Vier junge Menschen stehen nebeneinander und mit Umarmung in der Abendsonne in einem Kornfeld
Dimitri Houtteman - unsplash.com
Kinder- und Jugendarbeit / Kinder- und Jugendpolitik

AGJ positioniert sich zu jugendgerechten Bildungslandschaften in ländlichen Räumen

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ thematisiert in ihrem Positionspapier die besonderen Bedingungen des Aufwachsens in ländlichen Räumen aus einer kinder- und jugendpolitischen Perspektive. Ein Fokus liegt unter anderem auf den Herausforderungen und Potentialen ländlicher Räume und dem Beitrag, ...  [mehr]

Kinder rennen mit ihren Rucksäcken freudig aus dem Schulgebäude
© Rido - fotolia.com
Ganztagsbildung / Familienpolitik

DIW-Gutachten: Ausbau der Ganztagsbetreuung finanziert sich zum Teil selbst

Die Erwerbsquote insbesondere von Müttern steigt, wenn es mehr Ganztagsangebote für Grundschulkinder gibt. Dadurch kommt es auch zu höheren Steuer- und Sozialversicherungseinnahmen. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag des ...  [mehr]

Junge Frau sitzt lächelnd mit anderen jungen Erwachsenen unterschiedlicher Herkunft zusammen.
© jackfrog - fotolia.com
Qualifizierung / Im Fokus

Aufwertung der Sozialen Berufe in der Kinder- und Jugendhilfe: Fachkräfte gewinnen, Qualität erhalten und verbessern

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ fordert ein ganzheitliches Konzept zur Anerkennung und Aufwertung der Sozialen Berufe in der Kinder- und Jugendhilfe. Die Gewährleistung einer hochwertigen Qualifizierung der Fachkräfte ist hierfür unabdingbare Voraussetzung. In ihrem Positionspapier werden ...  [mehr]

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

 

Kinder- und Jugendpolitik

Fachtagung Kinderarmut bekämpfen

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 18./19.03.2011in Weimar die Fachtagung "Kinderarmut bekämpfen". Anmeldungen sind noch möglich!

Mit steigenden Zahlen von Armut betroffener Kinder und Jugendlicher steigt auch die öffentliche Aufmerksamkeit. Es wird viel diskutiert über die Elternverantwortung und Bildungsinklusion. Weniger im Fokus steht die außerschulische Bildungsarbeit und die Notwendigkeit, in entsprechenden Einrichtungen Mittel und Wege für eine ressourcenorientierte Förderung zu finden.

Im Fokus der Fachveranstaltung stehen Fragen folgende Fragen: Wie können Kinder und Jugendliche an entsprechen den Projekten und Prozessen beteiligt werden? Wie kann man sie und ihre Eltern hierfür überhaupt erreichen? Wie können Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen zusammenarbeiten und schließlich, wie kommt eine lebendige Netzwerkarbeit zustande?

Die Fachtagung findet statt am 18./19.03.2011.

Tagungsort: EJBW Weimar, Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar

Kosten: 25‚Ǩ, inkl. Mittagessen und Getränke; Übernachtung im Einzelzimmer zzgl. 39 ‚Ǩ

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis 10.02.2011 unter www.kinderpolitik.de/aktuell/fachtagung_2011.php

Herausgeber: Deutsches Kinderhilfswerk e.V.