Jugendhilfeportal: Artikel https://www.jugendhilfeportal.de/ www.jugendhilfeportal.de: de Jugendhilfeportal.de http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 23 Jan 2019 21:49:23 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/infoveranstaltung-zu-weiterbildungsmasterstudiengang-spiel-und-medienpaedagogik-in-jena/ Infoveranstaltung zu Weiterbildungsmasterstudiengang „Spiel- und Medienpädagogik“ in Jena https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/infoveranstaltung-zu-weiterbildungsmasterstudiengang-spiel-und-medienpaedagogik-in-jena/ Am 28. Januar lädt die Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena zu einer Informationsveranstaltung über den berufsbegleitenden Weiterbildungsmasterstudiengang „Spiel- und Medienpädagogik“ ein. Der Studiengang wurde vom Fachbereich Sozialwesen der EAH Jena entwickelt und wird in Zusammenarbeit mit der Jenaer Akademie für Lebenslanges Lernen e.V. durchgeführt. Artikel Wed, 23 Jan 2019 14:04:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/smart-hero-award-2019-smarte-helden-zum-thema-eine-demokratische-gesellschaft-gesucht/ Smart Hero Award 2019: Smarte Helden zum Thema „Eine demokratische Gesellschaft” gesucht https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/smart-hero-award-2019-smarte-helden-zum-thema-eine-demokratische-gesellschaft-gesucht/ Die Bewerbungsphase des Smart Hero Award ist offiziell eröffnet. Nachdem sich im vergangenen Jahr 529 Projekte beworben haben, suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal smarte Heldinnen und Helden, die ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen - diesmal unter dem Schwerpunktthema „Eine demokratische Gesellschaft”. Artikel Wed, 23 Jan 2019 13:29:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/foerderung-fuer-mint-projekte-im-deutsch-polnischen-jugendaustausch/ Förderung für MINT-Projekte im deutsch-polnischen Jugendaustausch https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/foerderung-fuer-mint-projekte-im-deutsch-polnischen-jugendaustausch/ Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik – wer deutsch-polnische Jugendbegegnungen zu diesen Themen organisiert, kann künftig Förderung aus dem neuen Programm „Experiment Austausch“ des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) beantragen. Das DPJW unterstützt Antragsteller dabei eine Partnerinstitution in Polen zu finden und aus ihrem MINT-Projekt eine internationale Erfahrung für die Jugendlichen zu machen. Artikel Wed, 23 Jan 2019 13:05:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/familienfoerderung/artikel/wenn-babys-schreien-ueber-das-troesten-und-beruhigen-neuer-film-des-nzfh/ „Wenn Babys schreien: Über das Trösten und Beruhigen“ – Neuer Film des NZFH https://www.jugendhilfeportal.de/familienfoerderung/artikel/wenn-babys-schreien-ueber-das-troesten-und-beruhigen-neuer-film-des-nzfh/ Ein schreiendes Baby zu beruhigen ist nicht immer einfach. Wie Eltern ihr Baby trösten können, vermittelt der neue kurze Informationsfilm „Wenn Babys schreien: Über das Trösten und Beruhigen“, den das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) mit Förderung des Bundesfamilienministeriums zur Prävention von Schütteltrauma erstellt hat. Der Film richtet sich sowohl an Eltern als auch Multiplikator(inn)en. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:54:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/blind-spot-generation-z-landesmedienanstalten-stellen-digital-natives-20-in-den-mttelpunkt/ Blind Spot Generation Z? Landesmedienanstalten stellen Digital Natives 2.0 in den Mittelpunkt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/blind-spot-generation-z-landesmedienanstalten-stellen-digital-natives-20-in-den-mttelpunkt/ Generation Z – heiß umworbene Zielgruppe von Brands, Werbern, Unternehmen und Medien. Aber wie und wo lässt sich die zweite Generation der Digital Natives erreichen? Was macht sie aus und welche Bedeutung haben neue Werbetechnologien für eine moderne und zukunftsfähige Regulierung? Das diskutieren die Landesmedienanstalten bei einem Symposium am 28. März 2019 in Berlin. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:35:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/d21-digital-index-20182019-digitalisierung-ist-in-der-mitte-der-gesellschaft-angekommen/ D21-Digital-Index 2018/2019: Digitalisierung ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/d21-digital-index-20182019-digitalisierung-ist-in-der-mitte-der-gesellschaft-angekommen/ 84 Prozent der deutschen Bevölkerung ist online. Weniger Menschen befinden sich im digitalen Abseits als noch 2017. Dennoch besteht weiterhin ein deutliches digitales Stadt-Land-Gefälle. Dies sind einige Ergebnisse des D21-Digital-Index 2018/2019. Jährlich zeichnet die Studie der Initiative D21 ein Lagebild zur digitalen Gesellschaft und zeigt wie der technologische Fortschritt im Privat- und Berufsleben adaptiert wird. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:24:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/foerdermittel/artikel/gesellschaft-kulturell-mitgestalten-fonds-soziokultur-hat-1-million-euro-vergeben/ Gesellschaft kulturell mitgestalten: Fonds Soziokultur hat 1 Million Euro vergeben https://www.jugendhilfeportal.de/foerdermittel/artikel/gesellschaft-kulturell-mitgestalten-fonds-soziokultur-hat-1-million-euro-vergeben/ Sich mit künstlerischen Mitteln gesellschaftlicher Entwicklungen anzunehmen, ist ein Anspruch der Soziokultur. Im Zentrum steht dabei der Mensch mit seinen kulturellen Fähigkeiten, die eigene Lebenswirklichkeit mitzugestalten. Dieser emanzipatorische Ansatz kam auch in den im ersten Halbjahr 2019 vorliegenden 354 Projektanträgen zum Tragen, über die das Kuratorium des Fonds Soziokultur zu entscheiden hatte. Über Fördermittel in Höhe von insgesamt 1 Million Euro freuen sich nun 68 Vorhaben, die von Flüchtlingsarbeit über Inklusion und Provinzkultur, Armut und Gender bis hin zur Stadtentwicklung Themen aufgreifen, die aktuell den gesellschaftlichen Diskurs prägen und die Vielfalt des soziokulturellen Engagements unterstreichen. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:20:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/kickenlesen-anpfiff-fuer-12-neue-projekte/ kicken&lesen: Anpfiff für 12 neue Projekte https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/kickenlesen-anpfiff-fuer-12-neue-projekte/ Im Zeitalter von PC, Tablet und Smartphone verliert das Buch an Attraktivität; das Lesen spielt bei Kindern und Jugendlichen eine oft untergeordnete Rolle. Vor allem Jungen zwischen acht und vierzehn Jahren lassen sich dafür wenig begeistern; viele verbringen ihre Zeit lieber auf dem Bolzplatz. Doch Lesen ist eine Schlüsselkompetenz: Wer liest, erweitert seinen Horizont und hat bessere Chancen im Leben. Insbesondere Jungen aus Familien, in denen das Lesen nicht zum Alltag gehört, bieten die Baden-Württemberg Stiftung, der VfB Stuttgart und der SC Freiburg eine Perspektive. Gemeinsam verbinden sie Buchlektüre mit Ballsport und vermitteln so Freude am Lesen – und das bereits seit 2007. Artikel Wed, 23 Jan 2019 11:12:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/artikel/in-eigener-sache-fachkraefteportal-der-kinder-und-jugendhilfe-so-beliebt-wie-nie-zuvor/ In eigener Sache: Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe so beliebt wie nie zuvor https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/artikel/in-eigener-sache-fachkraefteportal-der-kinder-und-jugendhilfe-so-beliebt-wie-nie-zuvor/ Mit bis zu vier Millionen Pageviews im Monat und mehr als 10.000 Facebook-Fans erzielte das Internetportal in den Jahren 2017/18 gleich zwei neue Rekorde. Für die Redaktion ein Ansporn, das inhaltliche Angebot kontinuierlich weiterzuentwickeln und an den Bedarfen der Nutzerinnen und Nutzer auszurichten. Im Jahr 2019 startet das Informations- und Vernetzungsportal für die Kinder- und Jugendhilfe in seine fünfte Förderphase. Artikel Wed, 23 Jan 2019 09:15:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/nrw-laedt-zum-18-internationalen-jugendgipfel-gelebte-vielfalt-ein/ NRW lädt zum 18. Internationalen Jugendgipfel „Gelebte Vielfalt“ ein https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/nrw-laedt-zum-18-internationalen-jugendgipfel-gelebte-vielfalt-ein/ Zum 18. Mal laden die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Regionalregierungen von Hauts-de-France und Schlesien 45 Jugendliche ein zur Teilnahme am deutsch-französisch-polnischen Jugendgipfel. „Gelebte Vielfalt – Engagement für sozialen Zusammenhalt“ heißt das Thema in der Woche vom 18. bis 25. August 2019. In diesem Jahr ist Nordrhein-Westfalen Gastgeber der trilateralen Jugendbegegnung. Der Jugendgipfel hat bereits eine lange Tradition und hat bisher etwa 750 Jugendliche aus den drei Partnerregionen zusammengeführt. Artikel Wed, 23 Jan 2019 08:45:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/mooc-zu-daten-und-verbraucherschutz-online-kurs-erfolgreich-erprobt/ MOOC zu Daten- und Verbraucherschutz – Online-Kurs erfolgreich erprobt https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/mooc-zu-daten-und-verbraucherschutz-online-kurs-erfolgreich-erprobt/ Im Rahmen des IJAB-Projekts WebDays fand im Herbst 2018 der erste Online-Kurs für Jugendliche zum Thema Datenschutz – der WebDaysMOOC – statt. Der Online-Kurs richtete sich an Jugendliche ab 14 Jahren und dauerte insgesamt über 4 Wochen. Im Fokus standen Themen rund um jugendgerechten Daten- und Verbraucherschutz. Artikel Tue, 22 Jan 2019 18:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/umfrage-vor-holocaust-gedenktag-zwei-drittel-der-deutschen-halten-antisemitismus-fuer-ein-problem/ Umfrage vor Holocaust-Gedenktag: Zwei Drittel der Deutschen halten Antisemitismus für ein Problem https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/umfrage-vor-holocaust-gedenktag-zwei-drittel-der-deutschen-halten-antisemitismus-fuer-ein-problem/ Vor dem Internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2019 hat die EU-Kommission eine Umfrage zum Antisemitismus in Europa veröffentlicht. In Deutschland wird der Hass auf Juden demnach als wachsendes Problem wahrgenommen. 71 Prozent der Deutschen halten die Holocaustleugnung für ein Problem und ledigliglich die Hälfte ist der Meinung, dass der Holocaust genügend in der Schule unterrichtet wird. Artikel Tue, 22 Jan 2019 15:47:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalisierung-braucht-mehr-zivilgesellschaft/ Digitalisierung braucht mehr Zivilgesellschaft https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/digitalisierung-braucht-mehr-zivilgesellschaft/ Die Digitalisierung rüttelt spürbar an den bisherigen Regelwerken des sozialen Miteinanders. Immer mehr Non-Profit-Organisationen, Vereine und Initiativen in Deutschland machen es sich deshalb zur Aufgabe, den digitalen Wandel zum Wohl der Gesellschaft zu gestalten. Mit dem veröffentlichten Report „Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft“ informieren die Robert Bosch Stiftung GmbH, die Bertelsmann Stiftung, Phineo und die Stiftung Neue Verantwortung über den aktuellen Stand dieses „digitalen Engagements“. Der Report zeigt exemplarisch an Non-Profit-Organisationen aus dem In- und Ausland auf, wie diese das Thema Digitalisierung angehen, und identifiziert zentrale Handlungsfelder für das Engagement der Zivilgesellschaft. Artikel Tue, 22 Jan 2019 15:30:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/demografie-konzept-hamburg-fuer-eine-lebenswerte-stadt-der-zukunft/ Demografie-Konzept Hamburg: Für eine lebenswerte Stadt der Zukunft https://www.jugendhilfeportal.de/politik/sozialpolitik/artikel/demografie-konzept-hamburg-fuer-eine-lebenswerte-stadt-der-zukunft/ Hamburg gehört zu den größten Wachstumsregionen in Deutschland. Seit Anfang der 1990er Jahre nimmt die Bevölkerung stetig zu. Die Hansestadt wächst – insbesondere durch den Zuzug junger Menschen auf der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Aber auch der Anteil Älterer steigt. Mit der vorliegenden Fortschreibung des 2014 aufgelegten Demografie-Konzepts „Hamburg 2030: Mehr. Älter. Vielfältiger“ beschreibt der Senat, wie die Lebensqualität in der Hansestadt für alle Generationen weiter verbessert wird. Hierfür unterstützt er unter anderem lebenslanges und generationenübergreifendes Wohnen im eigenen Quartier mit einem Förderprogramm. Artikel Tue, 22 Jan 2019 11:57:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/eu-finanzrahmen-2021-2027-nachfolgeprogramme-in-wartestellung/ EU-Finanzrahmen 2021-2027: Nachfolgeprogramme in Wartestellung https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/europa/artikel/eu-finanzrahmen-2021-2027-nachfolgeprogramme-in-wartestellung/ Die EU-Staats- und Regierungschefs haben davon Abstand genommen, den nächsten Mehrjährigen Finananzrahmen (MFR) noch vor den Wahlen zum Europäischen Parlament zu verabschieden. In seiner Analyse fasst JUGEND für Europa die aktuelle Debatte zusammen und prüft mögliche Auswirkungen für die Jugend- und Bildungsprogramme. Der pünktliche Start von Erasmus+ und Europäischem Solidaritätskorps könnte ambitionierter werden, als zunächst geplant. Artikel Tue, 22 Jan 2019 11:25:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/eichstaett-ingolstadt-bietet-neuen-masterstudiengang-flucht-migration-gesellschaft/ Eichstätt-Ingolstadt bietet neuen Masterstudiengang „Flucht, Migration, Gesellschaft“ https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/qualifizierung/artikel/eichstaett-ingolstadt-bietet-neuen-masterstudiengang-flucht-migration-gesellschaft/ An der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) startet zum kommenden Wintersemester der neue Masterstudiengang „Flucht, Migration, Gesellschaft“ – der erste interdisziplinäre Universitätsstudiengang zu diesem Themenspektrum im süddeutschen Raum. Durch die Verknüpfung von Forschung, wissenschaftlicher Vertiefung und Praxisanteilen bereitet das „Zentrum Flucht und Migration“ der KU mit seinem Studienangebot umfassend auf spätere berufliche Tätigkeiten im vielseitigen und komplexen Feld von Migration und Integration vor. Artikel Tue, 22 Jan 2019 10:47:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/zusammenarbeit-von-kinder-und-jugendpsychatrie-und-kinder-und-jugendhilfe-vom-kind-und-der-famili/ Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendpsychatrie und Kinder- und Jugendhilfe: Vom Kind und der Familie aus denken https://www.jugendhilfeportal.de/hze/artikel/zusammenarbeit-von-kinder-und-jugendpsychatrie-und-kinder-und-jugendhilfe-vom-kind-und-der-famili/ Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat ein gemeinsames Positionspapier mit Empfehlungen zur Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Kinder- und Jugendhilfe erarbeitet. Im Interesse der von ihnen unterstützten jungen Menschen müssen Fachkräfte an der Schnittstelle zwischen beiden Systemen ihre Zusammenarbeit gestalten. Um sowohl und zuallererst für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, aber auch für die beteiligten Professionen, die Zusammenarbeit sinnvoll und möglichst erfolgreich zu gestalten, bedarf es einer guten Kooperation – vom Kind und der Familie aus gedacht, nicht von den Institutionen. Artikel Tue, 22 Jan 2019 10:25:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/bw-mehr-als-120200-personen-ehrenamtlich-in-der-jugendarbeit-engagiert/ BW: Mehr als 120.200 Personen sind ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/bw-mehr-als-120200-personen-ehrenamtlich-in-der-jugendarbeit-engagiert/ Wie das Statistische Landesamt feststellt, konnten im Jahr 2017 in Baden-Württemberg 26.824 Angebote der öffentlich geförderten Jugendarbeit sowie der Fortbildungen ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Jugendarbeit genutzt werden. Im Vergleich zum letzten Erhebungsjahr 2015 ist die Anzahl der Angebote damit um 884 gestiegen (+3,4 %). Artikel Tue, 22 Jan 2019 10:06:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/esport-wie-gesund-zockt-deutschland/ eSport: Wie gesund zockt Deutschland? https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/digitalisierung-und-medien/artikel/esport-wie-gesund-zockt-deutschland/ Übergewichtig – ungebildet – unsportlich: Attribute, die häufig fallen, wenn es um das klassische Gamer-Profil geht. „Diese Klischees sind längst überholt“, so Prof. Dr. Ingo Froböse, Leiter des Instituts für Bewegungstherapie und bewegungsorientierte Prävention und Rehabilitation der Deutschen Sporthochschule Köln. „Dennoch birgt das Trainings- und Gesundheitsverhalten von eSportlerinnen und eSportlern noch viel Verbesserungspotential“. Artikel Tue, 22 Jan 2019 09:57:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/artikel/deutsche-schuelerakademie-engagierte-jugendliche-fuer-sommerprogramme-2019-gesucht/ Deutsche SchülerAkademie: Engagierte Jugendliche für Sommerprogramme 2019 gesucht https://www.jugendhilfeportal.de/fokus/artikel/deutsche-schuelerakademie-engagierte-jugendliche-fuer-sommerprogramme-2019-gesucht/ Die Deutsche SchülerAkademie (DSA) sucht ab sofort Jugendliche für ihre bundesweiten Sommerprogramme 2019. Rund 4.000 Schulen im In- und Ausland sind aufgerufen, besonders leistungsstarke und motivierte Schüler der gymnasialen Oberstufe zur Teilnahme vorzuschlagen. Interessierte Jugendliche können sich auch selbst für einen der begehrten Plätze bewerben. Artikel Tue, 22 Jan 2019 09:37:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/kindheitsforschung/artikel/schlafen-unsere-kinder-zu-wenig-fuer-die-anforderungen-des-schulalltags/ Schlafen unsere Kinder zu wenig für die Anforderungen des Schulalltags? https://www.jugendhilfeportal.de/forschung/kindheitsforschung/artikel/schlafen-unsere-kinder-zu-wenig-fuer-die-anforderungen-des-schulalltags/ Kinder, die an Schultagen weniger als acht Stunden schlafen, leiden häufiger unter Konzentrationsproblemen. Auch weisen sie ein erhöhtes Risiko auf, sich im Schulkontext zu verletzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Forschungszentrums Demografischer Wandel (FZDW) der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Artikel Tue, 22 Jan 2019 09:37:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/jugend-hackathon-in-stuttgart-ideen-fuer-die-digitale-zukunft/ Jugend-Hackathon in Stuttgart: Ideen für die digitale Zukunft https://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/jugend-hackathon-in-stuttgart-ideen-fuer-die-digitale-zukunft/ Im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg findet vom 22. bis 24.02.2019 unter dem Motto „Unser Leben in der Zukunft“ der zweite Hackathon „Hack To The Future“ in Stuttgart statt. Jugendliche können dort ein ganzes Wochenende programmieren, tüfteln und basteln, um ihre Ideen für die digitale Zukunft in Form von Soft- oder Hardware-Prototypen eigenständig umzusetzen. Erfahrene Mentorinnen und Mentoren aus den Bereichen Gamedesign, IT, Elektrotechnik und Pro-jektmanagement stehen ihnen dabei zur Seite. Artikel Mon, 21 Jan 2019 17:51:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/gerichtsverfahren/artikel/sachsen-anhalt-gesetz-zum-vollzug-des-jugendarrests-vorgelegt/ Sachsen-Anhalt: Gesetz zum Vollzug des Jugendarrests vorgelegt https://www.jugendhilfeportal.de/handlungsfelder/andereaufgaben/gerichtsverfahren/artikel/sachsen-anhalt-gesetz-zum-vollzug-des-jugendarrests-vorgelegt/ Das Land Sachsen-Anhalt überarbeitet die rechtlichen Grundlagen für den Jugendarrest und bringt ein Jugendarrestvollzugsgesetz auf den Weg. Zukünftig soll noch mehr Wert auf die erzieherischen Aspekte gelegt werden. Ein wichtiges Ziel des Gesetzentwurfes ist die Befähigung der jungen Menschen zu einem eigenverantwortlichen Leben. Mit dem Gesetzentwurf macht Sachsen-Anhalt von seiner mit der Föderalismusreform 2006 übertragenen Gesetzgebungskompetenz Gebrauch. Artikel Mon, 21 Jan 2019 16:16:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/forum-jugendhilfe-setzt-fokus-auf-jugendpolitikjugendstrategie/ FORUM Jugendhilfe setzt Fokus auf Jugendpolitik/Jugendstrategie https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/forum-jugendhilfe-setzt-fokus-auf-jugendpolitikjugendstrategie/ Welche Jugendpolitik braucht eine jugendgerechte Gesellschaft? Die neue Ausgabe der Fachzeitschrift FORUM Jugendhilfe, die von der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ herausgegeben wird, widmet sich dem Themenschwerpunkt Jugendpolitik/Jugendstrategie. Die 12 Beiträge geben einen Einblick in die Prozesse und Einzelvorhaben im Rahmen der Jugendstrategie 2015–2018 und zeigen die aktuellen jugendpolitischen Perspektiven auf. Artikel Mon, 21 Jan 2019 15:38:00 +0100 https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/jugendlichen-eine-stimme-geben-jetzt-fuer-die-jugendpolitiktage-2019-bewerben/ Jugendlichen eine Stimme geben – Jetzt für die JugendPolitikTage 2019 bewerben https://www.jugendhilfeportal.de/politik/kinder-und-jugendpolitik/artikel/jugendlichen-eine-stimme-geben-jetzt-fuer-die-jugendpolitiktage-2019-bewerben/ Vom 10. bis zum 12. Mai laden das Bundesjugendministerium und die Jugendpresse Deutschland 450 Jugendliche und junge Erwachsene zu den JugendPolitikTagen 2019 nach Berlin ein. Wer zwischen 16 und 27 Jahren alt ist und Lust hat, über politische Themen zu diskutieren sowie Empfehlungen für die künftige Jugendstrategie der Bundesregierung zu erarbeiten, kann sich bis zum 3. März bewerben. Artikel Mon, 21 Jan 2019 15:01:00 +0100