Auf einer Mauer mit Rissen steht der Schriftzug "Demokratie".
© Jurgen Falchle - fotolia.com
Demokratie / Kinder- und Jugendarbeit

Amadeu Antonio Stiftung: Demokratie in Gefahr – Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der AfD

Die Amadeu Antonio Stiftung warnt davor, die rechtsradikale AfD als rechtspopulistische Partei zu verharmlosen. Die AfD habe mit ihren Angriffen auf die liberale Demokratie die Programmatik der NPD modernisiert und anschlussfähig gemacht. Sie höhle die Demokratie von innen aus, greift Grundrechte an und versucht, ...  [mehr]

Eine junge Frau schaut durch eine Virtual Reality Brille.
© Tierney - fotolia.com
Digitalisierung und Medien / Qualifizierung

Fachtag #sozialeArbeitdigital – Professionelles Handeln in Zeiten der Digitalisierung

Beim Fachtag „#sozialeArbeitdigital – Professionelles Handeln in Zeiten der Digitalisierung“ am 17. September 2019 in Koblenz werden spannende Fragen zur digitalen Praxis Sozialer Arbeit diskutiert. Impulsvorträge und praxisorientierte Workshops bieten die Möglichkeit, sich dem Thema Digitalisierung in der Sozialen ...  [mehr]

Viele Menschen stehen aufgereiht nebeneinander
rawpixel.com
Europa / Sozialforschung

Eurobarometer-Umfrage: Höchste Zustimmungswerte zur EU seit fünf Jahren

Die Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger zur Europäischen Union erreicht die höchsten Werte seit dem Amtsantritt der Juncker-Kommission im Jahr 2014. Das sind die Ergebnisse der aktuelle Eurobarometer-Umfrage, die die EU-Kommission am 05. August 2019 in Brüssel veröffentlichte. Allgemein hat die Zufriedenheit mit der ...  [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Info-Pool