Vier Holzquadrate mit stilisierten Köpfen, die Gedanken in sich tragen, der letzte davon wird gerade von einer Person umgedreht und zeigt eine Glühbirne
© fotogestoeber - fotolia.com
Hilfen zur Erziehung / Kinderrechte

BAG Landesjugendämter diskutiert Integration, Kinderrechte und Qualität stationärer Hilfen zur Erziehung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) der Landesjugendämter hält eine Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz für unabdingbar. Außerdem befassten sich die Leitungen der Landesjugendämter bei ihrer Arbeitstagung in Chemnitz mit der Qualität der stationären Einrichtungen und weisen darauf hin, dass die Integration ...  [mehr]

Eine junge Frau betreut drei Kleinkinder
© RioPatuca Images -fotolia.com
Kindertagesbetreuung / Qualifizierung

OECD-Studie zeigt Strategien für gute Erzieherberufe und gute frühkindliche Bildung

Ein leichter Einstieg in den Beruf, Theorie und Praxis in der Ausbildung, ein guter Status mit besserer Bezahlung und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten – diese und andere Maßnahmen empfiehlt die OECD in ihrer neuen Studie „Gute Strategien für gute Berufe in der frühen Bildung“. Die Ergebnisse wurden am 14. Juni 2019 ...  [mehr]

Gruppenbild der Preisträger des bap‐Preis Politische Bildung 2019
© Dirk Enters
Kinder- und Jugendarbeit / Demokratie

bap-Preis Politische Bildung 2019: Vier Projekte für herausragendes Engagement geehrt

Wir müssen reden! – Unter diesem Motto wurden am 3. Juni 2019 in Berlin die Preisträger/‐innen des diesjährigen bap‐Preis Politische Bildung geehrt. Gesprächsfähigkeit in Sachen des gesellschaftlichen Zusammenlebens zu fördern, Gesprächsbereitschaft damit auch über Politik wieder herzustellen und zu stärken – zwischen ...  [mehr]

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)

Stellenmarkt

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)

Sie sind hier: Startseite 

Im Bundestag notiert: Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes

Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, wie viele Elterngeldbescheide nach der Änderung des Elterngeld- und des Elternzeitgesetzes zum 1. Januar 2011 neu beschieden werden mussten.

In ihrer Kleinen Anfrage (17/4858) verlangt sie unter anderem auch darüber Auskunft, in wie vielen Fällen das Elterngeld entsprechend der Neuregelungen gekürzt und in wie vielen Fällen Widerspruch gegen die neuen Bescheide eingelegt wurde. Weitere Informationen: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/048/1704858.pdf

Herausgeber: Deutscher Bundestag, Berlin: (hib/AW/AHE)