zur Übersicht
>

QMJ - Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen für Unterkünfte

Das Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen ist ein bundesweites, trägerübergreifendes Verfahren zur Zertifizierung und Klassifizierung von Kinder- und Jugendunterkünften.

Strukturebene: Bund

Handlungsfeld:

  • Kinder- und Jugendarbeit

Kurzbeschreibung / Projektziele:

Das Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen ist ein bundesweites, trägerübergreifendes Verfahren zur Zertifizierung und Klassifizierung von Kinder- und Jugendunterkünften.

Es können sich alle Kinder- und Jugendunterkünfte nach Schulung und Prüfung um ein Qualitätssiegel und anschließend um eine Klassifizierung mit bis zu 5 Sternen bewerben. Wer das Gütesiegel führen will, muss sich strengen Qualitätskontrollen von unabhängigen Prüfern unterwerfen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei uns auf der unten aufgeführten Internetseite oder per Telefon.

Die Zukunft des Kinder- und Jugendreisens entscheidet sich über Qualität. Hierfür steht das QMJ Unterkünfte - Qualität erhalten und steigern.

Schlagworte:
Qualifikation, Qualifizierung, Qualität, Qualitätsentwicklung, Qualitätsmanagement, Qualitätsstandard, Qualitätsvereinbarung, Zertifizierung, Standards, Unterkunft, Sicherheit

Projektträger: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Adresse:
Senefelderstr. 14
10437 Berlin
Telefon: 030 446504-10
Telefax: 030 446504-11
E-Mail: qmj@DontReadMebundesforum.de

Adresse als Kontakt (.vcf-Datei) speichern

Internetadresse: http://www.bundesforum.de

Kooperationspartner:

AGJ - Arbeitsgemeinschaft Junges Land Für Junge Leute

 

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

 

Stiftung Deutsche Jugendmarke

 

Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern

 

Landestourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Info-Pool