zur Übersicht
>

zusammen / leben / lernen - Politische Jugendbildung für Vielfalt und praktische Demokratie

Projekt der politischen Jugendbildung zum Themenspektrum »Einwanderung, Integration, gesellschaftliche Vielfalt und praktische Demokratie«.

Strukturebene: Bayern

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Die Themen Einwanderung und Integration gehören zu den umstrittensten und gleichzeitig auch zu den wichtigsten unserer Zeit. Durch außerschulische Jugendbildung will die CPH Jugendakademie dazu beitragen, dass Ein- bzw. Zuwanderung als Fakt anerkannt und als Chance genutzt werden kann.

 

Die CPH Jugendakademie führt Projekttage und Seminare für Jugendgruppen und Schulklassen aller Schultypen durch. Ihre Angebote sind auf das Leitbild einer AUFNAHMEKULTUR als Bestandteil demokratischer Kultur ausgerichtet und verbinden Prinzipien der politischen Jugendbildung mit Elementen der interkulturellen Pädagogik. So will sie gemeinsame Erfahrungsräume öffnen und die Jugendlichen dazu anregen, sich aktiv mit Zuwanderung und Integration auseinander zu setzen.

 

Zu ihrem Programm gehören unter anderem folgende Angebote:

  • Let’s Move – Ein Seminar zur Alltäglichkeit von Migration
  • DemoCrazy – Ein Planspiel zur demokratischen Entscheidungsprozessen
  • Wander-Tag – Fakten und Perspektiven zum Thema Migration
  • Willkommen in CPHausen! – Ein theaterpädagogisches Seminar zum Kulturdesign


Ansprechpartnerin: Carolin Auner

Durch außerschulische Jugendbildung will die CPH Jugendakademie dazu beitragen, dass Ein- bzw. Zuwanderung als Fakt anerkannt und als Chance genutzt werden kann.

Schlagworte:
Jugendbildung, Integration, Einwanderung, Demokratie, Politische Bildung, Migration, Jugendliche/-r, Zuwanderung

Projektträger: CPH Jugendakademie

Adresse:
Königstraße 64
Telefon: 0911 2346-122
Telefax: 0911 2346-162
E-Mail: auner@DontReadMecph-nuernberg.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Info-Pool