zur Übersicht
>

Young Europe 2019

Das Projekt Young Europe 2019 ermöglicht 80 Jugendlichen die Teilnahme am Strukturierten Dialog zu jugendrelevanten Themenbereichen. Young Europe 2019 wird von der Stadt Bonn und der Stadt Koblenz unterstützt.

Strukturebene: Nordrhein-Westfalen

Handlungsfeld:

  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder- und Jugendschutz

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Projekt Young Europe 2019 beinhaltet die Teilhabe von jungen Menschen an der europäischen Politik, aktiver europäischer Bürgerschaft und die Mitwirkung an Europa. Dazu nehmen 80 Schüler/-innen aus acht Mitgliedstaaten der EU in Bonn und Koblenz am Strukturierten Dialog teil. Die Jugendlichen bilden während des Projekts ein fiktives `youth parliament` und erhalten einen Einblick in die Arbeit, die Funktion, die Notwendigkeit einer europäischen Integration und der europäischen Jugendpolitik. Gleichzeitig stärken sie kritisches Denken, Meinungsbildung und soziales Engagement.

Fünf Projektthemen, die im Verlauf des Projekts diskutiert werden, wählen die Jugendlichen selbst aus. Die Themen stehen in Verbindung mit den Grundsätzen der EU-Jugendstrategie.

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit; sich anschließend mit politischen Entscheidungsträgern über die gewählten Themen auszutauschen.

Schlagworte:
Bürgerschaftliches Engagement, EU-Jugendstrategie, Europäische Union, Integration, Staatsbürgerschaft, Strukturierter Dialog, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Europa, Politische Bildung, Demokratieförderung

Projektträger: Modell Europa Parlament Deutschland e.V.

Adresse:
Schulzendorfer Str. 7c
13503 Berlin
E-Mail: info@DontReadMemepgermany.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.mepgermany.de

Info-Pool