Eine Gruppe von Grundschüler/-innen steht an einer Hauswand, das Mädchen im Vordergrund lächelt
© pololia - fotolia.com
Bildungspolitik / Jugendsozialarbeit

Caritas: Verschärfter Bildungsungleichheit in Schule und Ausbildung entgegenwirken

Anfang August gehen die ersten Schüler/-innen wieder in die Schule und für andere beginnt mit der Ausbildung ein neuer Lebensabschnitt. Doch die Chancen und Erfolgsaussichten sind sehr unterschiedlich, was durch Corona nochmals verstärkt wird, so der Deutsche Caritasverband und seine Fachverbände. In einem ...  [mehr]

Ein Junge mit Kapuzenpulli und umgehängten Kopfhörern steht im Wald und schaut hoffnungsvoll nach oben
Anthony Fomin - unsplash.com
Jugendforschung / Kinder- und Jugendpolitik

SINUS-Jugendstudie 2020: Jugend fühlt sich zu wenig gehört und nicht ernst genommen

Die SINUS-Jugendstudie 2020 „Wie ticken Jugendliche?“ untersucht alle vier Jahre die Lebenswelten 14- bis 17-jähriger Teenager in Deutschland. Die Fragestellungen der neuen Studie waren: Welche Themen sind der Jugendgeneration wichtig? Wie blicken die jungen Menschen in die Zukunft? Und nicht zuletzt: Wie kommen die ...  [mehr]

Ein Junge sitzt mit gesenktem Blick auf dem Boden vor einer kahlen Steinwand
© fidelio - Fotolia.com
Familienpolitik / Sozialpolitik

Kinderarmut: Eine unbearbeitete Großbaustelle

Seit Jahren ist Kinderarmut eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen in Deutschland. Eine neue Analyse der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass es im bundesweiten Durchschnitt keine grundlegende Verbesserung gab. Die Corona-Krise droht das Problem der Kinderarmut zu verschärfen.  [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.