen, die gar nicht (mehr) zur Schule gehen. Für eine steigende Zahl junger Menschen ist der scheinbar einfachste Weg dahin − ein regelmäßiger Schulbesuch − jedoch nicht gangbar. Das stellten über 100 Expert(inn)en, Fachkräfte und Multiplikator/-innen aus Schule sowie Kinder- und Jugendhilfe anlässlich der Fachtagung „Schulabsentismus. Alternative Wege zum Schulabschluss“ am 27. und 28. Mai in Bonn fest. Artikel Mon, 03 Jun 2019 14:40:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/svr-fordert-weitere-verbesserungen-im-gesetzespaket-fuer-zuzugssteuerung-und-integrationsfoerderung/ SVR fordert weitere Verbesserungen im Gesetzespaket für Zuzugssteuerung und Integrationsförderung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/junge-fluechtlinge/artikel/svr-fordert-weitere-verbesserungen-im-gesetzespaket-fuer-zuzugssteuerung-und-integrationsfoerderung/ Das Bemühen der Großen Koalition ist erkennbar, Zuwanderung besser zu steuern, ohne das Recht auf Asyl einzuschränken, sowie Integration zu fördern, ohne gleichzeitig zu irregulärer Zuwanderung zu ermutigen. Im Bundestag werden heute Gesetzesentwürfe diskutiert zur Gestaltung der Zuzugssteuerung und der Integrationsförderung. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) begrüßt, dass der Gesetzgeber auf bestehende Missstände reagiert und danach strebt, die gesetzlichen Regelungen anzupassen. Allerdings greifen manche Entwürfe noch zu kurz. Die Regierungskoalition sollte laut SVR die Chance nutzen, die vorliegenden Gesetzentwürfe weiter zu verbessern. Artikel Mon, 03 Jun 2019 13:18:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/foerderung-kuenstlicher-intelligenz-forschung-transfer-und-gesellschaftlicher-dialog-im-fokus/ Förderung Künstlicher Intelligenz: Forschung, Transfer und gesellschaftlicher Dialog im Fokus https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/foerderung-kuenstlicher-intelligenz-forschung-transfer-und-gesellschaftlicher-dialog-im-fokus/ Die Bundesregierung hat beschlossen 2019 eine halbe Milliarde Euro zusätzlich in Maßnahmen zur KI-Förderung zu investieren. Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Forschung, Transfer, gesellschaftlicher Dialog und Partizipation, Technikfolgenabschätzung, Qualifikation und Datenverfügbarkeit. Artikel Mon, 03 Jun 2019 09:54:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/lebensmittelweitergabe-an-tafeln-per-knopfdruck-ueber-eine-app/ Lebensmittelweitergabe an Tafeln per Knopfdruck über eine App https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/lebensmittelweitergabe-an-tafeln-per-knopfdruck-ueber-eine-app/ Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit 1,5 Millionen Euro über einen Zeitraum von drei Jahren ein gemeinsames Digitalisierungsprojekt der Tafeln und des Lebensmittelhandels. Das Projekt „Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital“ soll die Weitergabe von nicht verkauften Lebensmitteln im Lebensmittelhandel an die Tafeln vereinfachen, indem eine App als Schnittstelle fungiert. Artikel Wed, 29 May 2019 10:21:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/leipziger-appell-der-awo-fuer-ein-demokratisches-und-solidarisches-gemeinwesen/ Leipziger Appell der AWO: Für ein demokratisches und solidarisches Gemeinwesen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/leipziger-appell-der-awo-fuer-ein-demokratisches-und-solidarisches-gemeinwesen/ Der AWO Bundesauschuss hat eine Erklärung für das Engagement gegen Rechtspopulismus und Ausgrenzung verabschiedet. Mit dem Leipziger Appell reagiert die Arbeiterwohlfahrt darauf, dass Einrichtungen und Gliederungen immer wieder mit Rassismus und anderen Formen von Menschenfeindlichkeit konfrontiert sind. Artikel Tue, 28 May 2019 10:00:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/neues-gesetz-zur-foerderung-der-ausbildung-und-beschaeftigung-von-auslaenderinnen-und-auslaendern/ Neues Gesetz zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung von Ausländerinnen und Ausländern https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/migration/artikel/neues-gesetz-zur-foerderung-der-ausbildung-und-beschaeftigung-von-auslaenderinnen-und-auslaendern/ Die Bundesregierung will den Zugang von Ausländern zur Förderung einer Berufsausbildung oder Berufsvorbereitung vereinfachen. Das sieht der Gesetzentwurf für ein Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz vor. Außerdem soll die Sprachförderung des Bundes für weitere Personengruppen geöffnet werden, um ihnen die Aufnahme einer möglichst bedarfsdeckenden Beschäftigung zu erleichtern. Artikel Fri, 24 May 2019 15:20:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/erstmals-mehr-als-25000-auszubildende-mit-erasmus-im-ausland/ Erstmals mehr als 25.000 Auszubildende mit Erasmus+ im Ausland https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/erstmals-mehr-als-25000-auszubildende-mit-erasmus-im-ausland/ Noch nie waren Deutschlands Auszubildende so mobil wie 2019. Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung gab im Mai Förderzusagen für 25.800 Stipendien aus dem EU-Programm Erasmus+ für Auszubildende. Im Vergleich zu 2018 ist dies eine Steigerung von 2.700 Stipendien bzw. zwölf Prozent. Artikel Fri, 24 May 2019 09:55:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/inklusion/artikel/einfach-teilhaben-informationsportal-fuer-menschen-mit-behinderungen-neu-aufgelegt/ „Einfach teilhaben“ – Informationsportal für Menschen mit Behinderungen neu aufgelegt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/inklusion/artikel/einfach-teilhaben-informationsportal-fuer-menschen-mit-behinderungen-neu-aufgelegt/ Mit überarbeitetem Design und größerer Nutzerfreundlichkeit wurde die Webseite „Einfach teilhaben“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales neu gestartet und wartet mit modernem Auftritt und schnell abrufbaren Informationen auf. Neu sind Rubriken zu den Themen Migration, Liebe und Sexualität, Hilfe bei Gewalt sowie Ratgeberseiten. Artikel Fri, 24 May 2019 08:57:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/demokratie-lernen-demokratie-leben-70-jahre-grundgesetz-sind-keine-selbstverstaendlichkeit/ Demokratie lernen, Demokratie leben: 70 Jahre Grundgesetz sind keine Selbstverständlichkeit https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/demokratie-lernen-demokratie-leben-70-jahre-grundgesetz-sind-keine-selbstverstaendlichkeit/ Vor 70 Jahren wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verabschiedet. Ein Grund zum Feiern von grundlegenden Freiheits- und Gleichheitsrechten, aber auch zum Nachdenken. Angesichts von Rechtspopulismus sowie fremdenfeindlichen Parolen und Ausschreitungen tritt IN VIA Deutschland entschieden für Demokratie und für die Wahrung der Menschenrechte ein. Artikel Thu, 23 May 2019 13:30:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/70-jahre-grundgesetz-menschenrechte-in-den-mittelpunkt-stellen/ 70 Jahre Grundgesetz – Menschenrechte in den Mittelpunkt stellen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/demokratie/artikel/70-jahre-grundgesetz-menschenrechte-in-den-mittelpunkt-stellen/ Das Grundgesetz wurde am 23. Mai 2019 70 Jahre alt. „Eine Verfassung muss gelebt werden“, betonte die Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte, Beate Rudolf, in einer Stellungnahme zu diesem Anlass. Sie verwies auf Menschenrechte als Maßstab und Grenze staatlichen Handelns und forderte Prinzipientreue im politischen Alltag. Artikel Thu, 23 May 2019 11:53:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/bag-kjs-zur-modernisierung-und-staerkung-der-beruflichen-bildung/ BAG KJS zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung https://www.jugendhilfeportal.de/jugendsozialarbeit/artikel/bag-kjs-zur-modernisierung-und-staerkung-der-beruflichen-bildung/ Das Kabinett hat am 15. Mai einen Gesetzentwurf zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung beschlossen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) begrüßt in ihrer Stellungnahme u.a. die Mindestausbildungsvergütung, mahnt jedoch an, dass angesichts der Zahl junger Erwachsener ohne Berufsabschluss weitergehende Reformen notwendig seien. Artikel Thu, 23 May 2019 09:46:00 +0200 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/gender/artikel/gemeinsamer-einsatz-gegen-rollenklischees-bei-der-berufswahl/ Gemeinsamer Einsatz gegen Rollenklischees bei der Berufswahl https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/gender/artikel/gemeinsamer-einsatz-gegen-rollenklischees-bei-der-berufswahl/ Die Initiative Klischeefrei bringt alle am Berufswahlprozess Beteiligten zusammen. Gemeinsames Ziel ist, Kinder und Jugendliche im Berufsorientierungsprozess frei von Geschlechterklischees zu begleiten und zu fördern. Am 20. Mai wurden die Partnerinnen und Partner der Initiative geehrt, am 21. Mai fand die 2. Fachtagung Klischeefrei mit rund 300 Teilnehmenden statt. Artikel Wed, 22 May 2019 11:51:00 +0200