zur Übersicht
>

Zukunftsforum Heimerziehung

Das Zukunftsforum Heimerziehung ist eine durch das BMFSFJ angeregte und geförderte Initiative zur Weiterentwicklung der Heimerziehung, welche durch die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) organisiert und moderiert wird. In dem Projekt sollen zentrale Entwicklungsbedarfe und Strukturmerkmale gelingender Heimerziehung herausgearbeitet werden.

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Andere Aufgaben
  • Hilfen zur Erziehung

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Ziel des zweijährigen Projektes ist es, unter Einbezug einer möglichst breiten Basis unterschiedlicher Akteur*innen, zentrale Empfehlungen für die Weiterentwicklung der Heimerziehung zu entwickeln. Das Zukunftsforum soll zielgerichtet und fundiert relevante Entwicklungsbedarfe und Strukturmerkmale für eine gelingende Heimerziehung sichtbar machen und über den Projektverlauf hinaus wichtige Impulse für einen kontinuierlichen Diskurs zur Weiterentwicklung der Heimerziehung geben.

Fixpunkt des Projekts ist eine bundesweit besetzte begleitende Expert*innenrunde mit Akteur*innen aus dem Feld der Heimerziehung. Dazu zählen Vertreter*innen aus Fachverbänden, Wissenschaft und Forschung, Politik, freien und öffentlichen Trägern, Adressat*innen-Organisationen und anderen Fachorganisationen. Zentraler Bestandteil des Projekts ist außerdem die stetige Beteiligung von Adressat*innen und weiteren Expert*innen der Heimerziehung durch unterschiedliche Formate wie Beteiligungswerkstätten, Expert*innengespräche sowie einem öffentlichen Hearing mit Adressat*innen, Expert*innen und politischen Vertreter*innen. Zum Ende des Projekts wird eine bundesweite Fachtagung ausgerichtet und durch die Expert*innenrunde ein zentrales Empfehlungspapier zur Weiterentwicklung der Heimerziehung im Gesamtspektrum der Kinder- und Jugendhilfe verfasst. Auch Akteur_innen aus angrenzenden Feldern wie der Behindertenhilfe werden in einer zweiten Phase z.B. in Forum der Mitarbeit in Unterarbeitsgruppen beteiligt.

Das Projekt wird von Frühjahr 2019 bis März 2021 durchgeführt und durch das BMSFSJ unterstützt.

Der fortschreitende Prozess und weitere Informationen sind auf der projektbegleitenden Webseite zu finden: zukunftsforum-heimerziehung.de

Schlagworte:
Heimerziehung, Hilfen zur Erziehung, Kinder- und Jugendhilfe, Inobhutnahme, Zukunft, Zukunftschancen

Projektträger: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. (IGfH)

Adresse:
Galvanistraße 30
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 0049(0)69/633986-0
Telefax: 0049(0)69/633986-25
E-Mail: zukunftsforum-heimerziehung@DontReadMeigfh.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://zukunftsforum-heimerziehung.de/

Kooperationspartner:

BMFSFJ

Info-Pool